Franchise Hockey Manager

Off-Topic-Bereich für sinniges und sinnloses Gequatsche
Forumsregeln
Hier gelangt Ihr zu den Forum-Richtlinien des IEC-Forum

Auch hier gilt... Dies ist kein Spam-Forum!
Benutzeravatar
al
Administrator
Beiträge: 34
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:19
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Franchise Hockey Manager

Ungelesener Beitragvon al » Di 10. Sep 2013, 17:06

Vor ner Woche erschienen, eben erst entdeckt - der Franchise Hockey Manager!

Nachdem der Eastside Hockey Manager seit 2007 nicht mehr weiter entwickelt wurde ist der FHM zwei Jahre nach Ankündigung wohl die einzige Manager-Simuation im Bereich Eishockey und es gibt ihn sowohl für WIndows als auch für Mac. Konnte auf die Schnelle leider keine Testversion finden. Hat ihn schon wer laufen?

Link: http://www.ootpdevelopments.com/franchi ... /index.php
"An Freitag dem 13. passieren schlimme Dinge..... für den AEV..... 6:0 Roosters" -al

Fotopuls
Beiträge: 0
Registriert: Do 16. Aug 2007, 13:38

Re: Franchise Hockey Manager

Ungelesener Beitragvon Fotopuls » Mi 18. Sep 2013, 08:54

Wie in mehreren Foren zu lesen ist, ist das Teil noch vollkommen verbugt und ziemlich unspielbar :runter:
Ist wohl eher im Alpha-Stadium, als schon brauchbar und dafür dann schon jetzt den Vollpreis aufzurufen, finde ich ein wenig unverschämt, auch wenn ich die grundsätzliche Arbeit der OOTP-Jungs eigentlich sehr schätze.
Man scheint sich aber ein wenig verzettelt zu haben und statt 20 fertiger Möglichkeiten lieber 100 unfertige Funktionen gebaut.

Benutzeravatar
al
Administrator
Beiträge: 34
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:19
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Franchise Hockey Manager

Ungelesener Beitragvon al » Mi 18. Sep 2013, 14:05

Ich habe es mal gewagt und das Ding ist.. äh.. naja.. konkurrenzlos - weil es keine anderen Produkte gibt ;-)

Die Usability ist recht gruselig. Man muss im Alltag des GM / Coaches viel klicken und es gibt keine Shortcuts. Einiges in den Menüs ist doppelt gemoppelt. Es erschließt sich nicht warum es verschiedene Free Agent Listen gibt. Personal (abseits des Kaders), Scouting, Draft - da fehlen ordentliche Möglichkeiten zur Info und Steuerung unter der Saison. Statistiken sind m.E. unübersichtlich und teils auch fehlerhaft (Eiszeiten innerhalb eines Spiels), oder fehlen (Über- / Unterzahlstatistik der Ligateams). Vllt. habe ich vieles auch einfach noch nicht gefunden.

Bei manchen Sachen habe ich keine Ahnugn auf welchem Hintergrund die so eingebaut wurden. So müssen in einem DEL-Team im erweiterten Kader (max 23. leute) immer mindestens zwei unter 20 Jahre alt sein. K.A. warum. Teils ist das nicht machbar, weil man Verletzte hat und im Farmteam keiner ist, den man hochziehen kann, da nicht alle Spieler im Farmteam kontrolliert werden können (gilt auch für Juniorenteam).

In-Game kann man völlig vergessen. Es lässt sich mit max. 6x-Speed spielen (es gibt nur Einblendung der aktuellen Reihe und Play-by-Play, nichts 2D-/3D-mäßiges), d.h. ein Spiel dauert so simuliert immer wenigstens 10 Minuten!

Die Liste könnte ich schier endlos fortführen. Ich spiels trotzdem und hoffe drauf, dass die Jungs nachlegen. Aber ehrlich gesagt ist das ne Menge Geld, das man da für ein Bananenprodukt aufruft. Die Vermutung liegt nah, dass sie veröffentlichen mussten, um überhaupt mal Einnahmen zu generieren, um weitermachen zu können. Von den Machern scheint aber keiner was mit Hockey am Hut zu haben (außer mit der Nase in der Tageszeitung), geschweige denn mal die alten Manager (Eastside, EHM, ...) durchgezockt zu haben. Da war tatsächlich sehr viel sehr viel besser.
"An Freitag dem 13. passieren schlimme Dinge..... für den AEV..... 6:0 Roosters" -al