Allgemeines zur DEL

Alles rund um die anderen Teams der Deutschen Eishockey Liga
Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Allgemeines zur DEL

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Sa 30. Jan 2016, 11:06

Ich glaube man kann die Leistung beim Service mit dem Thema Sportübertragung nicht wirklich in einen Topf werfen ... das ist die Nummer mit Äpfel und Birnen!
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Allgemeines zur DEL

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Do 18. Feb 2016, 13:25

Endspurt in der DEL - Zwergenaufstand im Eishockey
Inerhalb von 16 Tagen müssen die 14 Klubs der DEL noch acht Spieltage bestreiten. Meister Mannheim, Hamburg und Köln drohen die Play-offs zu verpassen. Straubing und Augsburg, beide am Ende der Etat-Rangliste, sind auf Augenhöhe.
(Quelle: rp-online.de)
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Allgemeines zur DEL

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Di 8. Mär 2016, 17:04

Es gab hier Infos, dass der Spieltag der DEL komplett zerpflückt werden sollte ... hier ein Dementie dazu!

Modifizierung ab 2017/18 möglich - Zunächst keine Anpassung des DEL-Spielplans
och am Wochenende gab es anders lautende Medienberichte, die DEL plane ab der kommenden Saison, den Spielplan über die gesamte Woche zu verteilen. Diese dementierte Matthias Schumann, Leiter der Öffentlichkeitsarbeit der DEL gegenüber der Eishockey NEWS. Lediglich mehr Dienstags-Spieltage kommen auf die Mannschaften und die Fans zu. Dies liegt in erster Linie am verspäteten Hauptrunden-Start (16. September) aufgrund der Olympiaqualifikation in Riga (01.-04. September), sowie an der anstehenden Weltmeisterschaft in Köln und Paris 2017.
(Quelle: hockeyweb.de)
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Benutzeravatar
Nawsk
Beiträge: 0
Registriert: Mo 23. Nov 2015, 14:05
Wohnort: Aachen

Re: Allgemeines zur DEL

Ungelesener Beitragvon Nawsk » Sa 26. Mär 2016, 11:35

Nur kurz ein Post um in nem Jahr mal zu gucken wie sich der neue Fernsehpartner auf die Hallenauslastung auswirkt und auch einfach weils ne ganz interessante Statistik ist.
Bild

Benutzeravatar
Franky
Administrator
Beiträge: 39
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: Allgemeines zur DEL

Ungelesener Beitragvon Franky » Sa 26. Mär 2016, 12:17

Interessante Statistik !
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Allgemeines zur DEL

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Sa 26. Mär 2016, 14:34

Was soll man da sagen ... da haben wir immerhin die Nase vorn! :)

Wobei es Ziel sein muss den Schnitt auf mindestens 80% zu bekommen, das heißt ab Platz 6 muss was getan werden! Und alles was unter 60% ist geht in meinen Augen gar nicht; dass in Wob nichts los ist, dass war ja klar, aber dass es in Ddorf (schlecht ja, aber so schlecht!) und Krefeld (hier wohl saisonverlaufsbedingt) auch so mies aussieht, das hätte ich nicht gedacht.
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Allgemeines zur DEL

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Mo 4. Apr 2016, 12:07

Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Brick Top
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: Allgemeines zur DEL

Ungelesener Beitragvon Brick Top » Di 5. Apr 2016, 12:38

Long And Hairy, But Hard To Carry!!!

Benutzeravatar
Franky
Administrator
Beiträge: 39
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: Allgemeines zur DEL

Ungelesener Beitragvon Franky » Di 5. Apr 2016, 15:53

Ich bin gespannt, wie das Telekom-Model insgesamt aussieht.
Muss man sein Internetanschluss bei der Telekom haben, wenn man DEL schauen will?
Was wird der Spaß monatlich kosten?
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Allgemeines zur DEL

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Di 5. Apr 2016, 17:47

Keine Ahnung wie es beim Basketball läuft wenn man kein Entertain hat ... aber hier kann man sich mal orientieren (ein bischen runter scrollen).

Ich für meinen Teil bin Telekomkunde und werde dann wohl für lau schauen können ... ! :)

Und das Sport1 nun die Rechte hat finde ich in Ordnung ... wir werden dort eh mit den gleichen Leuten zu tun haben, davon gehe ich zumindest bei den "Experten" aus.
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Benutzeravatar
Franky
Administrator
Beiträge: 39
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: Allgemeines zur DEL

Ungelesener Beitragvon Franky » Di 5. Apr 2016, 17:53

Laut Rick Goldmann:
Wer wo und bei wem nächstes Saison arbeitet, weiß man momentan noch nicht. Wird sich bestimmt irgendwann im Sommer klären...
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Allgemeines zur DEL

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Di 5. Apr 2016, 17:59

Gerade Goldmann ist ja auch bei Sport1 aktiv gewesen, von daher gehe ich davon aus, dass wir ihn weiterhin erleben werden. Warten wir es einfach ab ... ! Für mich ist eh entscheidend, dass sie die gute Arbeit von ServusTV mit den vielen guten Features fortsetzen.
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Benutzeravatar
tennisplatzis
Beiträge: 22
Registriert: Mi 30. Mai 2007, 19:13

Re: Allgemeines zur DEL

Ungelesener Beitragvon tennisplatzis » Di 5. Apr 2016, 18:13

JudgeDark hat geschrieben:Gerade Goldmann ist ja auch bei Sport1 aktiv gewesen, von daher gehe ich davon aus, dass wir ihn weiterhin erleben werden. Warten wir es einfach ab ... ! Für mich ist eh entscheidend, dass sie die gute Arbeit von ServusTV mit den vielen guten Features fortsetzen.

Genau das erwarte ich von Sport1 nicht, jedenfalls wenn ich mich an den Eishockey-Übertragungen von WM und CHL orientiere.

Goldmann wäre in Ordnung, Sascha Bandermann als Moderator und Interviewer auch; wer jedoch gar nicht geht, aber bisher meist für Sport1 beim Eishockey im Einsatz war, ist Peter Kohl, der wohl nach Silben bezahlt wird…
»Ohne Weifenbach wären wir nicht da, wo wir heute sind.« - Engelbert Himrich

Bamboocha
Beiträge: 0
Registriert: So 30. Nov 2014, 19:37
Wohnort: Arnsberg

Re: Allgemeines zur DEL

Ungelesener Beitragvon Bamboocha » Di 5. Apr 2016, 20:25

Franky hat geschrieben:Ich bin gespannt, wie das Telekom-Model insgesamt aussieht.
Muss man sein Internetanschluss bei der Telekom haben, wenn man DEL schauen will?
Was wird der Spaß monatlich kosten?


So wie ich das gehört habe, und was wohl auch beim Basketball so läuft ist, dass Telekom Kunden wohl alle Spiele kostenlos sehen können. Vorm Hörensagen reicht da irgendein Produkt von denen, Entertain, Handyvertrag, Telefon, Internetanschluss. Jeder der kein Entertain hat, kann wohl die Spiele über die Website streamen und wer kein Kunde ist, kann ein Jahresabo, oder ein Monatsabo abschließen

Wie gesagt, das sind nur die Spekulationen, von denen ich gehört habe.
Hockey is figure skating in a war zone - anonymous

Benutzeravatar
Franky
Administrator
Beiträge: 39
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: Allgemeines zur DEL

Ungelesener Beitragvon Franky » Di 5. Apr 2016, 20:28

Ja, so in etwa steht es auch in dem Link von Judge Dark. Dann wird Zeit, dass die Telekom mal ihr Model vorstellt, damit ich Zeit zum Überlegen habe, ein Produkt von denen zu buchen.
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

Bamboocha
Beiträge: 0
Registriert: So 30. Nov 2014, 19:37
Wohnort: Arnsberg

Re: Allgemeines zur DEL

Ungelesener Beitragvon Bamboocha » Di 5. Apr 2016, 20:39

Ich hab Handyvertrag bei Simyo, Internet und Telefon bei Unitymedia und Fernsehen über SAT bzw. Sky. Bei mir wird es wohl erst einmal auf das Monats- oder Jahresabo hinauslaufen.
Hockey is figure skating in a war zone - anonymous

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Allgemeines zur DEL

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Di 5. Apr 2016, 21:18

Ich glaube man hat nicht bei jedem Produkt der Telekom die Möglichkeit für lau zu schauen, da gibt es Beschränkungen.

Ich denke aber wir werden es früh genug erfahren.
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Benutzeravatar
Siggi Suttner
Beiträge: 0
Registriert: Di 7. Aug 2007, 20:37

Re: Allgemeines zur DEL

Ungelesener Beitragvon Siggi Suttner » Mi 6. Apr 2016, 12:12

JudgeDark hat geschrieben:Ich glaube man hat nicht bei jedem Produkt der Telekom die Möglichkeit für lau zu schauen, da gibt es Beschränkungen.

Ich denke aber wir werden es früh genug erfahren.


Für Basketball reicht irgendein "Laufzeit"-Vertrag!

Sir Henry
Beiträge: 0
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 22:29
Wohnort: Sundern

Re: Allgemeines zur DEL

Ungelesener Beitragvon Sir Henry » Mi 6. Apr 2016, 17:36

Sport1, mmmh, dann wird es wohl in der neuen Saison 4 Power Breaks pro Drittel geben.... :roll:
Where's the Revolution?

Benutzeravatar
JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Allgemeines zur DEL

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Mi 6. Apr 2016, 18:17

@Siggi Suttner
Danke für die Info ... wie gesagt, ich habe es bisher nicht genutzt.

Ich hab mir aber gerade mal spaßeshalber Basketball freigeschaltet ... ging fix und war einfach.
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)