Spiel gegen Köln am 16.01.09

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
Delfina
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Okt 2008, 11:41

Spiel gegen Köln am 16.01.09

Ungelesener Beitragvon Delfina » Fr 16. Jan 2009, 14:17

Hallo,

heute Abend geht es gegen Köln. Weiß jemand wer die Partie leitet??

Benutzeravatar
Roosterfan90
Beiträge: 0
Registriert: Do 3. Jan 2008, 16:21

Re: Spiel gegen Köln am 16.01.09

Ungelesener Beitragvon Roosterfan90 » Fr 16. Jan 2009, 14:24

HSR: Piechaczek

LSR: Kowert / Schelewski

Sascha112
Beiträge: 0
Registriert: Do 23. Okt 2008, 08:54

Re: Spiel gegen Köln am 16.01.09

Ungelesener Beitragvon Sascha112 » Fr 16. Jan 2009, 16:46

Hallo zusammen
Werde es mir leider im Radio anhören müssen. Wäre eigentlich lieber hin gefahren. Doch man bekommt ja nicht immer frei!
Ich denke heute Abend gibt es drei Punkte und den Tabellenplatz 7 noch dazu!!! :jump:
Ich hoffe jedenfalls darauf. ;)

RoosterBenny
Beiträge: 0
Registriert: Do 27. Mär 2008, 15:32
Wohnort: Hagen

Re: Spiel gegen Köln am 16.01.09

Ungelesener Beitragvon RoosterBenny » Fr 16. Jan 2009, 21:42

Schon wieder nur einen Punkt und zwei verschenkt :runter:
Träumt weiter von drei Punkten

DaMa
Beiträge: 0
Registriert: Do 16. Aug 2007, 15:03
Wohnort: Letmathe

Re: Spiel gegen Köln am 16.01.09

Ungelesener Beitragvon DaMa » Fr 16. Jan 2009, 21:45

RoosterBenny hat geschrieben:Schon wieder nur einen Punkt und zwei verschenkt :runter:
Träumt weiter von drei Punkten


Schade, und dabei noch im letzten Drittel mit doppelter Überzahl kurz vor Ende :(.

Benutzeravatar
al
Administrator
Beiträge: 34
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:19
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Spiel gegen Köln am 16.01.09

Ungelesener Beitragvon al » Fr 16. Jan 2009, 21:47

Nur 10 von 12 möglichen Punkten gegen Köln in dieser Saison. Vorstand raus! Trainer raus! Hose runter! Licht aus!
"An Freitag dem 13. passieren schlimme Dinge..... für den AEV..... 6:0 Roosters" -al

Iceland
Beiträge: 0
Registriert: Mi 20. Feb 2008, 22:41

Re: Spiel gegen Köln am 16.01.09

Ungelesener Beitragvon Iceland » Fr 16. Jan 2009, 21:48

Wer seine Chanchen vorne nicht nutzt der verliert halt auch gegen eine stark angeschlagene Haie-Mannschaft.
Wer kurz vor Ende des letzten Drittel eine 2 minütige 5-3 Überzahl nicht nutzt verliert halt.
Man Man wieder 2 Punkte verschenkt.

Sascha112
Beiträge: 0
Registriert: Do 23. Okt 2008, 08:54

Re: Spiel gegen Köln am 16.01.09

Ungelesener Beitragvon Sascha112 » Fr 16. Jan 2009, 22:07

Freuen wird es niemanden aber bevor man sich hier jetzt drüber aufregt sollte man vieleicht auf diejenigen warten,die dort waren. Mal sehen was die dann schreiben.
Was allerdings im Radio zu hören war kann schon den Gedanken wecken das man die zwei Punkte verschenkt hat. Doch Leute die Jungs stehen doch gar nicht schlecht in der Tabelle. Wäre toll gewesen drei Punkte zu holen und Plätze gut zu machen aber wer weiß kommt ja vieleicht noch.
Ich für meinen Teil gebe die Hoffnung erst auf wenn es wirklich zu spät ist.
Jetzt nach Vorne sehen und das Team am Sonntag unterstützen! Ich werde es jedenfalls tun!

Benutzeravatar
al
Administrator
Beiträge: 34
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:19
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Spiel gegen Köln am 16.01.09

Ungelesener Beitragvon al » Fr 16. Jan 2009, 22:15

Sascha112 hat geschrieben:Ich für meinen Teil gebe die Hoffnung erst auf wenn es wirklich zu spät ist.


Das Spiel ist übrigens zu Ende, du kannst also aufhören zu hoffen.
"An Freitag dem 13. passieren schlimme Dinge..... für den AEV..... 6:0 Roosters" -al

Benutzeravatar
SirRobin
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:56
Wohnort: Hagen Haspe

Re: Spiel gegen Köln am 16.01.09

Ungelesener Beitragvon SirRobin » Fr 16. Jan 2009, 22:44

Ich weiß nicht wie ihr denkt... aber ich habe so den Eindruck daß wir heute ganz große chancen hatten den absoluten anschluß an Platz 6 zu schaffen... aber so wie immer diese Saison lassen wir in solchen Spielen Punkte liegen ... Traurig traurig traurig.

Naja, jetzt sind es 3 Punkte bis Platz 6 und 4 bis Platz 5... Alles ist noch drin, aber die Chancen, die wir schon hatten höher zu stehen kriegen wir evtl nicht mehr und stehen am Ende auf Platz 9 - was ja immer noch in der Saisonzielplanung voll drin ist.

Benutzeravatar
Kelowna Rockets
Beiträge: 0
Registriert: Sa 15. Mär 2008, 13:15

Re: Spiel gegen Köln am 16.01.09

Ungelesener Beitragvon Kelowna Rockets » Fr 16. Jan 2009, 22:59

Also,
als "Live" Zeuge kann ich das mit den zwei verlorenen Punkten so nicht ganz unterschreiben. Ja, klar man hatte die 5:3 und hätte da auch treffen müssen, aber über den ganzen Spielverlauf gesehen eher ein Punktgewinn.
Vornweg war es bis zum 1:0 der Haie eines der schlechtesten Matches der Saison, aber von beiden Seiten. Jedoch waren die Haie etwas besser im Spiel. Bei unseren Jungs hatte man irgendwie das Gefühl sie haben gedacht das wird ein Slebstläufer, denn nach dem 1;0 drehten sie gut auf. Aber in Drittel 1 hat uns Basti wirklich den Arsch gerettet( und Kölner Unvermögen im Abschluss), waren so irgendwie 7-8:1 Großchancen für Köln. Drittel 2 war halbwegs ausgeglichen, aber nur schlecht.
Tja, was sonst noch zu sagen bleibt. Soviel Eiszeit hatte Rupprich noch nie,Piechaczek hat endlich mal das Spiel wirklich respektabel über die Bühne gebracht. Und die Stimmung der Kölner war unterirdisch.

Chriso
Beiträge: 0
Registriert: Di 9. Dez 2008, 16:11

Re: Spiel gegen Köln am 16.01.09

Ungelesener Beitragvon Chriso » Fr 16. Jan 2009, 23:07

Köln hätte schneller höher gewinnen können.. aber wer die buden nicht macht der gewinnt aucht nicht. 1 Gewonnener punkt würde ich auch unterschreiben ;)

ihnetaler87
Beiträge: 0
Registriert: So 2. Sep 2007, 12:17

Re: Spiel gegen Köln am 16.01.09

Ungelesener Beitragvon ihnetaler87 » Fr 16. Jan 2009, 23:14

SirRobin hat geschrieben:Ich weiß nicht wie ihr denkt... aber ich habe so den Eindruck daß wir heute ganz große chancen hatten den absoluten anschluß an Platz 6 zu schaffen... aber so wie immer diese Saison lassen wir in solchen Spielen Punkte liegen ... Traurig traurig traurig.

Naja, jetzt sind es 3 Punkte bis Platz 6 und 4 bis Platz 5... Alles ist noch drin, aber die Chancen, die wir schon hatten höher zu stehen kriegen wir evtl nicht mehr und stehen am Ende auf Platz 9 - was ja immer noch in der Saisonzielplanung voll drin ist.




Nach dem Spiel heute wäre es schlichtweg größenwahnsinnig auf Platz 6 zu gucken. Eine Frechheit sondergleichen war das heute. Nach dem ersten Drittel hätten wir 3 oder 4-0 hinten liegen können. Im zweiten und dritten Drittel kam von Köln absolut 0 und wir waren nicht in der Lage große Chancen raus zu spielen. Wenn ich manche Leute sehe die nach solchen Spielen einem noch erzählen wollen wie toll Wolfi und Hock doch sind frag ich mich was die fürn Spiel sehen. Alles in allem war es ein schwerst glücklicher Punkt. Einzigster Lichtblick heute war Basti der das Eintrittsgeld zumindest durch einige gute Saves annähernd gerechtfertigt hat.

Benutzeravatar
SirRobin
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:56
Wohnort: Hagen Haspe

Re: Spiel gegen Köln am 16.01.09

Ungelesener Beitragvon SirRobin » Sa 17. Jan 2009, 00:13

ihnetaler87 hat geschrieben:
SirRobin hat geschrieben:Ich weiß nicht wie ihr denkt... aber ich habe so den Eindruck daß wir heute ganz große chancen hatten den absoluten anschluß an Platz 6 zu schaffen... aber so wie immer diese Saison lassen wir in solchen Spielen Punkte liegen ... Traurig traurig traurig.

Naja, jetzt sind es 3 Punkte bis Platz 6 und 4 bis Platz 5... Alles ist noch drin, aber die Chancen, die wir schon hatten höher zu stehen kriegen wir evtl nicht mehr und stehen am Ende auf Platz 9 - was ja immer noch in der Saisonzielplanung voll drin ist.




Nach dem Spiel heute wäre es schlichtweg größenwahnsinnig auf Platz 6 zu gucken. Eine Frechheit sondergleichen war das heute. Nach dem ersten Drittel hätten wir 3 oder 4-0 hinten liegen können. Im zweiten und dritten Drittel kam von Köln absolut 0 und wir waren nicht in der Lage große Chancen raus zu spielen. Wenn ich manche Leute sehe die nach solchen Spielen einem noch erzählen wollen wie toll Wolfi und Hock doch sind frag ich mich was die fürn Spiel sehen. Alles in allem war es ein schwerst glücklicher Punkt. Einzigster Lichtblick heute war Basti der das Eintrittsgeld zumindest durch einige gute Saves annähernd gerechtfertigt hat.


Hmmm, also so wie Rudi Mühlenbauch das Spiel kommentiert hat (Wie ich es in Erinnerung habe) waren wir deutlich das bessere Team nur daß die Scheibe halt nicht rein wollte...

Aber schön daß es noch andere Livezeugen gibt und diesen Kommentar dann deutlichst relativieren...
Grüße an Radio MK und die totale Objektivität!!!!

Benutzeravatar
Kelowna Rockets
Beiträge: 0
Registriert: Sa 15. Mär 2008, 13:15

Re: Spiel gegen Köln am 16.01.09

Ungelesener Beitragvon Kelowna Rockets » Sa 17. Jan 2009, 00:26

SirRobin hat geschrieben:
ihnetaler87 hat geschrieben:
SirRobin hat geschrieben:Ich weiß nicht wie ihr denkt... aber ich habe so den Eindruck daß wir heute ganz große chancen hatten den absoluten anschluß an Platz 6 zu schaffen... aber so wie immer diese Saison lassen wir in solchen Spielen Punkte liegen ... Traurig traurig traurig.

Naja, jetzt sind es 3 Punkte bis Platz 6 und 4 bis Platz 5... Alles ist noch drin, aber die Chancen, die wir schon hatten höher zu stehen kriegen wir evtl nicht mehr und stehen am Ende auf Platz 9 - was ja immer noch in der Saisonzielplanung voll drin ist.




Nach dem Spiel heute wäre es schlichtweg größenwahnsinnig auf Platz 6 zu gucken. Eine Frechheit sondergleichen war das heute. Nach dem ersten Drittel hätten wir 3 oder 4-0 hinten liegen können. Im zweiten und dritten Drittel kam von Köln absolut 0 und wir waren nicht in der Lage große Chancen raus zu spielen. Wenn ich manche Leute sehe die nach solchen Spielen einem noch erzählen wollen wie toll Wolfi und Hock doch sind frag ich mich was die fürn Spiel sehen. Alles in allem war es ein schwerst glücklicher Punkt. Einzigster Lichtblick heute war Basti der das Eintrittsgeld zumindest durch einige gute Saves annähernd gerechtfertigt hat.


Hmmm, also so wie Rudi Mühlenbauch das Spiel kommentiert hat (Wie ich es in Erinnerung habe) waren wir deutlich das bessere Team nur daß die Scheibe halt nicht rein wollte...

Aber schön daß es noch andere Livezeugen gibt und diesen Kommentar dann deutlichst relativieren...
Grüße an Radio MK und die totale Objektivität!!!!


Wenn er das so gesagt hat, war er entweder besoffen oder er hat ein anderes Spiel gesehen.

exilant
Beiträge: 0
Registriert: Di 18. Dez 2007, 19:09
Wohnort: Düsseldorf

Re: Spiel gegen Köln am 16.01.09

Ungelesener Beitragvon exilant » Sa 17. Jan 2009, 01:16

Ich denke, es war einSpiel, in dem Köln nicht besser konnte und wir einfach zu sehr in eim Korsett gepresst waren.
Eigentlich habe ich mir trotz der unbestrittenen Kölner Großchancen keine Sorgen gemacht, daß wir ein Tor kassieren. Die Haie waren schlicht zu blöd. Das hat man irgendwie gespürt. Und Stefaniszin war äußerst souverän. und patsch, macht Fräulein Piros dannn doch das 1:0.
Insgesamt angesichts der Schwächen von Doyle viel zu wenig geschossen. Schade. Wäre mehr drin gewesen.
Haben uns auf der Rückfahrt noch mit Kölner Ultras unterhalten, die selbst sagten, dass von uns deutlich mehr Souveränität ausging ab Drittel 2. Aber watt willze machen. Das Runde muss ins Eckige. Hat nicht geklappt, trotz bester Einschussmöglichkeiten.
Damit werden dan 3 Punkte am Sonntag Pflicht.

Stefan04
Beiträge: 0
Registriert: So 12. Okt 2008, 10:31

Re: Spiel gegen Köln am 16.01.09

Ungelesener Beitragvon Stefan04 » Sa 17. Jan 2009, 11:54

al hat geschrieben:Nur 10 von 12 möglichen Punkten gegen Köln in dieser Saison. Vorstand raus! Trainer raus! Hose runter! Licht aus!

8 von 12..

DaMa
Beiträge: 0
Registriert: Do 16. Aug 2007, 15:03
Wohnort: Letmathe

Re: Spiel gegen Köln am 16.01.09

Ungelesener Beitragvon DaMa » Sa 17. Jan 2009, 12:06

Stefan04 hat geschrieben:
al hat geschrieben:Nur 10 von 12 möglichen Punkten gegen Köln in dieser Saison. Vorstand raus! Trainer raus! Hose runter! Licht aus!

8 von 12..


Naja selbst bei 8 von 12 Punkten ist das normal immer noch eine ordentliche Quote ;).

Benutzeravatar
Frankie72
Beiträge: 0
Registriert: Do 16. Aug 2007, 10:51
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Spiel gegen Köln am 16.01.09

Ungelesener Beitragvon Frankie72 » Sa 17. Jan 2009, 14:48

Kelowna Rockets hat geschrieben:
SirRobin hat geschrieben:
Hmmm, also so wie Rudi Mühlenbauch das Spiel kommentiert hat (Wie ich es in Erinnerung habe) waren wir deutlich das bessere Team nur daß die Scheibe halt nicht rein wollte...

Aber schön daß es noch andere Livezeugen gibt und diesen Kommentar dann deutlichst relativieren...
Grüße an Radio MK und die totale Objektivität!!!!


Wenn er das so gesagt hat, war er entweder besoffen oder er hat ein anderes Spiel gesehen.


Ich kann mich nicht dran erinnern, dass er die Roosters als das bessere Team gesehen hat. Auch Rudi hat genug über das anscheinende Unvermögen der Roosters, die Scheibe trotz einiger guten Chancen nicht im Tor unter zu bringen, lamentiert.
Was ich so mitbekommen habe, wurden einige Chancen etwas hervorgehoben, die aber nicht genutzt wurden.
Das wird dann von einigen wahrscheinlich so gedeutet, dass man von einer "besseren Mannschaft" spricht.

Wie dem auch sei:
Auch Aussagen von "Augenzeugen weichen hier ja ab. Wie will man also nun als "nicht Augenzeuge" beurteilen, wer richtiger beobachtet hat? :gruebel:

blackpanther1987
Beiträge: 0
Registriert: Di 7. Okt 2008, 22:49

Re: Spiel gegen Köln am 16.01.09

Ungelesener Beitragvon blackpanther1987 » Sa 17. Jan 2009, 15:42

Kelowna Rockets hat geschrieben:Also,
als "Live" Zeuge kann ich das mit den zwei verlorenen Punkten so nicht ganz unterschreiben. Ja, klar man hatte die 5:3 und hätte da auch treffen müssen, aber über den ganzen Spielverlauf gesehen eher ein Punktgewinn.
Vornweg war es bis zum 1:0 der Haie eines der schlechtesten Matches der Saison, aber von beiden Seiten. Jedoch waren die Haie etwas besser im Spiel. Bei unseren Jungs hatte man irgendwie das Gefühl sie haben gedacht das wird ein Slebstläufer, denn nach dem 1;0 drehten sie gut auf. Aber in Drittel 1 hat uns Basti wirklich den Arsch gerettet ( und Kölner Unvermögen im Abschluss ), waren so irgendwie 7-8:1 Großchancen für Köln. Drittel 2 war halbwegs ausgeglichen, aber nur schlecht.
Tja, was sonst noch zu sagen bleibt. Soviel Eiszeit hatte Rupprich noch nie,Piechaczek hat endlich mal das Spiel wirklich respektabel über die Bühne gebracht. Und die Stimmung der Kölner war unterirdisch.



Ich unterschreibe auch mal war selbst auch in Köln und was wir da in sämmtlichen Teilen der Mannschaft ob Sturm oder Angriff geleistet haben war einfach nur ein Witz ( eins der schlechtesten Spiele der Sasion ) kein Vergleich zum Spiel bei den Huskies wo ich auch dabei war.

Allerdings will ich auch nicht vergessen dass einige unserer Jungs verletzt und gesperrt sich das Spiel leider nur angucken konnten statt selbst mitzumischen und Köln hatte nunmal eine vollzählige Mannschaft. Von daher sehe ich das auch so 1 gewonnener Punkt in Köln

P.s. Aber am Sonntag sind es wieder 3 im Kampf um die Playoff´s :tschakka: :tschakka: :tschakka: