Genereller Playoff-Talk 17/18

Alles rund um die anderen Teams der Deutschen Eishockey Liga
dafri
Beiträge: 0
Registriert: Fr 21. Mär 2014, 10:02

Re: Genereller Playoff-Talk 17/18

Ungelesener Beitragvon dafri » Di 24. Apr 2018, 21:44

Klare Benachteiligung gegen München.

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Genereller Playoff-Talk 17/18

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Di 24. Apr 2018, 21:56

Und das mehrfach ... ! So auch der Stockschlag gegen Christensen und ein paar Sekunden später pfeift man das gleiche Vergehen gegen München! Sehr offensichtlich ... !

Es war sicher nicht der einzige Grund dafür, dass München verloren hat, aber es war sicher ein Faktor! Berlin heute bissiger und kaltschnäuzig vor dem Tor. München selten wirklich im Spiel und daher geht der Sieg auch in Ordnung.

Nun also Spiel 7 ... der Druck liegt denke ich bei München, wobei die am Donnerstag anders auftreten werden glaube ich; die werden ordentlich Wut im Bauch haben!
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Genereller Playoff-Talk 17/18

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Di 24. Apr 2018, 22:08

dafri hat geschrieben:Klare Benachteiligung gegen München.
:lol: :lol: :lol:

Schluss!

Berlin gewinnt mit 5:3 gegen München.

(Playoffserie 3:3) :jump: :jump: :jump:
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Genereller Playoff-Talk 17/18

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Di 24. Apr 2018, 22:14

Sorry ... du hast echt ein wirkliches Problem, Schwabe! Man sollte schon objektiv sein und das war heute offensichtlich! Wären das die Roosters gewesen, dann hättest du geschimpft wie ein Rohrspatz! :roll:
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

evtuchevskifuerarme
Beiträge: 0
Registriert: Mi 1. Apr 2015, 15:40

Re: Genereller Playoff-Talk 17/18

Ungelesener Beitragvon evtuchevskifuerarme » Mi 25. Apr 2018, 11:49

Wurden die Dosen gestern benachteiligt? Es hatte den Anschein.

Aber das Konstrukt Red Bull und sportliche Fairness in einem Satz macht mir Bauchschmerzen - selbst wenn es gegen die Anschutz Entertainment Group, wiederum eine Tochter der Anschutz Cooperation, geht.

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Genereller Playoff-Talk 17/18

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Mi 25. Apr 2018, 13:15

So sieht es aus die können meinetwegen nach 5fach falschem Videobeweis verlieren, würde mich trotzdem freuen. :nicken:
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Genereller Playoff-Talk 17/18

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Mi 25. Apr 2018, 13:55

Ich finde es herrlich finanzielle Ausstattung mit sportlicher Unfairness in einen Topf zu werfen ...! Leute, so ist das Geschäft, findet euch damit ab! Sportlich unfair ist es, wenn ich z. B. bewusst Spieler des Gegners verletze oder das Schwälbchen gebe ... ! Doch die Finanzen haben damit nicht wirklich was zu tun ... hier sucht man sich doch nur einen Grund um Missgunst in "Hass" umzumünzen. Von mir aus ... wenn es euch glücklich macht.

In diesem Fall ist es aber eben so, dass Berlin und München sich nicht viel tun was die Finanzen betrifft ... ist es somit schlimmer, was da gestern von den Schiris geboten wurde oder schließt die finanzielle Besserstellung eine objektive Betrachtung aus?!
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

evtuchevskifuerarme
Beiträge: 0
Registriert: Mi 1. Apr 2015, 15:40

Re: Genereller Playoff-Talk 17/18

Ungelesener Beitragvon evtuchevskifuerarme » Mi 25. Apr 2018, 14:09

Ich finde es herrlich finanzielle Ausstattung mit sportlicher Unfairness in einen Topf zu werfen ...!


Bleib ruhig bei Deiner Perspektive, Judge. Trittst Du aber nur einen Schritt zurück, wirst Du vielleicht nicht mehr einzelne Bäume, sondern wieder den Wald sehen. Dann macht das schon Sinn... ;)

Leute, so ist das Geschäft, findet euch damit ab!


Wer sich mit der Situation in der DEL abfindet, hat schon verloren. Dies ändert nichts daran, dass auch ich als kleiner Fan keine Lösungsmöglichkeiten parat habe.
Dennoch: Niemals Red Bull akzeptieren, niemals auch nur den kleinen Finger reichen.

Schließlich werde ich Dir nicht den Unterschied zwischen Anschutz/Sponsoren usw. und Red Bull erläutern. Das kannst Du selbst machen und wirst dann eventuell den Unterschied erkennen. Der hat nichts mit der Höhe der Aufwendungen zu tun.

dafri
Beiträge: 0
Registriert: Fr 21. Mär 2014, 10:02

Re: Genereller Playoff-Talk 17/18

Ungelesener Beitragvon dafri » Mi 25. Apr 2018, 15:26

Sagen wir es mal so. Die Spieler von München wurden gestern klar benachteiligt. Bei dem Spiel gestern interessiert mich aktuell nur das Sportliche. Daran haben sie die Schiedsrichter zu halten. Haben sie nicht,der Obmann hat es in der Pause bestätigt.

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Genereller Playoff-Talk 17/18

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Mi 25. Apr 2018, 15:51

Die Höhe der finanziellen Ausstattung und wie sie zustande kommt sind zwei paar verschiedene Schuhe meiner Ansicht nach. ;)
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

Benutzeravatar
Duris2#
Beiträge: 0
Registriert: Do 29. Mai 2014, 17:01
Wohnort: Hemer
Kontaktdaten:

Re: Genereller Playoff-Talk 17/18

Ungelesener Beitragvon Duris2# » Mi 25. Apr 2018, 16:03

Vielleicht kann mich ja mal jemand aufklären: was hat das Sponsoring mit sportlicher Fairness zu tun?
Die Münchner wurden gestern benachteiligt, nicht mehr und nicht weniger. Und was diese Plörr-Brause angeht ist es wie mit McDonalds, Bildzeitung, RTL2 und was weiß ich nicht noch alles, keiner kauft es, keiner benutzt es, aber Millionen Umsätze werden generiert.
Wem gehört die Chiefs?

dafri
Beiträge: 0
Registriert: Fr 21. Mär 2014, 10:02

Re: Genereller Playoff-Talk 17/18

Ungelesener Beitragvon dafri » Mi 25. Apr 2018, 16:39

Schwabenrooster hat geschrieben:Die Höhe der finanziellen Ausstattung und wie sie zustande kommt sind zwei paar verschiedene Schuhe meiner Ansicht nach. ;)

Ich verstehe das Ganze nicht so recht. Warum sollen die Schiedsrichter die Münchner Spieler unfairer behandeln als die Berliner.

Mir ist es egal wer der Sponsor einer Mannschaft ist. Wenn ich mir ein Spiel anschaue , bewerte ich es unter Sportlichen Aspekten und nicht unter Betriebs wirtschaftlichen.

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Genereller Playoff-Talk 17/18

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Mi 25. Apr 2018, 18:33

evtuchevskifuerarme hat geschrieben:Wer sich mit der Situation in der DEL abfindet, hat schon verloren. Dies ändert nichts daran, dass auch ich als kleiner Fan keine Lösungsmöglichkeiten parat habe.


Es bleibt dir aber nichts anderes, als dich abzufinden, du schreibst ja selber, dass du keine Idee hast und nichts verändern kannst. Alternative wäre dem Sport den Rücken kehren, denn das muss ich dir nicht erklären, es wird sich sicher nicht wieder in Richtung Tradition und finanzieller Gleichheit entwickeln. Es ist und bleibt ein Geschäft ... aus die Maus und da ist es egal ob ich mir einen Baum, einen Wald oder den grünen Planeten anschaue!

Ich sehe es ebenso wie dafri, ich betrachte den Sport ansich der mir geboten wird! Und Berlin wie München bieten eine klasse Finalserie, die von allem etwas hat. Da nervt mich einfach die Einmischung der Schiris, die sich wichtiger nehmen als sie sind (oder was auch sonst für Gründe diese beiden Hansel hatten das Spiel zu verpfeifen).

Aber jeder so wie er mag ... ! Ich fahre jetzt erstmal in den Urlaub und machen nen Haken an die Saison! :)
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Genereller Playoff-Talk 17/18

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Mi 25. Apr 2018, 22:19

Dann schönen Urlaub und komm gesund zurück. :)
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

evtuchevskifuerarme
Beiträge: 0
Registriert: Mi 1. Apr 2015, 15:40

Re: Genereller Playoff-Talk 17/18

Ungelesener Beitragvon evtuchevskifuerarme » Do 26. Apr 2018, 08:48

Judge,

das ist doch merkelesk, was Du aussagst: Alles alternativlos, abfinden, Haken machen.

Dir aber einen schönen Urlaub.

Benutzeravatar
Franky
Administrator
Beiträge: 39
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: Genereller Playoff-Talk 17/18

Ungelesener Beitragvon Franky » Do 26. Apr 2018, 22:08

Dosenplörre München ist neuer DEL-Meister. Hurra..
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

Sir Henry
Beiträge: 0
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 22:29
Wohnort: Sundern

Re: Genereller Playoff-Talk 17/18

Ungelesener Beitragvon Sir Henry » Do 26. Apr 2018, 22:32

Franky hat geschrieben:Dosenplörre München ist neuer DEL-Meister. Hurra..

Ja, die Sensation ist perfekt :|
Nun her mit Matsumoto ;)
Where's the Revolution?

Benutzeravatar
MAD2209
Beiträge: 0
Registriert: Fr 16. Mai 2014, 14:57
Wohnort: Lüdenscheid

Re: Genereller Playoff-Talk 17/18

Ungelesener Beitragvon MAD2209 » Do 26. Apr 2018, 22:33

Muss man positiv sehen immerhin wechselt ein deutscher Meister zu uns und auch noch der mvp der playoffs :jump:
Nach Siegen erneut zu gewinnen, macht einen guten Eishockeyclub aus. Zu verlieren und mit einem Sieg zurückzukommen, macht auch einen guten Eishockeyclub aus.

Sir Henry
Beiträge: 0
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 22:29
Wohnort: Sundern

Re: Genereller Playoff-Talk 17/18

Ungelesener Beitragvon Sir Henry » Do 26. Apr 2018, 22:40

MAD2209 hat geschrieben:Muss man positiv sehen immerhin wechselt ein deutscher Meister zu uns und auch noch der mvp der playoffs :jump:

Nichts Anderes tue ich doch, positiver kann man das nicht sehen. Starker Typ :rauf:
Where's the Revolution?

Benutzeravatar
Franky
Administrator
Beiträge: 39
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: Genereller Playoff-Talk 17/18

Ungelesener Beitragvon Franky » Do 26. Apr 2018, 22:42

Wir haben ja auch schon genug nach München geschickt, dann darf nun auch endlich mal ein Spieler von denen zu uns wechseln.
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)