Kader 2017/18/19/........

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Kader 2017/18/19/........

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Do 21. Mai 2020, 12:21

https://www.ikz-online.de/sport/lokalsp ... WHhZGhDyu0 :greis:

Ich will die alte 1.Bundesliga zurück mit
Augsburger EV
VfL Bad Nauheim
Kölner EC
EC Bad Tölz
Düsseldorfer EG
EV Füssen
ESV Kaufbeuren
Krefelder EV
EV Landshut
Mannheimer ERC
SC Riessersee . :)
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Kader 2017/18/19/........

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Fr 22. Mai 2020, 17:47

Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Sir Henry
Beiträge: 0
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 22:29
Wohnort: Sundern

Re: Kader 2017/18/19/........

Ungelesener Beitragvon Sir Henry » Mo 25. Mai 2020, 15:59

Ob man wohl davon ausgehen kann, dass auf der Roosters Homepage im Kader Mike Hoeffl verschwunden, Mike Halmo aber (noch) geführt wird, es wohl eine Verlängerung mit eben diesem Spieler gegeben hat? :gruebel:
Where's the Revolution?

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Kader 2017/18/19/........

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Mo 25. Mai 2020, 20:58

Ich vermute eher, dass es da noch keine Entscheidung gegeben hat, anders als offenbar beh Hoeffel ... kann aber auch so sein, wie du geschrieben hast, Sir Henry.

Wir werden es erleben ... ! ;)
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Duris2#
Beiträge: 0
Registriert: Do 29. Mai 2014, 17:01
Wohnort: Hemer
Kontaktdaten:

Re: Kader 2017/18/19/........

Ungelesener Beitragvon Duris2# » Sa 30. Mai 2020, 09:30

Mit dem Oberligaverzicht von Essen und Duisburg wird es sicherlich auch für unseren Kooperationspartner Herne finanziell immer enger. Ich bin mal gespannt, wo das noch alles hinführen wird, und wie es die Hockeylandschaft in Deutschland verändern wird.
Wem gehört die Chiefs?

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Kader 2017/18/19/........

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Sa 30. Mai 2020, 10:05

Duris2# hat geschrieben:
Sa 30. Mai 2020, 09:30
Mit dem Oberligaverzicht von Essen und Duisburg wird es sicherlich auch für unseren Kooperationspartner Herne finanziell immer enger. Ich bin mal gespannt, wo das noch alles hinführen wird, und wie es die Hockeylandschaft in Deutschland verändern wird.
:O

Dann spielen Essen und die Füchse in der RL ? :schock:
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

Go Habs
Beiträge: 0
Registriert: Sa 29. Mär 2014, 20:27
Wohnort: Ironwood

Re: Kader 2017/18/19/........

Ungelesener Beitragvon Go Habs » Sa 30. Mai 2020, 18:18

Schwabenrooster hat geschrieben:
Sa 30. Mai 2020, 10:05
Duris2# hat geschrieben:
Sa 30. Mai 2020, 09:30
Mit dem Oberligaverzicht von Essen und Duisburg wird es sicherlich auch für unseren Kooperationspartner Herne finanziell immer enger. Ich bin mal gespannt, wo das noch alles hinführen wird, und wie es die Hockeylandschaft in Deutschland verändern wird.
:O

Dann spielen Essen und die Füchse in der RL ? :schock:
https://eishockey-magazin.de/fuechse-du ... ves/147927
https://eishockey-magazin.de/wirtschaft ... ves/147975

So sieht es aus.

Seit dem DEL Ausstieg (rauswurf) scheinen die Moskitos in einer nicht enden wollenden Partysaisonschleife festzuhängen. Ich dachte, die sollte nur eine Saison dauern und dann geht es in der DEL weiter.
Es ist schade, dass der Erzrivale so abstürtzt und wohl nie wieder auf die Beine kommen wird.

Zitat aus dem Moskitos-Artikel:"Die Regionalliga soll ja nur für ein, zwei Jahre die wirtschaftliche Konsolidierung des Vereins sein und den Verein auf wirtschaftlich solide Beine stellen, weil das ist in den letzten Jahren halt nicht passiert."
Das ist eine ziemliche Untertreibung, wenn ich mir die Insolvenzen etc. der Moskitos so ansehe.

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Kader 2017/18/19/........

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » So 31. Mai 2020, 09:15

Ja, das ist wirklich schade. Moskitos vs Füchse in der RL, das ist schon krass. :red:
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

Sir Henry
Beiträge: 0
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 22:29
Wohnort: Sundern

Re: Kader 2017/18/19/........

Ungelesener Beitragvon Sir Henry » So 31. Mai 2020, 10:15

Alle sollen/müssen den Gürtel enger schnallen. Offenbar trifft dies aber nicht für Berufsgenossenschaften, Krankenkassen und Finanzämter zu. Die Folgen sind tragisch bis dramatisch. Das da der Staat nicht eingreift und Hilfe bereit stellt...?!
Hauptsache der armen Autoindustrie wird ordentlich unter die Arme gegriffen, damit die klammen Manager bloß nicht auf ihre Boni verzichten müssen.
Ja, der Vergleich hinkt aber auch im Sport stehen einige Existenzen auf der Kippe.

Sorry Franky, driftet vom Thema ab, passte halt zum Beitrag zwei zuvor...
Where's the Revolution?