Roosters - Kühlschränke

Forumsregeln
Hier gelangt Ihr zu den Forum-Richtlinien des IEC-Forum

Liebe User,
Wir bitten darauf zu achten, dass in den Tops & Flops keine Diskussionen geführt werden. Diese können in den zugehörigen Spielethreads geführt werden.
stinkmuh
Beiträge: 0
Registriert: Di 24. Feb 2009, 19:46
Wohnort: Lüdenscheid

Roosters - Kühlschränke

Ungelesener Beitragvon stinkmuh » Mo 16. Jan 2012, 00:34

:rauf: :rauf: :rauf: geschlossen sehr gute Mannschafttsleistung mit einem herausragenden Blanchard
:rauf: :rauf: back-Checking .. Es waren immer 3 meistens sogar 4 Mann die zurück geeilt sind und die Hamburger Angriffe zunichte gemacht haben
:rauf: Wolfi ... Der Torjäger ist zurück (war nie wirklich weg ... Hat sich nur versteckt :tschakka: )

:runter: Stone der sich nicht mit Cowan anlegen wollte (einfach zu intelligent ... geht doch nicht Ey)
:runter: :runter: ich wäre fast zu spät zum Spiel gekommen ... dachte doch echt es geht um 19:30 los ... ne wat doof von mir
:runter: :runter: :runter: Der/die Linesman ... Boah waren die nervig .. gabs überhaupt ein Bulli was im ersten Versuch geklappt hat ???

P.S. :rauf: Bernd Haake hat zwischendurch mit dem Schiri gemotzt ... Er entwickelt sich ;)

mefr
Beiträge: 0
Registriert: Mo 13. Okt 2008, 12:06

Re: Roosters - Kühlschränke

Ungelesener Beitragvon mefr » Mo 16. Jan 2012, 13:31

Aus einem anderen Fanboard:
iltisitc hat geschrieben: :rauf: :rauf: :rauf: --> Wie nach Weihnachten immer gesehen von Beginn an mit Checks und gutem Körpereinsatz dem Gegner gezeigt, wohin der Zug fährt
--> Caron, hat uns in wichtigen Situationen vor dem Ausgleichs- und dem Anschlusstreffer mit unfassbaren Saves im Spiel gehalten
:rauf: :rauf: --> Guiliano, mit einem Tor in der Statistik belohnt.
--> Spina, da hat wohl einer im Lager ein weiteres Paket Duracell-Batterien gefunden, super Forecheck und Konditionsleistung von den beiden.
:rauf: --> 5 Buden vorne, keine Hütte hinten!
--> Blanchards Befreiungsschlag, sonst treffen die Gegner immer nur bei UNS mit Glück ins leere Tor

:runter: --> Linesmen! Was das immer soll, frage ich mich schon seit Jahren, gestern wars wieder extrem. Vor allem der Linesman, der den Hamburger Spieler schon vom Bully geschickt hat, bevor er selbst dort war... Und dann dieses "Reinkatapultieren" der Scheibe. Die sollen den Puck einfach ins Spiel werfen und fertig...
:runter: :runter: --> Aubin, geht gar nicht. Und wundert sich dann über die 10 Minuten?!
--> Schubert, macht einen Bandencheck, der demnächst wohl als Lehrbuchbeispiel in Schiedsrichterschulungen zu sehen sein wird und diskutiert noch blöd rum. Schießt zudem noch seinem armen Kollegen die Nase ab. Von hier aus gute Besserung, da werden wohl Operationen fällig sein (lt. Freezers-Homepage Nasenbeinbruch).
:runter: :runter: :runter: --> CARON HAT NICHT GETANZT! (Soll ich von meiner besseren Hälfte mitteilen, mir wär Freibier leiber gewesen :P )

Benutzeravatar
MeikelWuulw13
Beiträge: 0
Registriert: Sa 11. Aug 2007, 23:41

Re: Roosters - Kühlschränke

Ungelesener Beitragvon MeikelWuulw13 » Mo 16. Jan 2012, 16:03

Und ich war gestern gar nicht da.

Das bringt wohl Glück.

Hab ich jetzt auch verstanden.


:maul:
Wir schlugen Lettland, wir schlugen Norge, und dann die Schweizer sowieso,
wir schlugen Schweden, dann die Kanadier, dann gegen Russland, das war die Show !