Eishölle am Seilersee - der Film

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
Benutzeravatar
Franky
Administrator
Beiträge: 39
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Eishölle am Seilersee - der Film

Ungelesener Beitragvon Franky » So 23. Sep 2018, 11:30

DIE IDEE
Seit vielen Jahren reift der Gedanke, den Kult um den Eishockey in Iserlohn, mit einem filmischen Zeitdokument ein Denkmal zu setzen.
Die Geschichten, die das Eishockey seit Jahrzehnten geprägt haben und weiterhin prägen, sollen in einer hochwertigen und anspruchsvollen Dokumentation festgehalten werden - in Kinoqualität.

DAS KONZEPT
Der Film soll Geschichten erzählen, die sich um die Kultstätte „Eissporthalle am Seilersee“ drehen.
Alte und aktuelle Weggefährten kommen zu Wort, erzählen aus Ihrer Sicht, was sie an diesem Sport, diesem Verein und nicht zuletzt der Spielstätte fasziniert.
Als roter Faden dient die Saison 2018/2019, deren Verlauf ebenfalls dokumentiert werden soll.

DER UMFANG
Der Film soll eine ca. 60 minütige + Dokumentation sein mit Interviews & Portraits legendärer Persönlichkeiten und Zeitzeugen. Archivmaterial (T-Online, Premiere, WDR), zusätzlicher aktueller Aufnahmen aus der Halle (Fans, Trainer, Ersatzbank, etc) und filmischen Elementen.

DIE FINANZIERUNG
Realisiert werden soll der Film mittels Crowdfunding.

Mehr dazu in Kürze!
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

Benutzeravatar
Franky
Administrator
Beiträge: 39
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: Eishölle am Seilersee - der Film

Ungelesener Beitragvon Franky » So 23. Sep 2018, 11:32

Hallo Zusammen,
wie einige vielleicht schon im anderen Forum gelesen haben, wird derzeit ein Filmprojekt rund um das Thema Eishockey am Seilersee geplant.
Dazu habe ich mir ein paar Infos von einem der Filmemacher kommen lassen, die ich gerne im obigen Beitrag mit Euch teilen möchte und auch versuchen werden, hier immer wieder neue Infos reinzusetzen.

Ich persönlich finde die Idee großartig und hoffe, dass durch das Crowdfundig der Film umgesetzt werden kann.
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

Benutzeravatar
Go Habs
Beiträge: 0
Registriert: Sa 29. Mär 2014, 20:27
Wohnort: Ironwood

Re: Eishölle am Seilersee - der Film

Ungelesener Beitragvon Go Habs » Mo 24. Sep 2018, 08:30

Die Idee ist super.

Wann soll das Crowdfunding starten?
Wird es auch in der Halle aktiv beworben?
Sind es Außenstehende oder steht der Verein auch mit dahinter?
Wieviel Geld wird benötigt, damit das Projekt finanziert werden kann?

Wenn der Verein dahinter steht, könnte es ab einer bestimmten Spendensumme eine Ermäßigung auf eine Eintrittskarte und/oder auf den Kauf im Fanshop geben?
Z. B. Spende 20 € = 2 € Eintrittskartenermäßigung o. ä.
Vielleicht läßt sich dadurch das Spenden etwas beschleunigen.

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Eishölle am Seilersee - der Film

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Mo 24. Sep 2018, 10:18

Die Idee finde ich genial und ich hoffe, dass das Projekt realisiert werden kann.

Bin auf weitete Infos gespannt.
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Brick Top
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: Eishölle am Seilersee - der Film

Ungelesener Beitragvon Brick Top » Di 25. Sep 2018, 23:10

Dito!
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!

Benutzeravatar
Franky
Administrator
Beiträge: 39
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: Eishölle am Seilersee - der Film

Ungelesener Beitragvon Franky » Di 2. Okt 2018, 12:30

Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

Gretelspapa
Beiträge: 0
Registriert: Mo 2. Okt 2017, 09:15

Re: Eishölle am Seilersee - der Film

Ungelesener Beitragvon Gretelspapa » Di 2. Okt 2018, 12:45

Ich bin dabei. Ist aber eine wahnsinnige Aufgabe, diese Summe zusammen zu bekommen. Drücken wir die Daumen.

Benutzeravatar
Franky
Administrator
Beiträge: 39
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: Eishölle am Seilersee - der Film

Ungelesener Beitragvon Franky » Di 2. Okt 2018, 12:52

Natürlich habe ich Pakete gebucht, ist doch selbstverständlich.

Ich hoffe, dass das Projekt zustande kommt. Daher der Apell an alle... WERBUNG MACHEN! :cool: :rauf:
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

Benutzeravatar
Duris2#
Beiträge: 0
Registriert: Do 29. Mai 2014, 17:01
Wohnort: Hemer
Kontaktdaten:

Re: Eishölle am Seilersee - der Film

Ungelesener Beitragvon Duris2# » Di 2. Okt 2018, 14:50

Pakete sind gebucht, jetzt heisst es WERBUNG betreiben, damit dieses Projekt durchgeführt werden kann :jump:
Wem gehört die Chiefs?

Eishockeypapst
Beiträge: 0
Registriert: Mi 7. Mär 2018, 21:36

Re: Eishölle am Seilersee - der Film

Ungelesener Beitragvon Eishockeypapst » Di 2. Okt 2018, 15:57

Wäre natürlich nicht schlecht, wenn am Sonntag im Rahmen der SPORT1 Live Berichterstattung vom Seilersee, in einer der Drittelpausen darüber berichtet würde ... :rauf:
Eishockey ist meine Religion und die Eishalle am Seilersee meine Kirche

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Eishölle am Seilersee - der Film

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Di 2. Okt 2018, 18:51

So ... Beitrag ist gemacht! Ran jetzt ... das kann nur gut werden!
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Benutzeravatar
Franky
Administrator
Beiträge: 39
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: Eishölle am Seilersee - der Film

Ungelesener Beitragvon Franky » Di 2. Okt 2018, 19:03

Nachdem das "Rundumsorglospaket" bereits nach wenigen Stunden vergriffen war, wurde diese Option aufgestockt :rauf:

Nach 7 Stunden sind nun schon über 12.000€ zusammen gekommen. Aber das reicht noch lange nicht.. also meine Lieben, macht bitte reichlich Werbung!
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

Benutzeravatar
Duris2#
Beiträge: 0
Registriert: Do 29. Mai 2014, 17:01
Wohnort: Hemer
Kontaktdaten:

Re: Eishölle am Seilersee - der Film

Ungelesener Beitragvon Duris2# » Fr 5. Okt 2018, 15:20

Die Roosters haben den Film auf der HP verlinkt, gute Aktion. :rauf:
Wem gehört die Chiefs?

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Eishölle am Seilersee - der Film

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Fr 5. Okt 2018, 16:34

Ja, das ist ne gute Sache mit der Verlinkung!
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

evtuchevskifuerarme
Beiträge: 0
Registriert: Mi 1. Apr 2015, 15:40

Re: Eishölle am Seilersee - der Film

Ungelesener Beitragvon evtuchevskifuerarme » Fr 5. Okt 2018, 17:15

Ja, dennoch halte ich die Summe für sehr ambitioniert...

Benutzeravatar
Franky
Administrator
Beiträge: 39
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: Eishölle am Seilersee - der Film

Ungelesener Beitragvon Franky » Fr 5. Okt 2018, 17:24

Naja, ein nicht unerheblicher Teil geht sicher in die Verwertungsrechte diverser TV-Anstalten, weniger in die Manntage der beiden Filmemacher. Daher kann ich die Summe schon nachvollziehen.
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

Benutzeravatar
JimBob
Beiträge: 0
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:41
Wohnort: Werdohl

Re: Eishölle am Seilersee - der Film

Ungelesener Beitragvon JimBob » Do 11. Okt 2018, 23:29

Vielleicht 'ne blöde Frage, aber könnte man diesen Thread vielleicht oben "anpinnen" damit er nicht verschütt geht? Oder vielleicht nur den Link zum Crowdfunding? :)
Würde nämlich gerne bei der Premiere im Kino dabei sein, also los Leute, Geld ausgeben :)
But we in it shall be remembered-
We few, we happy few, we band of brothers;
For he to-day that sheds his blood with me
Shall be my brother; be he ne'er so vile


Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung, aber nicht auf eigene Fakten.

Benutzeravatar
Franky
Administrator
Beiträge: 39
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: Eishölle am Seilersee - der Film

Ungelesener Beitragvon Franky » Fr 12. Okt 2018, 22:01

JimBob hat geschrieben:Vielleicht 'ne blöde Frage, aber könnte man diesen Thread vielleicht oben "anpinnen" damit er nicht verschütt geht?


Aber natürlich könnte man das. Hast auch Recht, ich würde mich sehr freuen, wenn der Film zustände käme. Daher ist es wichtig, weiter die Werbetrommel zu trommeln, damit genug Knete zusammen kommt.
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

Benutzeravatar
JimBob
Beiträge: 0
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:41
Wohnort: Werdohl

Re: Eishölle am Seilersee - der Film

Ungelesener Beitragvon JimBob » So 14. Okt 2018, 14:33

Danke :rauf:
But we in it shall be remembered-
We few, we happy few, we band of brothers;
For he to-day that sheds his blood with me
Shall be my brother; be he ne'er so vile


Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung, aber nicht auf eigene Fakten.

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Eishölle am Seilersee - der Film

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » So 14. Okt 2018, 20:08

Toll ... Werbeaktion heute im Stadion mit Flyern und Durchsagen!
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)