„Das gehört zum Show-Geschäft“ - Interview mit W. Brück

Presseartikel, Bilder und Berichte rund um die Roosters
Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

„Das gehört zum Show-Geschäft“ - Interview mit W. Brück

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Mi 11. Mär 2015, 07:51

„Das gehört zum Show-Geschäft“
(Quelle: derwesten.de)

Iserlohn. Nach zehn Tagen Pause geht die Saison für die Iserlohn Roosters heute Abend weiter - oder viel mehr: erst so richtig los. Die Sauerländer starten am Mittwoch beim amtierenden Meister ERC Ingolstadt (19.30 Uhr) in die Viertelfinalserie der Deutschen Eishockey Liga. Wer zuerst vier Spiele gewonnen hat, zieht ins Halbfinale ein. Wolfgang Brück, geschäftsführender Gesellschafter der Roosters, spricht über die Saison des Tabellensechsten, über Entwicklungen und Meisterschaftschancen.
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)