Artikel: NRW-Vertreter können die Playoffs nur vom Sofa aus erleben

Presseartikel, Bilder und Berichte rund um die Roosters
Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Artikel: NRW-Vertreter können die Playoffs nur vom Sofa aus erleben

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Do 29. Mär 2018, 08:08

Anbei ein interessanter Artikel zur Eishockey-Situation in NRW.

NRW-Vertreter können die Play-offs nur vom Sofa aus erleben
(Quelle: wz.de)

Iserlohn wird als Ausnahme aufgeführt, denn immerhin haben wir die erste PO-Runde erreicht. Es wird zwar auch gesagt, dass wir damit zufrieden wären, aber ansonsten wirft der Artikel ein recht gutes Bild auf die Roosters, außer dass die Jugendarbeit nicht erwähnt wird.
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)