06.10.2019 – IEC vs. AEV - DEL 2019/2020 - 09. Spieltag 5:3

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
Gretelspapa
Beiträge: 0
Registriert: Mo 2. Okt 2017, 09:15

Re: 06.10.2019 – IEC vs. AEV - DEL 2019/2020 - 09. Spieltag 5:3

Ungelesener Beitragvon Gretelspapa » Di 8. Okt 2019, 15:38

Nimmt man die allerneuesten Entwicklungen in Krefeld, so könnten bald Spieler auf den Markt kommen. Allerdings wird Costello nicht nur einen Anruf bekommen. Und die roosters waren mit Zugängen aus der EBEL nie wirklich schlecht unterwegs...
Ich bin mir sicher, dass bis Dezember noch was passiert.

By the way: Wohin hat es eigentlich Louie verschlagen? Bei eliteprospects steht kein neuer Verein.

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: 06.10.2019 – IEC vs. AEV - DEL 2019/2020 - 09. Spieltag 5:3

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Di 8. Okt 2019, 16:34

Gretelspapa hat geschrieben:
Di 8. Okt 2019, 15:38
Nimmt man die allerneuesten Entwicklungen in Krefeld, so könnten bald Spieler auf den Markt kommen. Allerdings wird Costello nicht nur einen Anruf bekommen. Und die roosters waren mit Zugängen aus der EBEL nie wirklich schlecht unterwegs...
Ich bin mir sicher, dass bis Dezember noch was passiert.

By the way: Wohin hat es eigentlich Louie verschlagen? Bei eliteprospects steht kein neuer Verein.
Mhm, "er verlässt den Verein aufgrund anderer Angebote auf eigenen Wunsch“, erklärt Hommel. Aber er taucht wirklich nirgends auf. :O
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: 06.10.2019 – IEC vs. AEV - DEL 2019/2020 - 09. Spieltag 5:3

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Di 8. Okt 2019, 18:57

Er hat noch keinen neuen Vertrag ... der Rest hat wie so oft zwei Seiten, die von Hommel und eine andere! ;)

Ja, wir haben eine gute Entwicklung, aber es sind noch viele Spiele bis Dezember und ein möglicher Neuzugang muss sich auch anpassen und einspielen. Ich bleibe dabei, dass die Spielerei mit drei Reihen auf Dauer zu Verletzungen führen und die Körner kosten wird, die man am Ende der Saison benötigt. Wir brauchen jetzt eine Verstärkung des Kaders!
Defensive sehe ich übrigens auch nicht als Problem, wenn die beiden Jungspunde wieder dabei sind. Aber vorne fehlt mir die Verstärkung und zwar eine erfahrene, noch mehr Jugend können wir nicht verkraften, das wäre zu viel auf einmal!

Ich weiß gar nicht wie man auf nen deutschen Pass für Peters kommt ... ist glaube ich nur Gerücht! Sinn hätte es gemacht und würde es auch noch machen, auch wenn eine Lizenz damit verbrannt wäre ... den Hintergrund hat Franky ja erläutert, wieso es trotzdem hilfreich wäre, sofern man eben adäquate Verstärkung finden kann.
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: 06.10.2019 – IEC vs. AEV - DEL 2019/2020 - 09. Spieltag 5:3

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Di 8. Okt 2019, 19:09

Vielleicht weil Peters irgendwie deutsch klingt. Spielt dann halt als Anton Peters. :cool:
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump: