Olympia in Pyeongchang 2018 - alles außer Eishockey

Off-Topic-Bereich für sinniges und sinnloses Gequatsche
Forumsregeln
Hier gelangt Ihr zu den Forum-Richtlinien des IEC-Forum

Auch hier gilt... Dies ist kein Spam-Forum!
Benutzeravatar
Franky
Administrator
Beiträge: 39
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: Olympia in Pyeongchang 2018 - alles außer Eishockey

Ungelesener Beitragvon Franky » So 11. Feb 2018, 22:30

Ist Damenrodeln nicht auch morgen? Wie sieht es denn da aus? Es gab mal Zeiten, da waren die ersten 3 Plätze für Deutschland schon vor dem Rennen reserviert.
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Olympia in Pyeongchang 2018 - alles außer Eishockey

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Mo 12. Feb 2018, 06:32

Wegen starkem Wind, in Böen bis zu 140 km/h, musste der Olympia-Riesenslalom der Damen in Pyeongchang 2018 abgesagt werden. Nach der Verlegung der Olympia-Abfahrt der Herren wurde am frühen Montagmorgen auch der Olympia-Riesenslalom der Damen abgesagt. Ein Nachholtermin wird noch gesucht. ;)
Zur groben Tagesplanung mal eine kleine Übersicht:
08:30 Eishockey Schweiz-Japan
11:10 Uhr: Biathlon, Verfolgung (Frauen) 10km
11:30 Uhr: Freestyle-Skiing, Buckelpiste (Männer)
12.10 Uhr Rodeln, Damen, 1. Lauf (ZDF)
13:00 Uhr Biathlon, Verfolgung (Männer) 12,5km
13:00 Eishockey Schweden-Korea
13:30 Uhr: Eisschnelllauf, 1500m (Frauen)
13:50 Uhr: Skispringen, Normalschanze (Frauen)
13:30 Uhr: Eisschnelllauf, 1500m (Frauen)
13:50 Uhr: Skispringen, Normalschanze (Frauen)
Ich hoffe ich habe nichts vergessen. :greis:
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

Benutzeravatar
Franky
Administrator
Beiträge: 39
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: Olympia in Pyeongchang 2018 - alles außer Eishockey

Ungelesener Beitragvon Franky » Mo 12. Feb 2018, 09:59

Soeben hatte übrigens die Lebensgefährtin von Bonsaksen, Silje Norendal, ihren Einsatz im Snowboardwettbewerb der Damen.
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Olympia in Pyeongchang 2018 - alles außer Eishockey

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Mo 12. Feb 2018, 10:11

4.Platz, schade Silje, war nur ganz knapp hinter Enni Rukajärvi, allerdings waren die Bedingungen irregulär und mMn so gefährlich das man den Wettbewerb zwingend hätte verschieben müssen. Eine Teilnehmerin liegt so wie ich gehört habe jetzt im Krankenhaus. :runter:
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Olympia in Pyeongchang 2018 - alles außer Eishockey

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Mo 12. Feb 2018, 11:26

Franky hat geschrieben:Soeben hatte übrigens die Lebensgefährtin von Bonsaksen, Silje Norendal, ihren Einsatz im Snowboardwettbewerb der Damen.

"Ich hatte Angst um mein Leben", sagte die am Ende der Windlotterie viertplatzierte Norwegerin Silje Norendal unter Tränen.

http://www.sportschau.de/olympia/sporta ... n-100.html
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Olympia in Pyeongchang 2018 - alles außer Eishockey

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Mo 12. Feb 2018, 11:38

Laura Gold #2 :D
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

Benutzeravatar
Franky
Administrator
Beiträge: 39
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: Olympia in Pyeongchang 2018 - alles außer Eishockey

Ungelesener Beitragvon Franky » Mo 12. Feb 2018, 11:38

Die Bedingungen beim Snowboarden waren extrem und hatte mich gewundert, dass dennoch gestartet wird.

Achja.. und wieder Gold für Laura Dahlmeier. Ohne Fehlschuss ... sie könnte die letzten Kilometer auch rückwärts laufen .. :cool:
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Olympia in Pyeongchang 2018 - alles außer Eishockey

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Mo 12. Feb 2018, 11:47

Franky hat geschrieben:Die Bedingungen beim Snowboarden waren extrem und hatte mich gewundert, dass dennoch gestartet wird.

Achja.. und wieder Gold für Laura Dahlmeier. Ohne Fehlschuss ... sie könnte die letzten Kilometer auch rückwärts laufen .. :cool:


Denise Herrmann 6., Hinz und Hildebrandt im Rahmen ihrer Möglichkeiten.

Damit sind wir auch klarer Favorit in der Staffel, und Mixed hat sie auch noch. :O
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

Brick Top
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: Olympia in Pyeongchang 2018 - alles außer Eishockey

Ungelesener Beitragvon Brick Top » Mo 12. Feb 2018, 12:11

Korrekte Aktion den Thread hier zu belassen! Es ist an dieser Stelle deutlich besser platziert als in der Quatschecke, praktikabler ist es ohnehin! :rauf:

Fiel mir gestern noch ein, dass heute ja auch Damen-Rodeln sowie Damen-Skispringen neben erwähntem Riesenslalom sowie den beiden Biathlon-Verfolgungen aussichtsreich sind.
Riesenslalom war ja nun auch nicht, und man konnte stattdessen zeitgleich beim Slopestyle erleben, warum: Jeder Sprung in die Luft war reine Lotterie mit dem fast sicheren Ausgang eines Sturzes. Da habe ich dann ausgemacht und den Schlaf vorgezogen.
Nehme mal an, dass dies die Disziplin war, welche Silje so traurig gemacht hat. Ich gebe dann mal den Tröster, der Alex hat ja gerade keine Zeit. :cool:
Finde es jedenfalls besser, wie es beim Ski Alpin geregelt wird: Verlegungen sind ärgerlich, aber Sicherheit und faire bzw. echte Wettbewerbe sind das Ziel.

Gold-Laura hat wieder souverän gesiegt.
Hoffentlich können die allesamt gut positionierten Herren was nachlegen.
Die drei deutschen Rodlerinnen sind erwartungsgemäß gut in den Wettbewerb gekommen.
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!

Benutzeravatar
Franky
Administrator
Beiträge: 39
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: Olympia in Pyeongchang 2018 - alles außer Eishockey

Ungelesener Beitragvon Franky » Mo 12. Feb 2018, 13:34

gestern:
Schwabenrooster hat geschrieben:Foucard :haeme: :lol: :lol: :lol:



heute:
Foucarde hat geschrieben:Schwabenrooster :haeme: :lol: :lol: :lol:



Bronze für Benedikt Doll :rauf:
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Olympia in Pyeongchang 2018 - alles außer Eishockey

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Mo 12. Feb 2018, 13:38

War mit zu rechnen das er sich nicht zum zweiten Mal um Kopf und Kragen schießt. Die Bronzemedaille für Doll ist ein sehr schöner Erfolg und lässt auf ein erfolgreiches Staffelrennen hoffen.

Rodeln läuft und beim Damenspringen müsste auch was drin sein. :)
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

Brick Top
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: Olympia in Pyeongchang 2018 - alles außer Eishockey

Ungelesener Beitragvon Brick Top » Mo 12. Feb 2018, 16:20

Finde ich gut, dass Martin Fourcade Mitglied des Forums ist und hier zuerst ein Statement nach seiner Goldmedaille hinterlässt. :D

Gold, Silber & Bronze ist erneut keine schlechte Tagesausbeute für Team D gewesen.
Dazu kommen noch die Plätze 1,2, & 4 zur Damen-Rodel-Halbzeit, welche u.a. Bock auf morgen machen.

Wenn man bedenkt, dass mir spontan mit Felix Neureuther, Stefan Luitz (beide Ski Alpin), Severin Freund, Svenja Würth (beide Skispringen) sowie meiner Ehegattin Lisa Zimmermann (Freestyle) 5 Medaillen-Kandidaten einfallen, die alle verletzungsbedingt passen mussten, hat das Winter-Team in jeder Hinsicht Potenzial.

Silje Norendal hat übrigens noch Chancen in der Halfpipe sowie beim Boarder Cross.
Letztere Disziplin finde ich wie Ski Cross besonders interessant bzw. spektakulär.

Die norwegische Skispringerin hat mit ihren beiden Versuchen am Ende die Entscheidung verdient gewonnen.
Dass mit Althaus eine deutsche Athletin aus dem Schatten der deutschen Top-Springerinnen Vogt und Würth springt, zeigt wieder einmal, wie breit man aufgestellt ist.
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!

Benutzeravatar
Franky
Administrator
Beiträge: 39
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: Olympia in Pyeongchang 2018 - alles außer Eishockey

Ungelesener Beitragvon Franky » Mo 12. Feb 2018, 16:38

Beim Rodeln gibt es ja auch noch den Doppelsitzer und die Staffel, wo wir gute Chancen haben.
Weiß jetzt grade nicht genau, aber ein Verfolgungsrennen gab es in dem Sport nicht, oder? :gruebel:
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Olympia in Pyeongchang 2018 - alles außer Eishockey

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Mo 12. Feb 2018, 16:47

Ne, gibt es glaube ich nur beim Biathlon so weit ich weiß. ;)
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

Benutzeravatar
Franky
Administrator
Beiträge: 39
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: Olympia in Pyeongchang 2018 - alles außer Eishockey

Ungelesener Beitragvon Franky » Mo 12. Feb 2018, 17:07

Wäre aber mal cool anzuschauen, wenn ein Rodler von einem anderen in der Eisrinne überholt würde :D

Aporpos Chaos.. den gab es heute auch:
Chaos beim Massenstart der Skispringer :lol:
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

Brick Top
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: Olympia in Pyeongchang 2018 - alles außer Eishockey

Ungelesener Beitragvon Brick Top » Mo 12. Feb 2018, 17:56

So haben wenigstens alle die gleichen Bedingungen. :lol:
Verfolgungen im Eiskanal würden vermutlich ähnlich ausgehen.

Finde leider nicht mehr das Video des austickenden japanischen Skisprung-Fans.
Derweil hat sich Mr. T (aka. B.A. Barracus / Clubber Lang) bei Twitter als absoluter Curling-Fan geoutet:
http://www.illinoishomepage.net/winter- ... /967779502 :D
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Olympia in Pyeongchang 2018 - alles außer Eishockey

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Mo 12. Feb 2018, 18:17

Frau Bonsaksen ist wohl ab 2 wieder auf der Piste, ich glaub ich geh mal ein bisschen vorschlafen. :gaehn:
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Olympia in Pyeongchang 2018 - alles außer Eishockey

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Mo 12. Feb 2018, 19:28

Dieses Windspiel war krass, hab vorhin ein paar zusammengeschnittene Stürze gesehen. Unter anderem hat es auch die Deutsche erwischt, imTraining zerlegt, Meniskus im Eimer, Spiele vorbei! Hier muss man die Sicherheit vor den Sport und das Event stellen, ganz klar!

Dahlmeier klasse, wobei sie danach wohl einen kleinen Schwächeanfall hatte und den TV-Auftritt abgesagt hat. Bronze für Doll finde ich auch fein, hat keiner mit gerechnet. Bin insbesondere auf die Herrenstaffel gespannt. Und Skisprung auch nice ne silberne Medaille ... damit haben wir heute den Satz voll. Rodeln stehen die Damen gut da, Platz 1 und 2 sowie 4 ... mal sehen, wir haben ja gesehen wie schnell es gehen kann.

Und weiterhin kann sich der Medaillenspiegel sehen lassen! :)
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Olympia in Pyeongchang 2018 - alles außer Eishockey

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Di 13. Feb 2018, 07:54

JudgeDark hat geschrieben:Dahlmeier klasse, wobei sie danach wohl einen kleinen Schwächeanfall hatte und den TV-Auftritt abgesagt hat.

Ich kann das gut verstehen, wer das mal mit gemacht hat wenn man beim Skifahren bei Eisestemperaturen auftaut und welche Schmerzen dabei entstehen können weiß wovon sie spricht. Ich hoffe sie erholt sich schnell, Laura wird noch gebraucht. :)
Frau Bonsaksen war in der Halfpipe nicht mit dabei, vielleicht startet sie ja im Crosswettbewerb. :dontknow:
Hirscher holt natürlich Gold. :gaehn:
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Olympia in Pyeongchang 2018 - alles außer Eishockey

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Di 13. Feb 2018, 08:23

Programm für heute:
08:30 Eishockey Kanada-Finnland
09:30 Uhr: Langlauf, Sprint (klassisch), Männer und Frauen
11:00 Uhr: Shorttrack, 500m (Frauen)
11:30 Uhr: Rodeln, Einzel (Frauen) 3. und 4. Lauf
12:00 Uhr: Curling, Mixed Doppel (Finale)
12:00 Uhr: Eisschnelllauf, 1500m (Männer)
13:00 Eishockey USA-OAR
Nathalie Geisenberger würde ich die Goldmedaille am meisten gönnen, megasymphatisches Mädel. :)
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump: