Neues von den Young Roosters

Alles über unseren Nachwuchs
mallet
Beiträge: 0
Registriert: Mo 1. Apr 2013, 12:31

Re: Neues von den Young Roosters

Ungelesener Beitragvon mallet » Do 17. Aug 2017, 11:22

Finde das Statement von Danielsmeier sehr unpassend und nicht nachvollziehbar.

Man zieht sich vorsichtshalber in eine Nische zurück; wir bilden (aus), tun was, die Effekte können gut - müssen aber nicht phänomenal ausfallen.
Für mich ein Kuschel- und kein Geschäftsfaktor. :runter:
...keine Offensive, keine Perspektive, kein Powergefühl... :runter:

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Neues von den Young Roosters

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Do 17. Aug 2017, 11:42

Das ist schon richtig so, das primäre Ziel ist die Ausbildung der Spieler. Beim Fußball ist es ähnlich, beispielsweise bei Schalke, bekannterweise eine der besten Nachwuchsabteilungen. Auf die Frage warum im DFB-Pokalspiel gegen Titelverteidiger Eintracht Braunschweig im Vergleich zum Bundesligaspiel gegen Leverkusen 10 andere Spieler, und dabei alle vom jüngeren A-Jugend-Jahrgang eingesetzt wurden sagte er das Hauptziel liegt in der Ausbildung der Spieler, selbst wenn wir verloren hätten nehme ich das dann auf meine Kappe. Ich finde die Denkweise gut, Ergebnisse sind erstmal Nebensache. Bei erfolgreicher Arbeit kommen die dann ohnehin von ganz alleine.
ALLEZ ALLEZ ALLEZ ALLEZ KICKERS STUTTGART ALLEZ KICKERS STUTTGART ALLEZ
:schal: :schal: :schal: :schal:

Warlock
Beiträge: 0
Registriert: Fr 18. Dez 2015, 19:39

Re: Neues von den Young Roosters

Ungelesener Beitragvon Warlock » Do 17. Aug 2017, 16:12

Man müsste den Jungs Perspektiven bieten die sie woanders nicht kriegen.Ausbildungsmöglichkeiten z.B. Sollte mit den Sponsoren zusammen eigentlich funktionieren.Machen wir uns nix vor wieviele verdienen ihren Lebensunterhalt später als Profi?

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Neues von den Young Roosters

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Do 17. Aug 2017, 19:52

@mallet
So können Meinungen halt unterschiedlich sein ... ! ;)

Gerade seine Meinung zur Kluft zwischen Junioren und Senioren halte ich für ein großes Problem. Und auch die Tatsache, dass viele Talente eben keine Eiszeit bekommen, weil sie bei wenigen Vereinen unter Vertrag stehen und auf der Bank versauern ... da kann man sich einfach nicht entwickeln.
Zudem möchte ich Schwabenrooster mal beipflichten ... sehe ich genau wie er.
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Neues von den Young Roosters

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Fr 18. Aug 2017, 08:50

JudgeDark hat geschrieben:@mallet
So können Meinungen halt unterschiedlich sein ... ! ;)

Gerade seine Meinung zur Kluft zwischen Junioren und Senioren halte ich für ein großes Problem. Und auch die Tatsache, dass viele Talente eben keine Eiszeit bekommen, weil sie bei wenigen Vereinen unter Vertrag stehen und auf der Bank versauern ... da kann man sich einfach nicht entwickeln.
Zudem möchte ich Schwabenrooster mal beipflichten ... sehe ich genau wie er.


Man muss eben akzeptieren das es trotz bester Ausbildung auf Topniveau nicht in jedem Jahr ein oder mehrere Spieler in die eigene 1. Mannschaft schaffen, gut vielleicht sehen wir einen Nikita Alexandrov nochmal über einen Umweg in Iserlohn. Oder Beispiel Schalke: ein Leroy Sane hatte überhaupt kein Problem sofort in der 1.Bundesliga zu spielen, dieses Jahr wurde ein Bernard Tekpetey​ (U23) zum SC Altach (Österreich) oder selbst mit Haji Wright, überragender Mittelstürmer in der A-Jugendbundesliga in der vergangenen Saison an Sandhausen ausgeliehen, weil es Stand jetzt für die 1.Bundesliga noch nicht reicht. Beim Handball ist es vielleicht etwas einfacher. VfL Eintracht Hagen A-Jugend spielt 1.Bundesliga, da die 1. Mannschaft jetzt in der 2.Liga spielt ist da die sportliche Integration etwas unproblematischer.
ALLEZ ALLEZ ALLEZ ALLEZ KICKERS STUTTGART ALLEZ KICKERS STUTTGART ALLEZ
:schal: :schal: :schal: :schal: