Schweden wollen Euroliga

Alles rund um die CHL und andere nationalen Ligen dieser Welt
Benutzeravatar
tennisplatzis
Beiträge: 22
Registriert: Mi 30. Mai 2007, 19:13

Schweden wollen Euroliga

Ungelesener Beitragvon tennisplatzis » Fr 22. Mai 2009, 16:25

Schweden wollen Euroliga
Zürich, 22.Mai 2009

Fünf schwedische Clubs (Djurgården, Frölunda, Färjestad, HV71, Linköping) haben bekanntlich per 2010 ihren Vertrag mit der Elitserien gekündigt und evaluieren Alternativen. Nun hat die Zeitung "Aftonbladet" mögliche Pläne veröffentlicht, die auch vom HV71-Präsidenten Hans-Göran Frick bestätigt wurde.

In kurzer Frist soll die schon seit längerem diskutierte nordische Liga realisiert werden mit Teams aus Finnland, Schweden sowie ev. Dänemark und Norwegen. Diese Pläne gibt es auf dem Reissbrett schon länger. Und sie könnten wohl 2010 oder 2011 realisiert werden.

Längerfristig hoffen die Schweden jedoch auf eine "Euroliga" und wollen mit der russischen KHL zusammenspannen. Diese ist in Westeuropa ebenfalls aktiv, möchte 2010 expandieren und verhandelte schon mit verschiedenen Clubs aus Deutschland, Finnland, Österreich, Russland, Schweden und ...

http://www.hockeyweb.de/eishockey/artikel.php?a=44705
»Ohne Weifenbach wären wir nicht da, wo wir heute sind.« - Engelbert Himrich

Benutzeravatar
al
Administrator
Beiträge: 34
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:19
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Schweden wollen Euroliga

Ungelesener Beitragvon al » Fr 22. Mai 2009, 18:44

Ach die wollen doch nur ins Ausland wegen des Alk...
"An Freitag dem 13. passieren schlimme Dinge..... für den AEV..... 6:0 Roosters" -al