Kader 2019/20/21/........

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Kader 2017/18/19/........

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » So 12. Jul 2020, 18:33

Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Kader 2017/18/19/........

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Di 21. Jul 2020, 18:41

Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Kader 2017/18/19/........

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Mi 22. Jul 2020, 11:53

Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) werden bei der Zusammenstellung des Kaders so lang wie möglich taktieren.

Hintergrund ist unter anderem die Tatsache, dass die nordamerikanischen Profiligen unterhalb der NHL vielleicht gar nicht in eine Saison
starten werden. So würden alle Topspieler in der AHL und der drittklassigen ECHL ohne Vertrag dastehen und könnten nach Europa wechseln.
Da die Eishockeysaison wahrscheinlich erst im November beginnt, haben die Sauerländer noch Zeit abzuwarten. Mindestens vier ausländische
Stürmer werden noch kommen, außerdem ein Torwart.
:cool:
© Radio MK Collage
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Kader 2017/18/19/........

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Mo 27. Jul 2020, 14:52

Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Kader 2017/18/19/........

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Mo 27. Jul 2020, 17:09

Ich denke diese Verpflichtung prüfen einige Teams! ;)

Zudem bin ich mir nicht sicher, ob er wieder für die Roosters auflaufen würde ... wir werden es erleben.
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Kader 2017/18/19/........

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Di 28. Jul 2020, 05:33

Lt. Facebook soll Brent Aubin aus WOB kommen, der Wechsel von Costello scheint sich lt. Eliteprospects zu verdichten. :)
Stats Brent Aubin: https://www.eliteprospects.com/player/11125/brent-aubin
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Kader 2017/18/19/........

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Fr 31. Jul 2020, 18:43

Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

KoelnRooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 19. Apr 2017, 11:19

Re: Kader 2017/18/19/........

Ungelesener Beitragvon KoelnRooster » So 9. Aug 2020, 14:44

Brent is Back!

https://iserlohn-roosters.de/2020/08/07 ... e-zurueck/

Habe ich nicht mit gerechnet. Guter Spieler, bestes Alter, deutscher Pass...weiter so!

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Kader 2017/18/19/........

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » So 9. Aug 2020, 16:59

Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Kader 2017/18/19/........

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » So 9. Aug 2020, 17:13

Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Husumer90
Beiträge: 0
Registriert: Di 2. Aug 2016, 19:22

Re: Kader 2019/20/21/........

Ungelesener Beitragvon Husumer90 » Mo 17. Aug 2020, 20:53

weiß jemand von euch, ob Austin Madaisky wiederkommt?

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Kader 2019/20/21/........

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Mo 17. Aug 2020, 21:27

Nichts genaues weiß man nicht ... ! :gruebel:
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Die7
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 18:36

Re: Kader 2019/20/21/........

Ungelesener Beitragvon Die7 » Mi 26. Aug 2020, 01:28

Nochmal Jungs es ist so schön wenn Träume in Erfüllung gehn

IrgendwannEinmal
Beiträge: 0
Registriert: Di 3. Dez 2019, 09:39

Re: Kader 2019/20/21/........

Ungelesener Beitragvon IrgendwannEinmal » So 30. Aug 2020, 12:07

Saponari soll laut Eishockey-Magazin dem IEC angeboten worden sein.

Fände ich eine gute Sache: Deutscher, ordentliche bis gute Stats (31 Punkte in 50 Spielen) und vor allem auch Rechtsschütze.

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Kader 2019/20/21/........

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Mo 31. Aug 2020, 09:20

Ja, klingt vernünftig und bezahlbar, bitte machen. :)
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

Die7
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 18:36

Re: Kader 2019/20/21/........

Ungelesener Beitragvon Die7 » Fr 4. Sep 2020, 15:45

Nochmal Jungs es ist so schön wenn Träume in Erfüllung gehn

Husumer90
Beiträge: 0
Registriert: Di 2. Aug 2016, 19:22

Re: Kader 2019/20/21/........

Ungelesener Beitragvon Husumer90 » So 6. Sep 2020, 18:14


soese1
Beiträge: 0
Registriert: So 18. Jan 2009, 09:14

Re: Kader 2019/20/21/........

Ungelesener Beitragvon soese1 » Fr 11. Sep 2020, 12:34

Hommi sagt in einem Interview, welches ich in der Tageszeitung gelesen habe, er werde noch jeweils einen deutschen und jeweils einen ausländischen Verteidiger sowie Stürmer verpflichten.
Was mit Austin Madaisky ist, dazu äußert er sich dabei nicht.
Die Devensive wäre mit 8 Verteidigern dann wohl rech gut besetzt.
Aber mit nur 12 Stürmern in eine Saison zu starten, dass finde ich mal wieder sehr, na ich sag mal naiv.
Auch wenn da dann sicher im Laufe der Saison noch nachgebessert würde, gehört das für mich in die Kategorie, aus den Fehlern der Vergangenheit nicht die richtigen Lehren gezogen.
Naja, so wie es aussieht, wird es ja, sofern es überhaupt eine Saison geben und diese dann auch jeder Club überstehen wird, ja sowieso keinen Absteiger geben.
Zuletzt geändert von soese1 am Sa 12. Sep 2020, 16:32, insgesamt 1-mal geändert.
Eishockey Fans sind faire Fans, Ultras leider nicht !

Brick Top
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: Kader 2019/20/21/........

Ungelesener Beitragvon Brick Top » Fr 11. Sep 2020, 14:18

Sollte es zu einer Saison kommen, wird man am Ende schon 9 ALs zücken, und dann werden es mehr als 12 Stürmer sein.
Vermutlich dann erst kurz vor knapp, wenn entsprechende Spieler sehr günstig zu haben sind.
Kann ich mit leben: Es wird (entweder keine oder) eine weitere, nochmal ganz andere Übergangs-Saison ohne Abstieg, und der schlechte Zuschauer-Schnitt ist bereits ebenso einkalkuliert, wo nicht mehr viel wegbrechen kann.
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!

soese1
Beiträge: 0
Registriert: So 18. Jan 2009, 09:14

Re: Kader 2019/20/21/........

Ungelesener Beitragvon soese1 » Sa 12. Sep 2020, 16:45

Brick Top hat geschrieben:
Fr 11. Sep 2020, 14:18

Kann ich mit leben: Es wird (entweder keine oder) eine weitere, nochmal ganz andere Übergangs-Saison ohne Abstieg.........
Dito.
Wäre für die Roosters, die ja zuletzt schwer angeschlagen in die Saison gestartet sind und für die das Übereben in der DEL derzeit sicher auch nicht leichter geworden ist, wohl nicht das Schlechteste.
Und genau wie letzte Saison wäre der abschließende Tabellenplatz für mich erst einmal nebensächlich, wenn eine weitere Nichtabstiegssaison den Roosters noch mal helfen würde, nicht weiter an Substanz zu verlieren und dann hätte das alles im Nachgang sogar etwas Positives.
Allerdings fehlt mir nach wie vor der Glaube an eine Saison 20/21.
Oder besser gesagt dass wenn, etwas gescheites dabei herauskommen und nicht im Chaos enden würde.
Eishockey Fans sind faire Fans, Ultras leider nicht !