Kader 2017/18/19

Diskussionen rund um die Iserlohn Roosters
trottel72
Beiträge: 0
Registriert: Fr 4. Jan 2013, 16:33

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitragvon trottel72 » Fr 13. Apr 2018, 18:51

Wenn Comps, Costello und Down so Top Spieler sind wundert es mich schon das diese bei Krefeld landen. Oder werden sie von den top Clubs nicht richtig eingeschätzt.

Benutzeravatar
Franky
Administrator
Beiträge: 39
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitragvon Franky » Fr 13. Apr 2018, 18:58

Hab ich etwas verpasst? Wo finde ich die Meldung, dass Combs und Down ebenfalls beim KEV sind?
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

Benutzeravatar
MAD2209
Beiträge: 0
Registriert: Fr 16. Mai 2014, 14:57
Wohnort: Lüdenscheid

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitragvon MAD2209 » Fr 13. Apr 2018, 19:55

Combs und downsind nur Gerüchte und die auch nur sehr fragwürdig !!!! Das wäre genauso wie als ob jemand mal irgendwas von irgendjemand gehört hätte das ovechkin ein deutschen schäferhundhat und deutscher werden will in iserlohn :lol: :lol: !!!! Also denke eher Combs wird's nach dummdorf ziehen und down muss man mal schaun aber denke eher nicht in Krefeld !!!
Nach Siegen erneut zu gewinnen, macht einen guten Eishockeyclub aus. Zu verlieren und mit einem Sieg zurückzukommen, macht auch einen guten Eishockeyclub aus.

roosterfan-dortmund
Beiträge: 0
Registriert: Mi 28. Sep 2011, 22:25
Wohnort: Dortmund

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitragvon roosterfan-dortmund » Fr 13. Apr 2018, 21:06

Patrick161085 hat geschrieben:Jonathan Matsumoto
RBM --> IEC ?

https://www.ovb-online.de/sport/meister ... 66062.html



Also Jonathan Matsumoto kann gerne kommen!! :tschakka:
Ist ja echt klasse wie der heute wieder spielt. Frag mich gerade warum München nicht mehr mit ihm plant? Nur wegen seines Alters? Wäre für uns sicher ein Gewinn, wenn er das Niveau auch bei uns halten würde. Und der kann sogar Playoffs :rauf:

Sir Henry
Beiträge: 0
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 22:29
Wohnort: Sundern

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitragvon Sir Henry » Fr 13. Apr 2018, 22:16

roosterfan-dortmund hat geschrieben:
Patrick161085 hat geschrieben:Jonathan Matsumoto
RBM --> IEC ?

https://www.ovb-online.de/sport/meister ... 66062.html



Also Jonathan Matsumoto kann gerne kommen!! :tschakka:
Ist ja echt klasse wie der heute wieder spielt. Frag mich gerade warum München nicht mehr mit ihm plant? Nur wegen seines Alters? Wäre für uns sicher ein Gewinn, wenn er das Niveau auch bei uns halten würde. Und der kann sogar Playoffs :rauf:

Dasselbe habe ich auch vorhin auch gedacht :rauf:
Where's the Revolution?

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Fr 13. Apr 2018, 22:51

München will wohl den Kader umbauen ... und da fallen eben so Leute wie Pinizzotto und Matsumoto durchs Raster. Gut für uns, sofern der Letztgenannte wirklich hier auflaufen würde.

Ist aber ebenso ein Gerücht wie die Aussagen zu den Zugängen bei Krefeld ... von daher ...!
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Blockphilosoph
Beiträge: 0
Registriert: Sa 14. Jan 2017, 08:53

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitragvon Blockphilosoph » Sa 14. Apr 2018, 20:00

Aus relativ zuverlässiger Quelle habe ich vernommen, dass ein kanadisch-japanisch-bajuwarischer Stümer bei uns unterzeichnet hat. Jetzt noch zwei weiter Stümer, die zuverlässig scoren können, zwei Schränke mit Tollwut in der Verteidigung und etwas Glück und wir können nächste Saison endlich eine Meisterschaft am Seilersee feiern :-)

Blockphilosoph
Beiträge: 0
Registriert: Sa 14. Jan 2017, 08:53

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitragvon Blockphilosoph » Sa 14. Apr 2018, 20:03

P.S.: An alle Pessimisten, die bereits im April die kommende Saison abschreiben, eat my shorts.

Benutzeravatar
Franky
Administrator
Beiträge: 39
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitragvon Franky » Sa 14. Apr 2018, 20:13

Dieser kanadisch-japanisch-bajuwarischer Stümer wurde ja schon vor ein paar Tagen gerüchtet. Solange München aber noch im Finale spielt, wird man keine offizielle Vollzugsmeldung lesen. Und btw.."relativ zuverlässiger Quelle".. wie oft ich das schon in den letzten Jahren lesen musste und dann doch nichts passierte. Hach, wenn ich nur jedes Mal einen Euro dafür bekommen würde. :D
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

Benutzeravatar
JimBob
Beiträge: 0
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:41
Wohnort: Werdohl

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitragvon JimBob » So 15. Apr 2018, 08:52

Auch ein Matsumoto kann nicht alleine Meister werden :greis: (ja ja, ich schmeiß ja schon Geld in's Phrasenschwein )

Ich find's echt immer wieder erstaunlich wie schnell (speziell bei uns in Iserlohn ) Stimmungen von Himmelhoch jauchzend zu zu Tode betrübt zu Himmelhoch jauchzend innerhalb weniger Tage schwanken.
Einfach mal hinsetzen und abwarten, bis September fließt noch viel Wasser die Lenne runter. Und auch dann ist überhaupt noch nicht klar ob sich da ein Kollektiv bildet das füreinander einsteht oder einige wieder ihre eigene Suppe kochen.
But we in it shall be remembered-
We few, we happy few, we band of brothers;
For he to-day that sheds his blood with me
Shall be my brother; be he ne'er so vile


Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung, aber nicht auf eigene Fakten.

Brick Top
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitragvon Brick Top » So 15. Apr 2018, 12:03

Blockphilosoph hat geschrieben:P.S.: An alle Pessimisten, die bereits im April die kommende Saison abschreiben, eat my shorts.

:D :rauf:

Es gibt zwischen letztem Spiel der einen und dem ersten Auftritt der folgenden (Vor-)Saison zwei Konstanten hier:
Die eine ist, dass bereits im März / April Panik bezüglich der Komplettierung des Kaders aufkommt.
Die andere erfolgt im August nach dem ersten Testspiel, nach welchem bereits die ganze Saison in die Tonne gekloppt wird.
Kann man sich mittlerweile die Uhr nach stellen. Jahr für Jahr immer wieder sehr unterhaltsam. :popcorn:
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!

Benutzeravatar
MAD2209
Beiträge: 0
Registriert: Fr 16. Mai 2014, 14:57
Wohnort: Lüdenscheid

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitragvon MAD2209 » So 15. Apr 2018, 20:59

Brick Top hat geschrieben:
Blockphilosoph hat geschrieben:P.S.: An alle Pessimisten, die bereits im April die kommende Saison abschreiben, eat my shorts.

:D :rauf:

Es gibt zwischen letztem Spiel der einen und dem ersten Auftritt der folgenden (Vor-)Saison zwei Konstanten hier:
Die eine ist, dass bereits im März / April Panik bezüglich der Komplettierung des Kaders aufkommt.
Die andere erfolgt im August nach dem ersten Testspiel, nach welchem bereits die ganze Saison in die Tonne gekloppt wird.
Kann man sich mittlerweile die Uhr nach stellen. Jahr für Jahr immer wieder sehr unterhaltsam. :popcorn:

Da hast du meine volle Zustimmung :rauf: :rauf: immer schön ruhig bleiben und abwarten was da kommt :cool: :cool:
Nach Siegen erneut zu gewinnen, macht einen guten Eishockeyclub aus. Zu verlieren und mit einem Sieg zurückzukommen, macht auch einen guten Eishockeyclub aus.

Benutzeravatar
Franky
Administrator
Beiträge: 39
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitragvon Franky » So 15. Apr 2018, 21:08

Brick Top hat geschrieben:Die andere erfolgt im August nach dem ersten Testspiel, nach welchem bereits die ganze Saison in die Tonne gekloppt wird.

Absolut! :rauf:
Aber vorher haben wir erstmal die WM. Wobei.. hast du die beiden letzten Testspiele gesehen? Bei solch einer Leistung braucht man gar nicht erst nach Dänemark zu fahren.. :D :D :D
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

Brick Top
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitragvon Brick Top » Mo 16. Apr 2018, 15:11

Dass die DEB-Viertauswahl gegen die slowakische Zweitvertretung interssiert nicht, wir wollen gefälligst Trainings-Weltmeister werden! :cool:
Also: Sturm raus! :D

Zum Glück ist den meisten hier die national wie international gültige Regel klar: Am Ende kackt die Ente!
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Mo 16. Apr 2018, 17:52

Hihi ... er hat "kackt" gesagt! :)
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Mi 18. Apr 2018, 07:58

Die Überschrift sagt mehr als der Text, aber es gibt offenbar Gespräche!

Roosters: Jaspers bestätigt Gespräche über Vertragsauflösung
(Quelle: ikz-online.de)

Ich möchte nicht aus dem Artikel zitieren, aber es geht auch um Matsumoto, Lange, K. Orendorz, Smotherman und es fällt der Name James Sharrow (ehem. WOB).
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Benutzeravatar
Patrick161085
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 00:13

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitragvon Patrick161085 » Mi 18. Apr 2018, 08:57

Mit Jaspers' Vertragsauflösung ist ja seit längerem ein offenes Geheimnis, dass es da entsprechende Gedanken gibt.
Matsumoto dürfte unser Königstransfer werden, dazu noch als Deutscher, so dass alle anderen wieder durchdrehen. :rauf:

Benutzeravatar
hessenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Do 3. Jan 2013, 12:23

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitragvon hessenrooster » Mi 18. Apr 2018, 09:30

Und was lernen wir aus dem letzten Post: Patrick hat die Eishockey News abonniert. :D

Benutzeravatar
Patrick161085
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 00:13

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitragvon Patrick161085 » Mi 18. Apr 2018, 09:53

Soweit kommt das noch....

mallet
Beiträge: 0
Registriert: Mo 1. Apr 2013, 12:31

Re: Kader 2017/18/19

Ungelesener Beitragvon mallet » Mi 18. Apr 2018, 12:14

Patrick161085 hat geschrieben:Mit Jaspers' Vertragsauflösung ist ja seit längerem ein offenes Geheimnis, dass es da entsprechende Gedanken gibt.
Matsumoto dürfte unser Königstransfer werden, dazu noch als Deutscher, so dass alle anderen wieder durchdrehen. :rauf:

Wir brauchen so unbedingt wieder mal ein Zugpferd /Wolf :) , Hock :) , York :) / , allein schafft man es halt nicht. :kaffee:
;)