NRW-DEL-Clubs planen gemeinsame Mannschaft

Alles rund um die DEB-Ligen und natürlich über unsere DEB-Auswahl

NRW-DEL-Clubs planen gemeinsame Mannschaft

Ungelesener Beitragvon Franky » Sa 4. Mär 2017, 10:55

Die 3 rheinischen DEL-Teams (KEV, DEG, KEC) planen eine Ü23 Mannschaft in der Oberliga zur Spielzeit 2018/19 starten zu lassen.
Eine gute Möglichkeit, eigene Spieler aus der DNL an die DEL heranzuführen. Ich finde die Idee sehr gut.

Bericht:
http://www1.wdr.de/sport/eishockey/del- ... a-100.html
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)
Benutzeravatar
Franky
Administrator
 
Beiträge: 39
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch

Re: NRW-DEL-Clubs planen gemeinsame Mannschaft

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Sa 4. Mär 2017, 13:16

Das wäre mal ein Ansatz ... ! So kann man die große Alterslücke zwischen DNL und DEL oder DEL2 schließen. Nur schade, dass die Roosters da nicht mit im Boot sind.
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
Benutzeravatar
JudgeDark
 
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 18:45
Wohnort: Iserlohn


Zurück zu DEB

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste