Year of the ROOSTER

Off-Topic-Bereich für sinniges und sinnloses Gequatsche
Forumsregeln
Hier gelangt Ihr zu den Forum-Richtlinien des IEC-Forum

Auch hier gilt... Dies ist kein Spam-Forum!
Benutzeravatar
Franky
Administrator
Beiträge: 39
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Year of the ROOSTER

Ungelesener Beitragvon Franky » Sa 28. Jan 2017, 11:40

Heute beginnt in China das Jahr des Hahnes. Leider war ich dieses Jahr nicht auf der CES in Las Vegas, sonst hätte ich mir wohl wieder ein T’shirt im Bellagio gekauft. Das Hotel nutzt das Chinesische Neujahrsfest jedes Jahr für eine tolle und aufregende Dekoration in einem Teil des Hotelfoyers und natürlich für diverse Merchandiseartikel. Warum das nicht von den Iserlohn ROOSTERS genutzt wird, weiß ich nicht. Noch hat man ja ein paar Tage, ansonsten hat man in 12 Jahren ja wieder die Chance ;)

In diesem Jahr feiert man nicht nur das Jahr des Hahnes, sondern ins besondere das Jahr des Feuerhahnes. Zu den Tierkreisen wechseln sich auch die Elemente Feuer, Holz, Erde, Metall und Wasser ab. Und was würde hier besser derzeit passen, als ein feuriger Hahn.
Okay, schaut man sich die Tabelle an, ist unser Gockel wohl eher pudelnass. Besserung ist wohl nicht in Sicht, wenn ich mir das Horoskop für dieses Jahr so anschaue. Die Iserlohn Roosters wurden im Jahr des Drachens ins Leben gerufen (im Jahr 2000), und für die gilt in diesem Jahr:

Arbeit: ***
Reichtum: **
Liebe: ****
Gesundheit: **

Heißt also.. wieder kein Geld da, außer für Spieler, die nicht fit sind, oder lange Zeit verletzt waren und werden. Die Arbeit bleibt weiter mittelmäßig, aber dafür haben wir uns alle wieder Lieb. Also alles beim alten, man setzt auf Kontinuität. ;)


Tradition in China sind zum Neujahrsfest selbstgemachte Jiaozi (Maultaschen). Natürlich gab es die gestern auch bei uns im Haus mit feurig scharfer Sauce. Lecker wars!
Wer Freunde oder Verwandte in China hat, sollte das Neujahrsfest mal vor Ort erleben. Aber wie gesagt, nur bei einem Familienanschluß, niemals als Tourist. Da sollte man China während der Festwoche möglichst meiden. Wer dazu mehr erfahren möchte, ich habe meine Erlebnisse vom letzten Jahr mal auf Papier (auf den Monitor) gebracht. :)

Bild
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 18:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Year of the ROOSTER

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Sa 28. Jan 2017, 11:45

Schlag das den Roosters doch mal vor, die wissen das sicher nicht! Nur die Aussichten solltest du unter den Teppich kehren! ;)

Ansonsten danke für die Info ... und ein paar Jiaozi würde ich auch nehmen! ;)
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Benutzeravatar
Siggi Suttner
Beiträge: 0
Registriert: Di 7. Aug 2007, 20:37

Re: Year of the ROOSTER

Ungelesener Beitragvon Siggi Suttner » So 29. Jan 2017, 21:56

JudgeDark hat geschrieben:Schlag das den Roosters doch mal vor, die wissen das sicher nicht!



Ich meine, es wurde vom offiziellen FB Account der Roosters erwähnt.

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 18:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Year of the ROOSTER

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » So 29. Jan 2017, 21:58

Da ich ein FB-Verweigerer bin, hab ich das leider nicht mitbekommen.
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Benutzeravatar
Franky
Administrator
Beiträge: 39
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: Year of the ROOSTER

Ungelesener Beitragvon Franky » So 29. Jan 2017, 22:08

Siggi Suttner hat geschrieben:
JudgeDark hat geschrieben:Schlag das den Roosters doch mal vor, die wissen das sicher nicht!



Ich meine, es wurde vom offiziellen FB Account der Roosters erwähnt.


ich meine, nur von Icey :gruebel:
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

Bamboocha
Beiträge: 0
Registriert: So 30. Nov 2014, 20:37
Wohnort: Arnsberg

Re: Year of the ROOSTER

Ungelesener Beitragvon Bamboocha » Mo 30. Jan 2017, 21:41

Ich bin im Jahr des Hahnes geboren! Das kann jetzt nur aufwärts gehen! :D
Hockey is figure skating in a war zone - anonymous

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 18:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Year of the ROOSTER

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Mo 30. Jan 2017, 21:46

Hast denn auch so nen schönen Kamm auf dem Kopf? :D ;)
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Benutzeravatar
Franky
Administrator
Beiträge: 39
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: Year of the ROOSTER

Ungelesener Beitragvon Franky » Mo 30. Jan 2017, 21:48

Bamboocha hat geschrieben:Ich bin im Jahr des Hahnes geboren! Das kann jetzt nur aufwärts gehen! :D

Da muss ich dich entäuschen. Jahre des Hahns sind nicht so rosig für Hähne ;)
"According to Chinese astrology, the year of one's birth sign is the most unlucky year in the 12-year cycle."
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

Bamboocha
Beiträge: 0
Registriert: So 30. Nov 2014, 20:37
Wohnort: Arnsberg

Re: Year of the ROOSTER

Ungelesener Beitragvon Bamboocha » Do 2. Feb 2017, 22:16

Na toll...und ich hatte so große Hoffnungen... :heul:

Andererseits kann ich das widerlegen: 2005 war auch Jahr des Hahnes und da wurde mein erster Sohn geboren. Jetzt haben wir doppelte Roosters-Power! :rauf:
Hockey is figure skating in a war zone - anonymous