Was ist denn nun kaputt ?

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
Benutzeravatar
Patrick161085
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 00:13

Re: Was ist denn nun kaputt ?

Ungelesener Beitragvon Patrick161085 » Mo 5. Jan 2009, 22:44

Unten ohne, nur mit BH, damit keiner....

Hockeywahnsinniger
Beiträge: 0
Registriert: Do 3. Jul 2008, 14:57

Re: Was ist denn nun kaputt ?

Ungelesener Beitragvon Hockeywahnsinniger » Mo 5. Jan 2009, 22:56

Ich finde, dass man so gut wie alles singen darf. Das mit den Zigeunern ist vll. etwas grenzwertig, aber ich habe noch niemanden in der Halle getroffen, dem ich einen gewissen Hintergrund nachweisen kann. GLÜCKLICHERWEISE!!! Also sofern es dabei im wesentlichen bleibt, finde ich alles i.O. Auch die Vergangenheit anzustimmen, ist so nicht schlimm. Ich finde, man darf gewisse Traditionen im Fanblock durchaus hoch halten.

Marek Jankulovski
Beiträge: 0
Registriert: Mi 27. Aug 2008, 13:50
Wohnort: ISERLOHN

Re: Was ist denn nun kaputt ?

Ungelesener Beitragvon Marek Jankulovski » Mo 5. Jan 2009, 23:14

Ist vielleicht schonmal einem aufgefallen, dass der Beitrag von "ruhster", der sich in Fragen an den Vorstand über "Kühe Schweine Iserlohn" beschwert, Ironie pur ist, genau wie das meiste,was in diesem Thread hier geschrieben wurde????
Ansonsten kann ich meinem Vorredner nur zustimmen....

Aber, wer war eigentlich dieser bebrillte Hampelmann der in letzter Zeit öfter mit dem Rücken zum Spiel steht? SOWAS geht nun wirklich nicht! Solche Leute gibts ja nichtmal in Karlsruhe! ;)

scheune04
Beiträge: 0
Registriert: Fr 19. Dez 2008, 15:51

Re: Was ist denn nun kaputt ?

Ungelesener Beitragvon scheune04 » Di 6. Jan 2009, 01:20

JizeraWage hat geschrieben:Ich finde die Fragen bei "Fragen an die Roosters" richtig!

Die scheiss Ultras machen eh die Stimmung kaputt...hüben wie drüben!!! :cool:



Ohne UCI würde es so laufen wie in allen Eishallen.
Keine Abwechslung, immer das Gleiche!
Nur old-school!
Und jeder 2. würde mit Bier , Bockwurst etc. das Spiel betrachten, ohne ein Teil der Stimmung zu sein.

Von den meisten kommt immer nur Sauerland und Bully Tor und sowas
und dann wenn Iser-,Iser-,Iserlohn kommt dann können auf einmal alles singen !

Sascha112
Beiträge: 0
Registriert: Do 23. Okt 2008, 08:54

Re: Was ist denn nun kaputt ?

Ungelesener Beitragvon Sascha112 » Di 6. Jan 2009, 02:08

Ich habe mir nun auch einmal diese besagten komentare durchgelesen.Also das mit Kühe, Schweine usw. ist schwachsinn! Hey da gibt es noch viel mehr schlechter Dinge. Dürfen wir auch nicht mehr scheiße Kolonia singen nur weil darin vorkommt wir hassen....?
Die Aussage mit den Zigeunern finde ich auch etwas übertrieben. Ich habe bisher niemanden in Bomberjacke und Springerstiefeln gesehen, der zum Hockey geht.
Mal davon ab.Zigeuner sagt man in vielen Sparten des Lebens um etwas schlechtes zu benennen. Natürlich sollte man Vorurteile bekämpfen. Doch Zigeuner sind warhaftig nicht gerade für ihre Glaubwürdigkeit oder Ehrlichkeit bekannt. Man ist aber noch lange kein Rechter nur weil man Zigeuner ruft. Davon ab ich finde es wesentlich schlimmer (nur weil man erziehungs technische Gründe bei Fragen an die Roosters angegenben hat) wenn mein Sohn Scheiße,Wichser, Pisser; Hurensohn oder änliche Schimpfworte hört als wie Zigeuner.Schon mal jemanden außerhalb der Halle zu jemanden Zigeuner sagen gehört? Ich nicht. Ist also nur ein Wortgefecht. Das gehört ja bekantlich zum Eishockey dazu!

Benutzeravatar
hooligan #7
Beiträge: 0
Registriert: Sa 12. Jul 2008, 05:46
Wohnort: Hemer

Re: Was ist denn nun kaputt ?

Ungelesener Beitragvon hooligan #7 » Di 6. Jan 2009, 05:42

Liebe Eishockeyfans ! (oder die die sich hier im Forum als solche bezeichnen)

Wie hättet ihr denn gern euer Zigeunerschnitzel ? Sinti oder Roma ? :wall:

Also jetzt mal ganz ohne Witz (so schlecht der obige auch sein mag).
Haben wir denn wirklich nichts wichtigeres zu tun als uns über irgendwelche Schmährufe aufzuregen?

Gibt es irgendjemanden der beim Eishockey (wahlweise auch Fussball, Handball und was weiss ich für Ballsportarten) nicht irgendwann mal mitgesungen hat wenn der Gegner "besungen" wurde?

Wie war das noch mit der Kirche und dem Dorf? Irgendwann ist ja mal gut.
Das ding mit den H****Söhnen ist so ziemlich das einzige, was tatsächlich ne Grenze überschreitet, wo der Spass dann doch mal aufhört.

Aber alles andere, ja Hallo? Gehts noch? Zigeuner,Kühe,Schweine, Wasserstandsvorhersagen,oder die Unterbringung von familienmitgliedern, das alles mag zwar nicht "political correct" sein, aber ich glaub nicht, das jemand sich in K,D,F oder sonstewo auf die Strasse stellt und dann dort seine Liederchen trällert. genausowenig werden Gästefans an nicht-Spieltagen 3 stunden übern Schillerplatz rennen und Scheiss Iserlohn singen.
das alles passiert beim Spiel ne stunde vorher und nachher wenns denn viel ist aber dann ist ja auch wieder gut, alle gehen ins Bett,schlafen sich aus und gehen wieder arbeiten. Da komm keiner plötzlich am Mittwoch mittag auf den Gedanken - Pah denen haben wir es beim letzen Spiel ordentlich gezeigt - wir haben sie 3 mal mit Schmährufen bedacht.

Wenn das Spiel vorbei ist und die Leute alle wieder daheim, dann sind auch die Gesänge verstummt.

Spiel aus - Lied aus, so einfach ist das.

Da muss man doch die Roosters nicht nach Verbotshinweisen auf Eintrittskarten fragen.....

Eishockey ist auch nur ein Spiel, nicht mehr -nicht weniger.
Wie sehr man sich davon beeinflussen lässt, was so auf den Rängen -rein gesanglich- passiert, bleibt jedem selbst überlassen....

Und wo wir grade bei der Zigenuer-Thematik sind...

Warum darf man eigentlich nicht mehr Negerkuss sagen , aber Zigeunerschnitzel?? :gruebel:
Play-Offs starten auf Platz 6,
und bei Platz 4 zahl ich das Bier!!

Benutzeravatar
Hock91
Beiträge: 0
Registriert: Do 3. Apr 2008, 20:04
Wohnort: Remscheid
Kontaktdaten:

Re: Was ist denn nun kaputt ?

Ungelesener Beitragvon Hock91 » Di 6. Jan 2009, 08:31

Danke Hooligan. Ganz meine Meinung. :rauf:
Irgendwann, irgendwann einmal, werden wir am Ende oben steh´n, oh IEC...!

Fern der Heimat
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 10:29
Wohnort: Krefeld

Re: Was ist denn nun kaputt ?

Ungelesener Beitragvon Fern der Heimat » Di 6. Jan 2009, 09:30

@ hooligan #7

Sehr guter Beitrag :rauf:

Problematisch in öffentlichen Foren ist es halt, dass sich hier Vollpfosten aller Art artikulieren können. Ich finde es in diesem Fall bewundernswert, dass solcher Fragemist nicht umgehend gelöscht wird. Ich denke auch, dass der Verein sicherlich andere Sorgen als solche Profilneurotiker hat. Hat aber auch sicherlich mit freier Meinungsäußerung zu tun. Ich selber halte es da aber eher wie Dieter Nuhr: Man kann in einer Demokratie zu allem seine Meinung sagen, man muss es aber nicht!
Iserlohner Hockey ohne Heinzi ist mir schon (fast) zu seriös...

Sascha112
Beiträge: 0
Registriert: Do 23. Okt 2008, 08:54

Re: Was ist denn nun kaputt ?

Ungelesener Beitragvon Sascha112 » Di 6. Jan 2009, 10:29

hooligan #7 hat geschrieben:
Warum darf man eigentlich nicht mehr Negerkuss sagen , aber Zigeunerschnitzel?? :gruebel:


Gute Frage! :rauf: :D

Benutzeravatar
al
Administrator
Beiträge: 34
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:19
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Was ist denn nun kaputt ?

Ungelesener Beitragvon al » Di 6. Jan 2009, 11:00

Du darfst alles sagen, du darfst dich dann nur nicht wundern.
"An Freitag dem 13. passieren schlimme Dinge..... für den AEV..... 6:0 Roosters" -al

Benutzeravatar
Martti Jarkko
Beiträge: 0
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 05:03
Wohnort: Iserlohn (Hockeytown)
Kontaktdaten:

Re: Was ist denn nun kaputt ?

Ungelesener Beitragvon Martti Jarkko » Di 6. Jan 2009, 14:09

scheune04 hat geschrieben:
JizeraWage hat geschrieben:Ich finde die Fragen bei "Fragen an die Roosters" richtig!

Die scheiss Ultras machen eh die Stimmung kaputt...hüben wie drüben!!! :cool:



Ohne UCI würde es so laufen wie in allen Eishallen.
Keine Abwechslung, immer das Gleiche!
Nur old-school!


Schon lustig, dass du deinen Beitrag an Dolleck adressiert, aber echtes Old-School hast du wahrscheinlich in der Halle nie erlebt, denn dann wüsstest du das die Halle zu OLD-SCHOOL-ZEITEN (80er & frühe 90er Jahre) regelmässig gebrodelt hat. Lauter als heute war es damals allemal, aber die Kenntnis darüber bringt uns heute nicht weiter und die Zeiten haben sich geändert. Viele können einfach nicht mehr selbst für Stimmung sorgen, nein, denen muss alles vorgekaut werden, dass nennt man dann wohl NEW-SCHOOL. Nur gut, dass es ein paar Irre gibt, die sich selbst auch so oder so ähnlich bezeichnen und immer bemüht sind etwas für die Stimmung zu tun.

Benutzeravatar
Eismaus
Beiträge: 0
Registriert: Do 30. Aug 2007, 18:32
Wohnort: Menden

Re: Was ist denn nun kaputt ?

Ungelesener Beitragvon Eismaus » Di 6. Jan 2009, 14:40

Also ganz ehrlich?????!!!!!!

Ich verstehe diese ganze Aufregeung nicht ansatzweise!!!!!

Nur weil sich irgendwer mal darüber aufregt das Frankfurt als zigeuner tituliert werden????

Ganz ehrlich, ohne solche kleinen "Gemeinheiten" gegenüber den Gästefans wäre son Spiel doch halb so lustig, oder????

Außerdem müssten sich dann doch eher die Gästefans beschweren als die Heimfans....

Wems nicht passt, der soll halt nicht mit singen und nicht zuhören...

Abgesehen davon bin ich ganz der meinung von hooligan #7 !!!

Auf nen Sieg in Straubing


PS: Und was wäre ein KEC Gastspiel ohne "unser" Viva Colonia???? Das dürften wir dann ja auch nicht singen, wegen der Beleidigungen....

DaMa
Beiträge: 0
Registriert: Do 16. Aug 2007, 15:03
Wohnort: Letmathe

Re: Was ist denn nun kaputt ?

Ungelesener Beitragvon DaMa » Di 6. Jan 2009, 16:37

Eben, und als ob es sowas bei anderen Sportarten nicht auch geben würde. Und bei manchen Vereinen ist das noch weitaus ne Spur krasser.

exilant
Beiträge: 0
Registriert: Di 18. Dez 2007, 19:09
Wohnort: Düsseldorf

Re: Was ist denn nun kaputt ?

Ungelesener Beitragvon exilant » Di 6. Jan 2009, 22:29

Martti Jarkko hat geschrieben:
scheune04 hat geschrieben:
JizeraWage hat geschrieben:Ich finde die Fragen bei "Fragen an die Roosters" richtig!

Die scheiss Ultras machen eh die Stimmung kaputt...hüben wie drüben!!! :cool:



Ohne UCI würde es so laufen wie in allen Eishallen.
Keine Abwechslung, immer das Gleiche!
Nur old-school!


Schon lustig, dass du deinen Beitrag an Dolleck adressiert, aber echtes Old-School hast du wahrscheinlich in der Halle nie erlebt, denn dann wüsstest du das die Halle zu OLD-SCHOOL-ZEITEN (80er & frühe 90er Jahre) regelmässig gebrodelt hat. Lauter als heute war es damals allemal, aber die Kenntnis darüber bringt uns heute nicht weiter und die Zeiten haben sich geändert. Viele können einfach nicht mehr selbst für Stimmung sorgen, nein, denen muss alles vorgekaut werden, dass nennt man dann wohl NEW-SCHOOL. Nur gut, dass es ein paar Irre gibt, die sich selbst auch so oder so ähnlich bezeichnen und immer bemüht sind etwas für die Stimmung zu tun.


Da kann ich nur zustimmen. Es war lauter, klingt komisch, ist aber so. Die Zeiten sind andere geworden, daran lässt sich auch nur schwer etwas ändern. Kann man halt nur das Beste draus machen. Klappt oft gut, manchmal nicht so gut, alles aus verschiedensten Gründen, die hier und im BF schon dutzendfach diskutiert worden sind.

Was mich vielmehr immer noch rätseln lässt: Sind diese beiden Nachrichten an die Roosters Geschäfststelle wirklich ernst gemeint, oder haben sich da 2 Spaßvögel einen Jux draus gemacht, den naiven Wächter der Moral zu spielen? Der Verdacht beschleicht mich ja doch....

Sascha112
Beiträge: 0
Registriert: Do 23. Okt 2008, 08:54

Re: Was ist denn nun kaputt ?

Ungelesener Beitragvon Sascha112 » Di 6. Jan 2009, 23:00

Man ist gewillt zu glauben, das die beiden einen Scherz gemacht haben. Doch ich denke mal die meinen das wirklich ernst!!! :schock:
Es stimmt schon üben wie drüben sind Beleidigungen dabei und das war auch schon zu ECD Zeiten so. Allerdings gab es da auch noch Lieder wie wir sind alles Eishockeyfans. Ob man das nochmal hört weiß ich nicht und ist eigentlich auch egal, denn man kann sich daran erfreuen, das man diese Zeit mitgemacht hat. Doch diese Diskusion ist echt jetzt über. Der größte Teil der Fans (sieht man ja wie hier geschrieben wir) stört das alles nicht.
Bleibt zu Hause wenn ihr lieber keine bösen Worte hören wollt. Ist eben so und wird bestimmt auch nicht geändert.

Tarantel
Beiträge: 0
Registriert: Mo 13. Aug 2007, 09:14

Re: Was ist denn nun kaputt ?

Ungelesener Beitragvon Tarantel » Mi 7. Jan 2009, 17:20

Martti Jarkko hat geschrieben:Schon lustig, dass du deinen Beitrag an Dolleck adressiert, aber echtes Old-School hast du wahrscheinlich in der Halle nie erlebt, denn dann wüsstest du das die Halle zu OLD-SCHOOL-ZEITEN (80er & frühe 90er Jahre) regelmässig gebrodelt hat. Lauter als heute war es damals allemal, aber die Kenntnis darüber bringt uns heute nicht weiter und die Zeiten haben sich geändert. Viele können einfach nicht mehr selbst für Stimmung sorgen, nein, denen muss alles vorgekaut werden, dass nennt man dann wohl NEW-SCHOOL. Nur gut, dass es ein paar Irre gibt, die sich selbst auch so oder so ähnlich bezeichnen und immer bemüht sind etwas für die Stimmung zu tun.


Aber früher wurde doch niemand als Zigeuner tituliert, oder doch? Ich denke nein, aber vielleicht ein bisschen? Könnte sein...

PROST!

:gruebel:

Benutzeravatar
al
Administrator
Beiträge: 34
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:19
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Was ist denn nun kaputt ?

Ungelesener Beitragvon al » Mi 7. Jan 2009, 17:30

Früher gab es auch Zigeunergesänge. Das macht weder die damalige Stimmung schlechter, noch den Gesang besser.
"An Freitag dem 13. passieren schlimme Dinge..... für den AEV..... 6:0 Roosters" -al

Benutzeravatar
MeikelWuulw13
Beiträge: 0
Registriert: Sa 11. Aug 2007, 23:41

Re: Was ist denn nun kaputt ?

Ungelesener Beitragvon MeikelWuulw13 » Do 8. Jan 2009, 10:04

exilant hat geschrieben:... Sind diese beiden Nachrichten an die Roosters Geschäfststelle wirklich ernst gemeint, oder haben sich da 2 Spaßvögel einen Jux draus gemacht, den naiven Wächter der Moral zu spielen? Der Verdacht beschleicht mich ja doch....

DEMENTI
Ich hab da nix mit zu tun, ehrlich ! :red: Äh, niemals würde ich unsere geliebte Geschäftsstelle ... blablabla ... und das ist doch ein viel zu ernstes Thema ... blablabla ... absurd und lächerlich ... blablabla ... das Werk infamer Intriganten ... :floet: ... und wie jeder weiß ich liebe doch den Gesang ...
Wir schlugen Lettland, wir schlugen Norge, und dann die Schweizer sowieso,
wir schlugen Schweden, dann die Kanadier, dann gegen Russland, das war die Show !