Auf- und Abstieg DEL / DEL2

Alles rund um die anderen Teams der Deutschen Eishockey Liga
tamifranz
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 14:04
Wohnort: Niederbayern

Auf- und Abstieg DEL / DEL2

Ungelesener Beitragvon tamifranz » Fr 27. Jul 2018, 12:46

https://www.t-online.de/sport/eishockey ... ockey.html

Jetzt ist es fix....

Mehr Spannung an der Spitze sowie auch am Tabellenende.....
Motivation:

“Wenn du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht Männer zusammen um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Männer die Sehnsucht nach dem weiten endlosen Meer.”

Brick Top
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: Auf- und Abstieg DEL / DEL2

Ungelesener Beitragvon Brick Top » Fr 27. Jul 2018, 14:11

:rauf:
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!

Benutzeravatar
Franky
Administrator
Beiträge: 39
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: Auf- und Abstieg DEL / DEL2

Ungelesener Beitragvon Franky » Fr 27. Jul 2018, 16:44

Die Insolvenzverwaltungsgilde und Gerichte wird es freuen. Ich kann mich damit nicht anfreuden.
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Auf- und Abstieg DEL / DEL2

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Fr 27. Jul 2018, 17:58

Man wird sehen was dabei rauskommen wird ... ich erhoffe mir zumindest mehr Spannung dadurch und so Aktionen wie von Krefeld letzte Saison wären dann sportlicher Selbstmord.

Allerdings finde ich den Thread hier nicht richtig aufgehoben und verschiebe ihn daher in den allgemeinen Bereich!
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Benutzeravatar
Go Habs
Beiträge: 0
Registriert: Sa 29. Mär 2014, 20:27
Wohnort: Ironwood

Auf und Abstieg DEL DEL2

Ungelesener Beitragvon Go Habs » So 29. Jul 2018, 15:13

https://www.eishockeynews.de/aktuell/ar ... e-del.html
https://www.ikz-online.de/sport/lokalsp ... 48221.html

Ich habe bei dem Thema gemischte Gefühle.

Aus sportlicher Sicht finde ich es längst überfällig, dass es wieder Auf und Abstieg geben wird.

Ich frage mich nur, wird es wirklich einen sportlichen oder eher doch einen wirtschaftlichen Absteiger geben. In der ersten Saison, in der die Regelung greift, werden sicher ein paar Vereine über ihre wirtschaftlichen Möglichkeiten hinaus agieren, um den Abstieg sportlich zu verhindern. Dies könnte dazu führen, dass es Insolvenzen gibt und der eigentlich positive Aspekt mal wieder in den Hintergrund rückt.

Wie seht ihr das?

evtuchevskifuerarme
Beiträge: 0
Registriert: Mi 1. Apr 2015, 15:40

Re: Auf und Abstieg DEL DEL2

Ungelesener Beitragvon evtuchevskifuerarme » So 29. Jul 2018, 17:13

Aus Iserlohner Sicht mache ich mir Sorgen.

In der DEL2 fürchte ich, dass einige Clubs (und da ist der ein oder andere durchaus potent) alles und mehr daransetzen werden, um den Aufstieg zu realisieren. Selbiges dürfte für die "Kleinen" in der DEL gelten - wer will schon runter in die DEL2?

Ich denke, mehr als ein Club wird über seine Verhältnisse leben und das Risiko viel zu hoch fahren.

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Auf- und Abstieg DEL / DEL2

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Mi 12. Sep 2018, 18:39

Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)