Allgemeines zur PENNY DEL

Alles rund um die anderen Teams der Deutschen Eishockey Liga
Franky
Administrator
Beiträge: 41
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: Allgemeines zur DEL

Ungelesener Beitragvon Franky » Fr 3. Jul 2020, 18:33

Entscheidung gefallen: Deutsche Eishockey Liga will erst am Wochenende 30. Oktober/1. November in die neue Spielzeit starten
Der ursprünglich für den 18. September vorgesehene Saisonstart in der DEL wird um rund sechs Wochen nach hinten verlegt. Dies hat Eishockey NEWS aus DEL-Kreisen erfahren. Eine offizielle Bestätigung der Planänderung seitens der Liga wird für nächste Woche erwartet.
https://www.eishockeynews.de/aktuell/ar ... 3618d.html


ich bin gespannt. Mir fehlt in Moment ein wenig die Zuversicht dafür.
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Allgemeines zur DEL

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Sa 4. Jul 2020, 15:56

Hm ... spannend!

Wird dann echt ein Brett für die Teams und ich glaube die Clubs mit ner langen Bank werden dann noch meh profitieren, wenn es so viele Spiele am Stück gibt. Da wiegt der Ausfall eines Leistungsträgers für einen kleinen Club viel mehr. Mal sehen ob man wirklich die kompletten 52 Spieltage unterbringen will und wird und ob es Playoffs geben soll. Aber immerhin haben wir mal ein Datum, das ist doch auch mal was. ;)
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Allgemeines zur DEL

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Sa 4. Jul 2020, 16:17

Sorry für Doppelposting, aber ...

DEL-Lizenz: Vier Clubs müssen nachsitzen
Ärgerlich war Brück dagegen, dass Informationen wie diese überhaupt in die Öffentlichkeit kommen. Das sei ein Unding und zeige, dass einige in der Del einfach zu viel quatschen.
(Quelle: radiomk.de)
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Allgemeines zur DEL

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » So 5. Jul 2020, 17:17

Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Allgemeines zur PENNY DEL

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Di 7. Jul 2020, 18:18

Das ist ja mal ein Kracher wie ich finde!

PENNY wird erster DEL-Titelsponsor überhaupt
Pressemeldung DEL:
Tolle Nachrichten für die Deutsche Eishockey Liga (DEL) sowie die 14 DEL-Clubs. Die DEL und der Lebensmitteldiscounter PENNY beschreiten ab der kommenden Spielzeit gemeinsam Neuland im deutschen Eishockey. Zum ersten Mal ist es der DEL gelungen, mit PENNY einen Partner für das Titelsponsoring zu gewinnen – ab sofort heißt die deutsche Profiliga: PENNY DEL. Der Vertrag läuft bis Ende der Saison 2023-24. Über die finanzielle Höhe des Engagements haben beide Seiten Stillschweigen vereinbart.

(Quelle: iserlohn-roosters.de)

Jut, der Name haut mich jetzt nicht aus den Socken, aber ich denke in der monetären Situation unseres Sports, insbesondere unter Berücksichtigung von Covid-19, ist das ein guter Schritt, um Geld in die Kassen der Liga und der Vereine zu bekommen!


Und das war auch noch zu lesen:

https://eishockey-magazin.de/magentasport-positive-bilanz-fuer-die-saison-2019-2020/archives/148780
(Quelle: eishockey-magazin.de)
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Allgemeines zur PENNY DEL

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Mi 8. Jul 2020, 19:41

Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Allgemeines zur PENNY DEL

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Do 9. Jul 2020, 10:40

Ist ja nicht mehr lang hin, nur noch eine Woche. :)
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Allgemeines zur PENNY DEL

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Do 9. Jul 2020, 13:44

Alle 14 erhalten die Lizenz,Saisonstart wohl im November. ;)
https://www.del.org/news/alle-14-clubs- ... tart/11516
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Allgemeines zur PENNY DEL

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Do 9. Jul 2020, 16:00

Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Allgemeines zur PENNY DEL

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Mo 13. Jul 2020, 18:27

Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Allgemeines zur PENNY DEL

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Di 14. Jul 2020, 20:02

Wir haben nicht mal Saison und dann das!

Erster offizieller Corona Fall in der DEL – Vorbereitungsturnier nimmt Forman an
(Quelle: eishockey-magazin.de)
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Eishockeytalk 2020

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Do 16. Jul 2020, 15:43

Das Konzept ist fertig, habe es mal bis Seite 40 gelesen, danach hatte ich keine Lust mehr. :D
https://www.deb-online.de/wp-content/up ... _07_15.pdf
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

Schwabenrooster
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:03

Re: Allgemeines zur PENNY DEL

Ungelesener Beitragvon Schwabenrooster » Do 16. Jul 2020, 15:46

Dann hier auch nochmal 80 Seiten Konzeptionelles. :gruebel:
https://www.deb-online.de/wp-content/up ... _07_15.pdf
Blau-und-Weisse Tradition unser Herz schlägt nur für Iserlohn, ohhhhhh IEC! :jump: :jump: :jump:

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Allgemeines zur PENNY DEL

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Do 16. Jul 2020, 18:58

Hier nochmal eine Info zu dem Konzept ... das Ding werde ich mir mal geben, wenn ich viel Zeit habe!

Task Force Eishockey präsentiert Hygiene- und Zuschauerkonzept - DEL2 startet wohl am 2. Oktober
(Quelle: hockeyweb.de)

Das Zuschauerkonzept könnte spannend werden, da eine max. Kapazität zu benennen ist und dann ggf. bei zu vielen DK der Besuch verlost werden muss/soll! Da bin ich echt mal gespannt, was dabei rauskommen wird.
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Allgemeines zur PENNY DEL

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Sa 18. Jul 2020, 17:58

Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Munera
Beiträge: 0
Registriert: Sa 9. Mär 2013, 11:27

Re: Allgemeines zur PENNY DEL

Ungelesener Beitragvon Munera » Sa 18. Jul 2020, 18:59

Was ich gestern auf WDR 5 gehört habe ist nicht dazu angetan die Situation der Penny-DEL in rosaroten Bildern zu sehen, aber hört selbst:

https://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr ... l-100.html
Pitbull wird überwiegend von Menschen getragen, die sich zu Dritt einen Hauptschulabschluss und max. 25 Zähne teilen!

Sir Henry
Beiträge: 0
Registriert: Mo 17. Mär 2014, 22:29
Wohnort: Sundern

Re: Allgemeines zur PENNY DEL

Ungelesener Beitragvon Sir Henry » Sa 18. Jul 2020, 19:29

Sehr guter....pessimistischer Bericht....so könnte es passieren und so sieht's leider aus :roll:
Danke für's reinstellen!
Where's the Revolution?

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Allgemeines zur PENNY DEL

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » So 19. Jul 2020, 07:37

Es wäre echt bitter, wenn man sich selber abschafft, nur um Geld zu sparen, gerade wenn es die Möglichkeit gibt spielen zu können. Da darf man gespannt sein wo die Reise hingeht.
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)

Franky
Administrator
Beiträge: 41
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch
Kontaktdaten:

Re: Allgemeines zur PENNY DEL

Ungelesener Beitragvon Franky » So 19. Jul 2020, 08:07

JudgeDark hat geschrieben:
So 19. Jul 2020, 07:37
Es wäre echt bitter, wenn man sich selber abschafft, nur um Geld zu sparen, gerade wenn es die Möglichkeit gibt spielen zu können. Da darf man gespannt sein wo die Reise hingeht.
Das Geld, dass man sparen kann, muss aber auch erstmal vorhanden sein. Hier geht es aber bei einigen Clubs, inkl. Iserlohn, auch ums Überleben.
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)

JudgeDark
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 17:45
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Allgemeines zur PENNY DEL

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » So 19. Jul 2020, 17:50

Klar geht es auch um das Überleben ... ! Aber wenn die DEL2 oder gar die Oberliga spielen kann, wäre es fatal, wenn es die Garde des deutschen Eishockeys nicht tun würde, eben nur wegen der Kohle die man spart bzw. an anderer Stelle einstreichen kann.
Wir sind uns denke ich einig, dass es ohne Zuschauer nicht gehen wird ... und die Umsetzung mit Zuschauern wird schwer genug, gerade in den kleinen Hallen wie eben in Iserlohn. Trotzdem wäre es mir lieb den Willen zu erkennen die Saison zu spielen ... das muss das primäre Ziel sein. Bisher sehe ich diesen auch noch ... aber sowas kann eben halt auch schnell umschlagen, wenn denn dann die Dollarzeichen in den Augen aufblitzen. Natürlich muss ein Saisonstart auch finanzierbar sein ... denn da geht es, wie einleitend gesagt, auch ums Überleben.
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)