Deutschlandcup ab 2018 für drei Jahre in Krefeld

Alles rund um die DEB-Ligen und natürlich über unsere DEB-Auswahl
Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Deutschlandcup ab 2018 für drei Jahre in Krefeld

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » So 10. Nov 2019, 12:11

JudgeDark hat geschrieben:
Sa 9. Nov 2019, 16:05
Hm, das war eine sehr unglückliche Niederlage so knapp vor dem Ende der Overtime ... ! Es war ein ausgeglichenes Spiel, ein Sieg wäre für beide Teams verdient gewesen.
Das Ausgleichstor für die Schweiz war auch schon sehr glücklich. RUS führt 2-1 gegen die Schweiz, hoffentlich bleibt es dabei, dann können wir uns mit dem Sieg gegen die SVK nach 4 Jahren wieder den Cup holen. :)
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Deutschlandcup ab 2018 für drei Jahre in Krefeld

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » So 10. Nov 2019, 13:38

Jaaaaa Matchball Deutschand, die Russen gewinnen mit 4-3 n.P. :jump: :jump: :jump:
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Deutschlandcup ab 2018 für drei Jahre in Krefeld

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » So 10. Nov 2019, 16:41

Danke Niederberger für nichts. :wall: :karte: :flop:
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Deutschlandcup ab 2018 für drei Jahre in Krefeld

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » So 10. Nov 2019, 17:52

Ja, da sah Niederberger wirklich ziemlich schlecht aus ... ! Schade, aber das Team hat mich überzeugt, war ein gelungener Auftritt wie ich finde.
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Deutschlandcup ab 2018 für drei Jahre in Krefeld

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Mo 11. Nov 2019, 07:57

Ja, sehe ich genauso, tolle Teamleistung mit der ich so nicht gerechnet habe, schliesslich gab es jede Menge Ausfälle wie Pföderl etc. Herausheben möchte ich Tiffels (seine überragenden technischen Fähigkeiten sind mir so außergewöhnlich bisher noch nicht aufgefallen) und Daniel Fischbuch, er war einfach megapräsent vorne und hinten. :O
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Deutschlandcup ab 2018 für drei Jahre in Krefeld

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Mo 11. Nov 2019, 18:41

Ja, die beiden haben schon eine starke Leistung gezeigt. Ich fand aber Pietta auch gut, den darf man auch ruhig nennen.
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Deutschlandcup ab 2018 für drei Jahre in Krefeld

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Di 12. Nov 2019, 07:31

Ja, das ist schon auf Jahre hin ein guter, gehört ja praktisch schon zum Inventar. :D
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Deutschlandcup ab 2018 für drei Jahre in Krefeld

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Fr 16. Okt 2020, 18:37

Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Franky
Administrator
Beiträge: 43
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: Deutschlandcup ab 2018 für drei Jahre in Krefeld

Ungelesener Beitragvon Franky » Fr 16. Okt 2020, 18:46

JudgeDark hat geschrieben:
Fr 16. Okt 2020, 18:37
Russland und Slowakei sagen ab - Lettland als Ersatz - DEB sucht vierten Teilnehmer
(Quelle: eishockey.info)
Wie wäre es mit Weißrussland?
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

Hustene castellanus
Beiträge: 0
Registriert: Fr 27. Jan 2017, 23:59
Wohnort: Freiburg
Kontaktdaten:

Re: Deutschlandcup ab 2018 für drei Jahre in Krefeld

Ungelesener Beitragvon Hustene castellanus » Fr 16. Okt 2020, 23:45

Lieber Nord Korea :jump:
Der erste Tiefschutz im Eishockey wurde 1874 getragen, der erste Helm erst 1974.
Es dauerte 100 Jahre bis die Männer realisiert haben, dass das Hirn ebenfalls wichtig ist!

Franky
Administrator
Beiträge: 43
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: Deutschlandcup ab 2018 für drei Jahre in Krefeld

Ungelesener Beitragvon Franky » Mi 21. Okt 2020, 11:47

Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Deutschlandcup ab 2018 für drei Jahre in Krefeld

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Mi 21. Okt 2020, 15:29

Aktuell glaube ich nicht, dass der Cup überhaupt stattfinden wird ... eine Absage wäre nachvollziehbar.
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Franky
Administrator
Beiträge: 43
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: Deutschlandcup ab 2018 für drei Jahre in Krefeld

Ungelesener Beitragvon Franky » Mi 21. Okt 2020, 15:42

Für Russland und Slowakei hat man ja bereits Ersatz gefunden.

Hätte man ein paar Teams zusammen, egal ob Nationalmannschaften oder Vereine, wäre so ein Turnier aber sicherlich ein guter Test, um Hygienekonzepte mit einer kleinen begrenzten Zuschauerzahl, die sich vorher registrieren müssen, zu testen. Wie funktioniert der Einlass, wie der Auslass, wie das Pinkelngehen,...
WIe ich hörte, klappt das beim Fussballspiel der Schwarz-Gelben bereits ausgezeichnet. Klar, Eishockey ist ein Hallensport und die Zuschauergrenze sollte schon entsprechend bedacht werden, ebenso die Hygienemaßnahmen (Abstand, Maske, Desinfektionsspender, etc.). Allerdings ist Krefeld auch grade HotSpot-Gebiet, sowie fast das ganze Umland (Kreis Wesel, Duisburg, Düsseldorf, Duisburg, Rhein-Kreis Neuss,.. Ausnahme ist Kreis Viersen derzeit).
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Deutschlandcup ab 2018 für drei Jahre in Krefeld

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Mi 21. Okt 2020, 18:14

Und diese Risikogebietsklamotte wird zum Problem werden denke ich ...! Klar, man kann viel ausprobieren und schauen, ob es funktioniert oder nicht ... es ist aber eben auch ein Risiko, gerade weil es int. Charakter hat.
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Deutschlandcup ab 2018 für drei Jahre in Krefeld

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Mi 28. Okt 2020, 19:23

Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)