Artikel: Momentaufnahme

Presseartikel, Bilder und Berichte rund um die Roosters
Timeeee
Beiträge: 0
Registriert: Do 6. Mär 2014, 10:19
Wohnort: Dortmund

Artikel: Momentaufnahme

Ungelesener Beitragvon Timeeee » Di 11. Nov 2014, 13:35

Schöner Artikel auf eishockey-magazin.de über die Roosters.

Zitat:
Können die Iserlohn Roosters den Abgang von Nationalmannschaftskapitän Michael Wolf kompensieren? Das war wohl eine, wenn nicht sogar die spannendste Frage vor Saisonstart. Nach nunmehr 16 absolvierten Partien können die Roosters getrost sagen: „Yes, we can“!


Für den Rest klickt einfach auf den Link, schön zu lesen :D

(Quelle: Link zum Artikel.)

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Artikel: Momentaufnahme

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Di 11. Nov 2014, 18:33

Jau ... ein schöner Artikel. Nur gruselig jetzt schon zu lesen, wer so bei anderen Teams auf der Wunschliste steht. War natürlich zu erwarten, aber so schwarz auf weiß ... ! :schock:
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Benutzeravatar
JimBob
Beiträge: 0
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 17:41
Wohnort: Werdohl

Re: Artikel: Momentaufnahme

Ungelesener Beitragvon JimBob » Di 11. Nov 2014, 19:26

JudgeDark hat geschrieben:Nur gruselig jetzt schon zu lesen, wer so bei anderen Teams auf der Wunschliste steht.


Das hat mich grade beim Lesen des Artikels auch denken lassen "Och nö :| "
Hoffen wir mal das noch ein wenig "Patte" aus dem "Wolf-Deal" übrig ist um den ein oder anderen überreden zu können ein Weilchen vor der tollen Kulisse spielen zu wollen :D
But we in it shall be remembered-
We few, we happy few, we band of brothers;
For he to-day that sheds his blood with me
Shall be my brother; be he ne'er so vile


Jeder hat das Recht auf eine eigene Meinung, aber nicht auf eigene Fakten.

Timeeee
Beiträge: 0
Registriert: Do 6. Mär 2014, 10:19
Wohnort: Dortmund

Re: Artikel: Momentaufnahme

Ungelesener Beitragvon Timeeee » Mi 12. Nov 2014, 15:26

JudgeDark hat geschrieben:Jau ... ein schöner Artikel. Nur gruselig jetzt schon zu lesen, wer so bei anderen Teams auf der Wunschliste steht. War natürlich zu erwarten, aber so schwarz auf weiß ... ! :schock:


Um ehrlich zu sein, überlese ich solche Passagen mittlerweile einfach nur noch. Die Kurzlebigkeit der Verträge sorgt nun mal für eine hohe Fluktuation und wir wissen wohl alle, welche Spieler vermutlich bei anderen Clubs im Gespräch sind. Deswegen lieber überlesen und sich keine Gedanken drüber machen. Ändern können wir es eh nicht (leider!) :|

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Artikel: Momentaufnahme

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Mi 12. Nov 2014, 17:12

Ich versuche es ja .... aber die Wissbegierde und Neugier ist dann größer und schon ist es passiert! ;)
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Artikel: Momentaufnahme

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Do 13. Nov 2014, 18:21

Auf "derwesten.de" war heute ein ähnlicher Artikel zu finden:

Die Kurve zeigt nach oben
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Benutzeravatar
Chris_89
Beiträge: 0
Registriert: Do 13. Mär 2014, 17:24

Re: Artikel: Momentaufnahme

Ungelesener Beitragvon Chris_89 » Do 20. Nov 2014, 17:36

Ich finde beide Artikel sehr schön :) Auch wen es nur Momentaufnahmen sind...ich überlese auch immer die Zeilen die ankündigen wer geht und warum...allerdings glaube ich und hoffe ich das es diese Saison ein wenig anders laufen kann. Wir haben ein starkes Charakterliches Team und keinen "mega" Verdiener mehr in unseren Reihen, ich denke das alle Spieler ungefähr gleich viel verdienen werden!
Die Berichte die über einzelne Spiele gehen z.B Brodie Dupont oder rayan Button so höre ich immer wieder daraus das sie gerne bleiben wollen, da frage ich mich immer wieder warum nicht schnell nägel mit köpfen machen, den jenigen die signalisieren bleiben zu wollen den dierekt ein vertrag unterbreiten und das schon fest machen.
Das wir sehr gute Spieler nicht halten können ist wohl jedem klar, der seit mehreren Jahren zu den Roosters geht, wir finden sie und die anderen nutzen sie und wen sie ausgelutscht sind gehen sie in dem Urwald der Ligen der Welt unter.
Meine Hoffnungen für den Verein sind im Grunde einfach und zwar das wir noch mehr Geld zu Verfügung bekommen und den ein oder anderen Spielern länger an uns binden können.

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Artikel: Momentaufnahme

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Do 20. Nov 2014, 18:54

Das es keine "Megaverdiener" sind, kann aber auch eben der Grund sein, dass die Jungs nach einer guten Spielzeit in Iserlohn einen Arbeitgeber suchen, der eben genau das Argument benutzt, um sich für die Spieler interessant zu machen. Es sind und bleiben nunmal "Wanderarbeiter", das wissen wir alle. Es ist eben selten, dass ein Spieler aus anderen Gründen bei einem kleinen Verein bleibt (ein Michi Wolf war da eben ne Ausnahme). Es wäre schön, wenn es viel mehr von der Sorte geben würde, aber so sieht die Eishockey-Welt nunmal nicht aus. Und sind wir mal ehrlich, man kann es auch verstehen, denn mit Hockey kann man nunmal nicht so viel Kohle machen, wie die freundlichen Herren beim Fußball.

Ich freue mich über jeden der bleibt und irgendwie glaube ich, dass es durchaus einige sein werden, insbesondere wenn die Leistung des Teams so anhält. Fluktuation wird man immer haben, aber es wäre echt mal dolle, wenn man mal nicht 10 oder mehr Spieler ersetzen müsste.
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Benutzeravatar
Patrick161085
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 00:13

Re: Artikel: Momentaufnahme

Ungelesener Beitragvon Patrick161085 » Fr 21. Nov 2014, 10:22

JudgeDark hat geschrieben:Es ist eben selten, dass ein Spieler aus anderen Gründen bei einem kleinen Verein bleibt (ein Michi Wolf war da eben ne Ausnahme).


Bist du dir sicher, dass er sich seine Vertragsverlängerung bis 2015 nicht hat vergolden lassen? :floet:

Benutzeravatar
Chris_89
Beiträge: 0
Registriert: Do 13. Mär 2014, 17:24

Re: Artikel: Momentaufnahme

Ungelesener Beitragvon Chris_89 » Fr 21. Nov 2014, 13:46

Ich fand es ziemlich cool das Michael Wolf solange bei uns geblieben ist und anscheind hat ihm es nichts ausgemscht weniger zu verdienen als man bei anderen verdient hätte! Ichbwar sehr überrascht über den 5 Jahres Vertrag von ihm und auch die Verlängerung mit mike York. ... Das er jetzt wegen der Familie nach München ging verstehe ich, wer will nicht in der nähe sein wo seine Familie lebt? Und mit tochter ist es schwierig wen der Vater weit weg ist, und das er mehr in München verdient als hier istvauch klar!
Aber weil er ging konnten wir mehr spieler verpflichten so das wir in den Luxus kommen einen oder zwei spieler auf die Tribüne zu setzten das konnten sonst nur München, berlin , mannheim und Hamburg, die die eben das geld dafür hatten.

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Artikel: Momentaufnahme

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Fr 21. Nov 2014, 14:18

@Patrick161085
Natürlich hat er sich gut bezahlen lassen, keine Frage ... aber er hätte schon früher gehen können, um wo anders mehr Kohle zu verdienen; und sicher auch mehr, als er bei uns jemals bekommen hat.
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Benutzeravatar
Patrick161085
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 00:13

Re: Artikel: Momentaufnahme

Ungelesener Beitragvon Patrick161085 » Fr 21. Nov 2014, 14:27

Das stimmt.

Aber nichtsdestotrotz. Wolfs ist (zum Glück) kein Teil mehr vom IEC und somit heute Abend "Feind".