Aufbruchstimmung in Nordrhein-Westfalen

Alles rund um die DEB-Ligen und natürlich über unsere DEB-Auswahl

Aufbruchstimmung in Nordrhein-Westfalen

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Sa 18. Jun 2016, 17:30

Der neue EHV NRW: Das Präsidium im Hockeyweb-Gespräch - Aufbruchstimmung in Nordrhein-Westfalen
Bei einer Sache ist sich Rainer Maedge sicher. „Natürlich wird es auch in Zukunft Differenzen geben.“ Etwas Schlechtes sieht der Vizepräsident des Eishockey-Verbandes Nordrhein-Westfalen aber nicht. „Denn das Klima hat sich geändert. Nun hat jeder die Chance, offen zu diskutieren, um zu Lösungen zu kommen.“ Bernd Schnieder, der Vorsitzende des neuen EHV NRW sieht es ähnlich. „Die Atmosphäre ist eine völlig andere.“
(Quelle: hockeyweb.de)
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
Benutzeravatar
JudgeDark
 
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 18:45
Wohnort: Iserlohn

Zurück zu DEB

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast