Champions Hockey League

Re: Champions Hockey League

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » So 5. Apr 2015, 09:27

Ich selber habe bzgl. Finanzierung usw. nichts mitbekommen, nur eben dieses Lizenz-Einkaufsthema, wie von Brick Top beschrieben. Aber Google hilft ja bekanntlich bei vielen Themen und da habe ich diesen Artikel auf nachrichten.at gefunden, der denke ich ein wenig Licht ins Dunkel bringt; ich zitiere:

4. Sind fix qualifizierte Teams wettbewerbsverzerrend?
Auf den ersten Blick, ja. Wenn man allerdings weiß, dass diese 26 A-Lizenz-Klubs mit jeweils 80.000 Euro an der Champions Hockey League beteiligt sind und sie so zu 63 Prozent finanzieren, relativiert sich diese Thematik. Die sechs beteiligten Ligen übernehmen zusätzlich 25% der Kosten, weitere 12% übernimmt der internationale Eishockeyverband IIHF. Das gesamte Turnier hat einen finanziellen Gesamtumfang von mehr als 3,3 Millionen Euro.

[...]

9. Was bringt ein CHL-Einsatz?
Wenn man sich vor Augen führt, dass zwei ausverkaufte Spiele im August nötig sind, um in der CHL kein Minus auf dem Konto einzufahren, wirft das die Frage auf, was die CHL für die Vereine überhaupt bringt. "Es wird ein Startgeld - also eine Prämie für die Teilnahme an der Champions League - geben. Dieses wird uns zusätzlich helfen, die Reisen zu finanzieren und den Kader etwas zu verbreitern, wenn es notwendig wird", sagt Perthaler. Außerdem bringt es zwei der besten Teams Europas in die KeineSorgen Eisarena. Ein Gourmet-Bissen Eishockey mitten im Sommer.
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
Benutzeravatar
JudgeDark
 
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 18:45
Wohnort: Iserlohn

Re: Champions Hockey League

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Mo 6. Apr 2015, 11:44

Die zehn C-Lizenz-Clubs treten sowohl gegen die zwölf B-Lizenz-Clubs (Hauptrundensieger sechs Gründungsmitglieder-Ligen aus Deutschland, Schweiz, Schweden, Finnland, Österreich und Tschechien) als auch gegen die 26 A-Lizenz-Clubs (Gründungsclubs) an. Die Mannschaften werden in 16 Dreiergruppen aufgeteilt.


Dann sind wir dabei oder ? :idee:
ALLEZ ALLEZ ALLEZ ALLEZ KICKERS STUTTGART ALLEZ KICKERS STUTTGART ALLEZ
:schal: :schal: :schal: :schal:
Schwabenrooster
 
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Champions Hockey League

Ungelesener Beitragvon Franky » Mo 6. Apr 2015, 12:26

Warum sollten wir?
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)
Benutzeravatar
Franky
Administrator
 
Beiträge: 39
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch

Re: Champions Hockey League

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Mo 6. Apr 2015, 13:04

Auf die Antwort bin ich gespannt! ;)
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
Benutzeravatar
JudgeDark
 
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 18:45
Wohnort: Iserlohn

Re: Champions Hockey League

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Mo 6. Apr 2015, 13:48

Hatte es so verstanden das die Top 6 dabei sind. :dontknow:
ALLEZ ALLEZ ALLEZ ALLEZ KICKERS STUTTGART ALLEZ KICKERS STUTTGART ALLEZ
:schal: :schal: :schal: :schal:
Schwabenrooster
 
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Champions Hockey League

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Mo 6. Apr 2015, 16:05

Ne, da musst du den Absatz mal richtig lesen:

48 Mannschaften werden beim Turnier 2015/16 an den Start gehen. 26 Teams haben eine A-Lizenz und sind unabhängig von ihren Leistungen in der Liga fix gesetzt. Dazu gehören unter anderem Salzburg und Wien aus der EBEL. Über die sportliche Leistung in der aktuellen Saison können sich 12 weitere Teams mit einer B-Lizenz qualifizieren. Diese 38 Teams kommen aus den sechs europäischen Top-Ligen (Finnland, Schweden, Deutschland, Tschechien, Schweiz und Österreich). Weil auch außerhalb dieser Ligen gutes Eishockey gespielt wird, werden aus fünf weiteren Ligen (Norwegen, Dänemark, Großbritannien, Slowakei, Frankreich) neun weitere Teilnehmer mit einer C-Lizenz in die CHL aufgenommen. Der Sieger des Continental-Cups (heuer der weißrussische Klub Njoman Hrodna) erhält ebenfalls einen Startplatz mit C-Lizenz.

Da steht, dass die Teilnehmer aus den sechs europ. Top-Ligen kommen ... nichts von den ersten sechs in der Liga ist zu lesen. ;)
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
Benutzeravatar
JudgeDark
 
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 18:45
Wohnort: Iserlohn

Re: Champions Hockey League

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Mo 6. Apr 2015, 16:07

O.k., danke für die Info, jetzt hab ich´s verstanden. :D
ALLEZ ALLEZ ALLEZ ALLEZ KICKERS STUTTGART ALLEZ KICKERS STUTTGART ALLEZ
:schal: :schal: :schal: :schal:
Schwabenrooster
 
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Champions Hockey League

Ungelesener Beitragvon Brick Top » Mi 13. Mai 2015, 13:19

Die Auslosung lief vorhin im Stream!
Machbare Lose warten auf die meisten DEL-Teams:
http://www.eishockeynews.de/aktuell/art ... -prag.html

Wenn ich mir an Stelle der DEG die Roosters denke, und so wäre es ja leider nur fast gekommen, stünden da TPS Turku und die Black Wings Linz als Gegner!
Das würde einen Sonderzug nach Österreich und sehr realistische Chancen auf Platz 2 bzw. ein Weiterkommen bedeuten! :O

Nun ja, es ist, wie es ist, und wir bereiten uns wieder wie gehabt vs. Düsseldorf, Köln & Wolfsburg + X vor!
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!
Brick Top
 
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: Champions Hockey League

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Fr 22. Mai 2015, 15:46

Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
Benutzeravatar
JudgeDark
 
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 18:45
Wohnort: Iserlohn

CHL 2016/17

Ungelesener Beitragvon Brick Top » Di 3. Mai 2016, 14:16

Heute wurden die CHL-Gruppen der kommenden Saison ausgelost:
http://www.del.org/de/news/2016/05/chl- ... 4816-.html

Wenn man sich z.B. die Gruppen der beiden sportlich qualifizierten DEL-Teilnehmer München & Wolfsburg anguckt, da ist es nicht wirklich utopisch die nächste Runde zu erreichen!
Schöne Reisen nach Tschechien & Skandinavien wären es aus meiner Iserlohner Sicht auch gewesen, und zwei interessante Heimspiele ohnehin!

Nun gut, es ist, wie es ist!
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!
Brick Top
 
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: Champions Hockey League

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Di 3. Mai 2016, 20:13

Hab den Post von Brick Top mal in das passende Forum verschoben.
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
Benutzeravatar
JudgeDark
 
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 18:45
Wohnort: Iserlohn

Re: Champions Hockey League

Ungelesener Beitragvon Brick Top » Mi 4. Mai 2016, 20:10

Hatte bei der Themensuche "CHL" eingegeben! :floet:

Da es keine Liga im eigentlichen Sinne ist und DEL-Vertreter teilnehmen, hatte ich es entsprechend verortet.
Aber auch gut. :cool:
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!
Brick Top
 
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: Champions Hockey League

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Mi 4. Mai 2016, 20:14

Es gehört nunmal zu "Andere Ligen", darum fand ich es hier passiger ... !

Und außerdem bin ich hier Moderator und wir haben immer recht! :D ;)

Viele interessieren sich eh nicht so wirklich dafür ... muss sich wohl noch etablieren!
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
Benutzeravatar
JudgeDark
 
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 18:45
Wohnort: Iserlohn

Re: Champions Hockey League

Ungelesener Beitragvon Brick Top » Mi 4. Mai 2016, 20:39

Tut mir leid, ich habe noch sehr gute Augen! :cool:

Na meinetwegen, auch wenn Du falsch liegst! :baeh:
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!
Brick Top
 
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: Champions Hockey League

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Mi 4. Mai 2016, 22:21

Spaß beiseite ... ! Ich finde es irgendwie schade, dass dieses Format so wenig Beachtung findet, denn man sieht teilweise wirklich gutes Hockey und man kann mal über den Tellerrand blicken. Es ist natürlich klar, dass man gerade gegen die Skandinavier nicht wirklich eine Chance hat ... aber ich denke man lernt dadurch und könnte viel mitnehmen.

Es ist aber auch so, dass es eben durch den Zeitpunkt schon irgendwie unattraktiv gemacht wird, da es gerade für de DEL eine bessere Vorbereitung darstellt ... vergleicht man es mit dem Fuppes, dann kann man da noch viel lernen. Es wäre schön, wenn unser Sport so einen Stellenwert hätte wie z. B. in Finnland oder Schweden ... aber dem ist leider nicht so und in der Liga bekommt man das vorgehalten (auf die WM wollen wir jetzt mal nicht schauen).

Ich bin gespannt wie sich das alles entwickelt ... wäre schön, wenn sich das Format etablieren könnte.
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
Benutzeravatar
JudgeDark
 
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 18:45
Wohnort: Iserlohn

Re: Champions Hockey League

Ungelesener Beitragvon Brick Top » Mi 4. Mai 2016, 23:45

Absolute Zustimmung!

Ein Problem ist sicherlich, dass die Saison bereits mit Doppelrunde zuzüglich Play-Offs pickepackevoll ist!
Des Weiteren wäre eine Finanzierung über Sponsoren statt über Wild Card - Teilnehmer mit dem Resultat von vermehrt bis ausschließlich sportlich qualifizierten Teams auf Dauer erstrebenswert!

Nichtsdestotrotz bin ich fürs über den Tellerrand gucken, sportlich wie fantechnisch!
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!
Brick Top
 
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: Champions Hockey League

Ungelesener Beitragvon Bamboocha » Do 5. Mai 2016, 01:15

Die wenige Beachtung liegt sicher an der wenigen medialen Verbreitung. Einzig Laola1 bietet einen Stream an. Aber in Zeiten wo sich selbst die DEL nicht wirklich im Fernsehen etabliert, werden wir die CHL wohl nie im Fernsehen sehen. Aber ich bin froh dass es überhaupt übertragen wird. Zudem ist es für mich so ziemlich der einzige Zugang überhaupt europäischen Hockey zu sehen. Zwar bietet Laola auch EBEL und KHL an, aber das finde ich eher uninteressant. Schön wäre es wenn man die SHL mit aufnehmen würde.

Etwas albern finde ich die eingekauften Teams in der CHL. Wenn Krefeld dort z.B. mitspielt hat es wenig von “Champions“ Hockey League. Andererseits muss sich das Format aber auch finanzieren, aber ob dies der richtige Weg ist halte ich für fragwürdig.
Hockey is figure skating in a war zone - anonymous
Bamboocha
 
Beiträge: 0
Registriert: So 30. Nov 2014, 20:37
Wohnort: Arnsberg

Re: Champions Hockey League

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Do 5. Mai 2016, 12:07

Das Medienthema kennen wir ja nun zu gut ... selbst in der DEL. Und natürlich wirkt sich das auf so eine Liga aus, zumindest hier bei uns. Und da hängen dann auch wieder die Sponsoren dran ... da beißt sich die Katze selber in den Schwanz.

Solange sich Teams eben über eine Wildcard da einkaufen können bzw. eingekauft haben, ist das mit dem sportlichen Wert auch so ne Sache. Hier muss man denke ich aber auch die Entwicklung beachten.
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
Benutzeravatar
JudgeDark
 
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 18:45
Wohnort: Iserlohn

Re: Champions Hockey League

Ungelesener Beitragvon Bamboocha » Do 5. Mai 2016, 12:32

Es ist ja eine noch junge Liga. So wie ich gehört habe, haben die eingekauften Teams wohl auch nur für vier Jahre das Teilnahmerecht. Ich gebe der CHL jedenfalls eine Chance und interessant ist es allemal.
Hockey is figure skating in a war zone - anonymous
Bamboocha
 
Beiträge: 0
Registriert: So 30. Nov 2014, 20:37
Wohnort: Arnsberg

Re: Champions Hockey League

Ungelesener Beitragvon Brick Top » Do 5. Mai 2016, 19:58

Bamboocha hat geschrieben:Die wenige Beachtung liegt sicher an der wenigen medialen Verbreitung. Einzig Laola1 bietet einen Stream an. Aber in Zeiten wo sich selbst die DEL nicht wirklich im Fernsehen etabliert, werden wir die CHL wohl nie im Fernsehen sehen.

Das stimmt so nicht ganz: Seit CHL - (Neu-) Start ist Sport 1 TV-Partner, der eine gewisse Anzahl an Spielen live überträgt. Das war ca. ein Spiel mit deutscher Beteiligung pro Spieltag. Spätestens nach der 2. K.O.-Runde wurde dann in Ermangelung noch im Turnier befindlicher deutscher Teams nichts mehr live übertragen. Das Endspiel wurde zeitverstezt am späteren Abend des Finaltages in einer längeren Zusammenfassung gezeigt.

Zum Glück übertrug laola1.tv ab dem Viertelfinale alles, nachdem dort vorher der Fokus auf DEL- & EBEL-Teams lag!

Die Bezeichnung Gründungsmitglieder ist in Bezug auf Krefeld insbesondere affig, da Krefeld nie bei der European Trophy dabei war und nur durch Verzicht der Freezers dort rein gerutscht ist wie die Jungfrau zum Kind!
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!
Brick Top
 
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

VorherigeNächste

Zurück zu Andere Ligen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast