IIHF Eishockey WM 2016 Moskau & St. Petersburg

IIHF Eishockey WM 2016 Moskau & St. Petersburg

Ungelesener Beitragvon Bamboocha » Sa 23. Apr 2016, 15:28

Zeitraum: 06.05.2016 - 22.05.2016

Hier die teilnehmenden Teams der Eishockey WM

Gruppe A
Ice Palace Moskau

Bild RUS - Russia / Russland
Bild SWE - Sweden / Schweden
Bild CZE - Czech Republic / Tschechien
Bild SUI - Switzerland / Schweiz
Bild LAT - Latvia / Lettland
Bild NOR - Norway / Norwegen
Bild DEN - Denmark / Dänemark
Bild KAZ - Kazakhstan / Kasachstan


Gruppe B
Yubileiny St. Petersburg

Bild CAN - Canada / Kanada
Bild FIN - Finland / Finnland
Bild USA - USA
Bild SVK - Slovakia / Slowakei
Bild BLR - Belarus / Weißrussland
Bild FRA - France / Frankreich
Bild GER - Germany / Deutschland
Bild HUN - Hungary / Ungarn


Die Vorrundenspiele der deutschen Mannschaft
Alle Uhrzeiten in MESZ

07.05.2016 - 15:15 Uhr
Bild FRA - Bild GER 3:2 n.P.

08.05.2016 - 15:15 Uhr
Bild FIN - Bild GER 5:1

10.05.2016 - 15:15 Uhr
Bild SVK - Bild GER 1:5

12.05.2016 - 19:15 Uhr
Bild CAN - Bild GER 5:2

13.05.2016 - 19:15 Uhr
Bild GER - Bild BLR 5:2

15.05.2016 - 15:15 Uhr
Bild GER - Bild USA 3:2

16.05.2016 - 19:15 Uhr
Bild GER - Bild HUN 4:2


WM-Kader der deutschen Nationalmannschaft (Stand 13.05.2016)

Torhüter
01 Greiss, Thomas (New York Islanders)
31 Brückmann, Felix (Grizzlys Wolfsburg)
51 Pielmeier, Timo (ERC Ingolstadt)

Verteidigung
02 Reul, Dennis (Adler Mannheim)
05 Holzer, Korbinian (Anaheim Ducks)
07 Boyle, Daryl (EHC Red Bull München)
10 Ehrhoff, Christian (Chicago Black Hawks)
81 Ankert, Torsten (Kölner Haie)
82 Akdag, Sinan (Adler Mannheim)
90 Braun, Constantin (Eisbären Berlin)
91 Müller, Moritz (Kölner Haie)

Sturm
08 Rieder, Tobias (Arizona Coyotes)
09 Flaake, Jerome (Hamburg Freezers)
12 Macek, Brooks (Iserlohn Roosters)
17 Kink, Marcus (Adler Mannheim)
29 Draisaitl, Leon (Edmonton Oilers)
36 Seidenberg, Yannic (EHC Red Bull München)
37 Reimer, Patrick (Thomas Sabo Ice Tigers)
43 Fauser, Gerrit (Grizzlys Wolfsburg)
50 Hager, Patrick (Kölner Haie)
55 Schütz, Felix (Rögle BK)
57 Goc, Marcel (Adler Mannheim) (C)
74 Kahun, Dominik (EHC Red Bull München)
87 Gogulla, Philip (Kölner Haie)
92 Noebels, Marcel (Eisbären Berlin)

Bundestrainer: Sturm, Marco
Team-Manager: Merk, Klaus
Zuletzt geändert von Bamboocha am Di 17. Mai 2016, 08:05, insgesamt 12-mal geändert.
Hockey is figure skating in a war zone - anonymous
Bamboocha
 
Beiträge: 0
Registriert: So 30. Nov 2014, 20:37
Wohnort: Arnsberg

Re: IIHF Eishockey WM 2016 Moskau & St. Petersburg

Ungelesener Beitragvon Bamboocha » Do 28. Apr 2016, 19:39

Hockey is figure skating in a war zone - anonymous
Bamboocha
 
Beiträge: 0
Registriert: So 30. Nov 2014, 20:37
Wohnort: Arnsberg

Re: IIHF Eishockey WM 2016 Moskau & St. Petersburg

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Fr 29. Apr 2016, 16:34

Ja, spielt heute schon in OB. Sonst noch jemand da heute abend ? :hand:

Edith, spielt erst am Dienstag gegen die Schweiz. :red:
ALLEZ ALLEZ ALLEZ ALLEZ KICKERS STUTTGART ALLEZ KICKERS STUTTGART ALLEZ
:schal: :schal: :schal: :schal:
Schwabenrooster
 
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: IIHF Eishockey WM 2016 Moskau & St. Petersburg

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Sa 30. Apr 2016, 07:28

Der Rieder ist schon ne geile Sau! :jump: :jump: :jump:
ALLEZ ALLEZ ALLEZ ALLEZ KICKERS STUTTGART ALLEZ KICKERS STUTTGART ALLEZ
:schal: :schal: :schal: :schal:
Schwabenrooster
 
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: IIHF Eishockey WM 2016 Moskau & St. Petersburg

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Fr 6. Mai 2016, 19:29

Also, wer up-to-date sein möchte, hier die offizielle HP zum Turnier!

Kanada hat ja gleich mal die USA vorgeführt ... 5:1 ist schon ein Wort.
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
Benutzeravatar
JudgeDark
 
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 18:45
Wohnort: Iserlohn

Re: IIHF Eishockey WM 2016 Moskau & St. Petersburg

Ungelesener Beitragvon Bamboocha » Fr 6. Mai 2016, 19:34

War schön gespielt, obwohl ich fand dass die Fehlpassquote bei den Kanadiern am Anfang erschreckend hoch war.

Edit: Mit erschrecken gerade festgestellt dass Piechaczek Tschechien gegen Russland pfeift. :O
Hockey is figure skating in a war zone - anonymous
Bamboocha
 
Beiträge: 0
Registriert: So 30. Nov 2014, 20:37
Wohnort: Arnsberg

Re: IIHF Eishockey WM 2016 Moskau & St. Petersburg

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Sa 7. Mai 2016, 10:18

Und er hat den Russen kein Glück gebracht ... 0:3-Niederlage hat mich schon etwas überrascht. Und Finnland hat kurzen Prozess mit Weißrussland gemacht.

Mal sehen was unsere Jungs heute erreichen können ... werde es wohl nicht sehen können, wir schmeißen den Grill an!
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
Benutzeravatar
JudgeDark
 
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 18:45
Wohnort: Iserlohn

Re: IIHF Eishockey WM 2016 Moskau & St. Petersburg

Ungelesener Beitragvon Bamboocha » Sa 7. Mai 2016, 12:42

JudgeDark hat geschrieben:Und Finnland hat kurzen Prozess mit Weißrussland gemacht.


Was der Patrik Laine da macht gefällt mir richtig gut. Kein Wunder dass er als Nr.2-Draftpick gehandelt wird. Der Kommentator hat gesagt dass er in der finnischen Liga zum MVP in den Playoffs gewählt wurde. Der Junge ist 18!

JudgeDark hat geschrieben:Mal sehen was unsere Jungs heute erreichen können ... werde es wohl nicht sehen können, wir schmeißen den Grill an!


Lass es dir schmecken! :rauf:
Hockey is figure skating in a war zone - anonymous
Bamboocha
 
Beiträge: 0
Registriert: So 30. Nov 2014, 20:37
Wohnort: Arnsberg

Re: IIHF Eishockey WM 2016 Moskau & St. Petersburg

Ungelesener Beitragvon Brick Top » Sa 7. Mai 2016, 18:35

Zu gestern:
Habe erst im Mitteldrittel von RUS vs. CZE zugeschaltet, und das Spiel mutete phasenweise wie ein Nachwuchsspiel an, so scheinbar taktikfrei ging es hoch und runter!
Insgesamt waren ja bislang einige Überraschungen dabei. Nicht ungewöhnlich, da sich so manches Team auf Grund der Kurzfristigkeit erst finden muss!

Zu heute:
U.a. aus dem Grund war Frankreich auch der denkbar ungünstigste Gegner!
Zum einen sind die in dieser Konstellation überwiegend seit Jahren auch mit dem Trainer eingespielt! Was das wert ist, kann man sehen, wenn man mal die ersten sowie die letzten beiden Jahre unter Krupp vergleicht!
Zum anderen sind die ebenso mit dem Team eingespielten Leistungsträger der in der Tiefe schwächeren Franzosen noch frisch und können so deutlich längere Eiszeiten fahren (Hoffentlich ist der Play-Off-Foren-Gast aus Thomas Sabo namens Capo nicht noch Franzose und liest das! Dann gibt es den nächsten Heulkrampf!)!
Nichtsdestotrotz war es zum Kotzen: Trotz anfänglicher Schwierigkeiten ins Spiel bzw. Turnier zu kommen hatte man den Gegner im Mitteldrittel nahezu im Sack! Ein Dreier war trotz jeder Menge Steigerungsmöglichkeiten verdient!
Müller hat mit einer der unnötigsten Strafen ever in der Overtime mal wieder seinen IQ nachdrücklich unter Beweis gestellt!
Die französischen Wechselfehler waren auch schwer originell (Wie weit stehen die in der PISA-Studie hinter uns?)!
Vor dem Penalty Shutout war mir klar, dass Huet das Ding wohl retten wird, wenngleich Draisaitl letztlich nur um Millimeter gescheitert ist und Pielmeiers erster Runter-Hoch-Und-Wieder-Runter-Save amtlich war! An dieser Stelle ein Gruß an die Gelenke! :hand:
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!
Brick Top
 
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: IIHF Eishockey WM 2016 Moskau & St. Petersburg

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Sa 7. Mai 2016, 21:44

Danke ... hat gemundet und am Rande konnte ich ein bischen was sehen, leider auch das PN am Ende. Pielmeier richtig stark beim ersten, beim zweiten einfach chancenlos. Unsere deutschen Schützen fand ich zu verspielt, gerade Goc am Ende ist einfach in den Goalie gefahren, da fehlt wohl irgendwie das Feintuning. Ein Punkt ist wohl zu wenig ... drei wären Pflicht gewesen, wenn man weiter kommen will. Gegen die Finnen wird es morgen sicher nicht einfacher ... ! ;)
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
Benutzeravatar
JudgeDark
 
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 18:45
Wohnort: Iserlohn

Re: IIHF Eishockey WM 2016 Moskau & St. Petersburg

Ungelesener Beitragvon Brick Top » Sa 7. Mai 2016, 23:07

Nee, die Finnen halte ich dieses Jahr in unserer Gruppe für den schwersten Gegner!
Wenn man sich spätestens danach gefunden hat, dann ist was gegen Weißrussland, Slowakei, USA und Ungarn drin!
Kanada ist dieses Jahr nicht so überragend aufgestellt wie letztes Jahr, wird für uns aber wohl auch eher schwierig!
Mal gucken, noch geht alles, und das wird sich auch nach dem morgigen Spiel nicht geändert haben!

Eins wird aber kaum noch zu ändern sein, das heute erfolgte Tor des Jahres hat dann wohl die Schweiz kassiert:
https://www.youtube.com/watch?v=lHLasm22zrc
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!
Brick Top
 
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: IIHF Eishockey WM 2016 Moskau & St. Petersburg

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Sa 7. Mai 2016, 23:57

Oh man, da hat der Goalie aber mal gepennt!
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
Benutzeravatar
JudgeDark
 
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 18:45
Wohnort: Iserlohn

Re: IIHF Eishockey WM 2016 Moskau & St. Petersburg

Ungelesener Beitragvon Bamboocha » So 8. Mai 2016, 13:42

Irgendwie hat gestern die Kaltschnäuzigkeit zum Abschluss gefehlt. Und von sieben Powerplays hat mein eines genutzt. Da soll noch einer über das Iserlohner PP meckern. ;)

Holzer hat mir sehr gut gefallen. Defensiv ist der Mann ein Baum. Ehrhoff fand ich auch sehr gut, war immer da wo man ihn brauchte. Draisaitl haut richtig schöne Pässe raus, aber die müssen dann auch verwertet werden. Und dass MoMü nicht von Intelligenz gesegnet zu sein scheint, wussten wir ja vorher. Die unnötigste Strafe des Spiels. Und voher haut er den Puck über die Bande.

Aber die vielen Wechselfehler der Franzosen hatten schon was von Slapstick. Ich mein, drei oder vier mal zu viele Spieler auf dem Eis?

Heute wird es bockschwer gegen die Finnen. Da wird nichts zu holen sein.
Hockey is figure skating in a war zone - anonymous
Bamboocha
 
Beiträge: 0
Registriert: So 30. Nov 2014, 20:37
Wohnort: Arnsberg

Re: IIHF Eishockey WM 2016 Moskau & St. Petersburg

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » So 8. Mai 2016, 17:31

Und es war nichts zu holen. Für mich war man zu ehrfürchtig und Finnland bockstark! Hätte man das ganze Spiel so gespielt wie im letzten Drittel, dann wäre die Niederlage vielleicht nicht so hoch ausgefallen.

Aber Finnland ist schon ein Brett ... die werden ein Wörtchen um den Titel mitsprechen!

Die Russen haben sich gegen Kasachstan sehr schwer getan ... aber ihren ersten Sieg haben sie in der Tasche.
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
Benutzeravatar
JudgeDark
 
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 18:45
Wohnort: Iserlohn

Re: IIHF Eishockey WM 2016 Moskau & St. Petersburg

Ungelesener Beitragvon JimBob » So 8. Mai 2016, 18:13

Da habe ich aber auch nichts erwartet heute, genauso wenig wie gegen die USA oder good old Kanada. Die Punkte müssen wir irgendwo anders holen, nur wenn man gegen Frakreich schon 2 liegen lässt wird´s mal richtig schwer. Platz 5 in der Gruppe sollte machbar sein, alles andere ist Wunschdenken.
Uns´re Farben uns´re Tradition....... Hell is living. Destination Seilersee!
NOTHING'S BIGGER THAN YOUR TEAM!
Benutzeravatar
JimBob
 
Beiträge: 0
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 18:41
Wohnort: Werdohl

Re: IIHF Eishockey WM 2016 Moskau & St. Petersburg

Ungelesener Beitragvon Bamboocha » Mo 9. Mai 2016, 10:12

Die New York Islanders sind aus den Playoffs. Da könnte der Bundestrainer doch mal ganz lieb bei Thomas Greiss nachfragen, ob er noch ein wenig Lust auf WM hat.
Hockey is figure skating in a war zone - anonymous
Bamboocha
 
Beiträge: 0
Registriert: So 30. Nov 2014, 20:37
Wohnort: Arnsberg

Re: IIHF Eishockey WM 2016 Moskau & St. Petersburg

Ungelesener Beitragvon Brick Top » Mo 9. Mai 2016, 17:08

Okay, Weißrussland kriegt gerade richtig auf die Fresse von Kanada.
Und die Letten nutzen ihre mehrminütige Überzahl-Chance zum Anschlusstreffer nicht. Solche Wurstsiege sind für ein Gastgeberland unter starkem Erwartungsdruck wichtig, um den Motor richtig anzuwerfen! Mit etwas Glück bekommen sie in Kürze noch "The Great Eight" dazu.

Zu gestern:
Da war wie gesagt nicht viel zu erwarten! Gerade das Schlussdrittel gefiel, sonst Suomi zu gut.
Morgen kommt es drauf an: Bei einer glatten Niederlage vs. die Slowakei ist der Ofen so gut wie aus, bei einem Sieg ist man wieder voll im Geschäft!
Da ist durchaus was drin, wenngleich die Slowaken mit Frankreich offenbar wenig Probleme hatten.
In der anderen Gruppe überraschen weiterhin die Kasachen positiv wie die Schweizer negativ.

An Greiss hatte ich auch schon gedacht.
Weiß da jemand was aktuelles?
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!
Brick Top
 
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: IIHF Eishockey WM 2016 Moskau & St. Petersburg

Ungelesener Beitragvon Bamboocha » Mo 9. Mai 2016, 20:34

Das Kommen von NHL-Goalie Thomas Greiss wollte Marco Sturm heute noch offen lassen. Der 30-jährige schied vergangene Nacht mit den New York Islanders aus den Playoffs aus und wäre somit verfügbar. „Ich werde gleich noch mit ihm telefonieren. Man muss sich aber ganz genau überlegen, ob das mit dem langen Flug und der Zeitverschiebung Sinn macht. Ich bin mit unserer Torhüterleistung auch zufrieden“, sagte Sturm nach dem Training am Montag gegenüber Sport1. Sollte sich Greiss für ein Kommen entscheiden, könnte er bereits gegen Kanada am Donnerstag sein Comeback im Nationalteam feiern. Zuletzt stand Greiss 2010 im Kader des DEB.


Quelle Hockeyweb
Hockey is figure skating in a war zone - anonymous
Bamboocha
 
Beiträge: 0
Registriert: So 30. Nov 2014, 20:37
Wohnort: Arnsberg

Re: IIHF Eishockey WM 2016 Moskau & St. Petersburg

Ungelesener Beitragvon Brick Top » Mo 9. Mai 2016, 22:41

Danke!

Der Zwist ist: Er wäre erst nach dem Slowakei-Spiel da bzw. einsatzfähig, und dieses Spiel entscheidet zu einem beträchtlichen Teil darüber, ob sich dieses Einfliegen erst recht oder eher weniger lohnt. Ähnlich verhält es sich mit dem slowakischen NHL-Goalie Halak, ebenfalls Islanders.

Die Spitzenspiele am Abend, SWE-CZE & FIN-USA hatten was! Insbesondere die Finnen bestätigen meine Gruppenfavoriteneinschätzung, haben auch gegen tags zuvor spielfreie und somit frischere Amis das Spiel hoch verdient gewonnen.
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!
Brick Top
 
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: IIHF Eishockey WM 2016 Moskau & St. Petersburg

Ungelesener Beitragvon Brick Top » Di 10. Mai 2016, 20:44

Das war heute mal eine bockstarke Vorstellung! :rauf:
5:1 vs. Slowakei sind schon ein Wort, ein höheres Resultat verhinderte die Schlusssirene!
Nach einem mäßigen 1. Drittel war das ein völlig verdienter Erfolg. Ein klasse Forechecking, gutes Herausspielen wie Verwerten von Chancen und dazu etwas Scheibenglück, das man sich allerdings auch erarbeitet hat, das alles konnte sich sehen lassen.

Wie ich vorher bereits schrieb, kann nach dem Spiel vieles anders aussehen. Und Greiss soll darüber hinaus auf dem Weg sein!
Irgendwo stand hier, mehr als Platz 5 sei pures Wunschdenken, was hiermit als absolut unsinnig widerlegt ist. Platz 4 ist absolut realistisch! Was nicht heißen soll, dass ein schlechter Tag vs. Belarus nicht wieder alles zerstören kann.
Das wird das Schlüsselspiel sein, gegen Kanada wird es vermutlich nichts zu holen geben, Ungarn muss man schlagen, und vielleicht geht mit besonders guter Tagesform gegen die USA was.

Das hat auf jeden Fall schon mal sehr Bock gemacht!
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!
Brick Top
 
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Nächste

Zurück zu WM / Olympia

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast