Alles über die Thomas Sabo Ice Tigers

Re: Alles über die Thomas Sabo Ice Tigers

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Mi 2. Dez 2015, 19:34

Interessanter Aspekt bei dem Wechsel:

Die Düsseldorfer EG verzichtete auf ihr „Rückholrecht“, DEG-Cheftrainer Christof Kreutzer: „Vor einem Wechsel nach Deutschland musste Tyler zunächst unsere Zustimmung einholen. Da wir aber auf dieser Position gleich dreifach gut besetzt sind, haben wir ihn freigegeben.“
(Quelle: hockeyweb.de)
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
Benutzeravatar
JudgeDark
 
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 18:45
Wohnort: Iserlohn

Re: Alles über die Thomas Sabo Ice Tigers

Ungelesener Beitragvon Brick Top » Mi 2. Dez 2015, 22:35

Wie großzügig von ihnen! :cool:
Wieso sollten sie auch? Die klamme DEG wird sicherlich nicht noch ihn holen, um richtig Unruhe in die Kader-Hierarchie zu bringen.
Warum sollten sie die gute Connection aufs Spiel setzen, damit Beskorowany in der AHL hinter Treutle versauert und Nürnberg halt einen anderen guten Goalie einkauft?
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!
Brick Top
 
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: Alles über die Thomas Sabo Ice Tigers

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Di 8. Dez 2015, 17:17

Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
Benutzeravatar
JudgeDark
 
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 18:45
Wohnort: Iserlohn

Re: Alles über die Thomas Sabo Ice Tigers

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Di 16. Feb 2016, 19:54

Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
Benutzeravatar
JudgeDark
 
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 18:45
Wohnort: Iserlohn

Re: Alles über die Thomas Sabo Ice Tigers

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Do 18. Feb 2016, 14:21

Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
Benutzeravatar
JudgeDark
 
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 18:45
Wohnort: Iserlohn

Re: Alles über die Thomas Sabo Ice Tigers

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Mi 24. Feb 2016, 18:25

Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
Benutzeravatar
JudgeDark
 
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 18:45
Wohnort: Iserlohn

Re: Alles über die Thomas Sabo Ice Tigers

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Do 3. Mär 2016, 19:42

Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
Benutzeravatar
JudgeDark
 
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 18:45
Wohnort: Iserlohn

Re: Alles über die Thomas Sabo Ice Tigers

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Do 31. Mär 2016, 18:24

Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
Benutzeravatar
JudgeDark
 
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 18:45
Wohnort: Iserlohn

Re: Alles über die Thomas Sabo Ice Tigers

Ungelesener Beitragvon casinosoul » Fr 1. Apr 2016, 20:39

Habt Ihr soeben Thomas Sabo im Interview bei ServusTV gesehen? Das ist ein echter Fan. Keine Frage. Das macht ihn schon sehr sympathisch. Im Gegensatz zu den zahlreichen Sponsoren, die den Sport inzwischen belagern. Halt ein echter Mäzen. So wie Weifenbach. Aber er wirkt auch wie ein Idiot. Passend der Kommentar von Felski zum Auftritt von Sabo.

Wie kommt ein Fan wie Sabo eigentlich darauf, den Stadtnamen aus seinem Lieblingsvererin zu tilgen? Ich verstehe diese Nummer nicht. Kohle hat der doch genug. Auf Kohle kommt es für den Sabo doch nicht mehr an. Hat sicherlich zuhause 12 Zimmer und mehr.

Auf die Kohle kommt es nicht mehr an, wenn man unternehmerisch so erfolgreich ist wie Sabo - und obendrein schon weit über 50 ist. Er weiß das doch inzwischen, dass wir alle im Grab oder in der Urne enden. Ob reich oder arm - das ist einerlei. Okay, ein Sponsor macht das, ohne mit der Wimper zu zucken. Aber warum macht das ein Fan, den Stadtnamen durch den eigenen Familiennamen zu ersetzen? Wie selbstbezogen muss der Sabo eigentlich sein? Das ist mir ein absolutes Rätsel. Solange mir das der Sabo nicht plausibel erklären kann, wünsche ich mir insgeheim den Untergang der sogenannren "Thomas Sabo Ice Tigers".

Ein Kollege aus Stuttgart fragte letztens, wo denn der Club spielen würde? In Norddeutschland? :lol:
casinosoul
 
Beiträge: 0
Registriert: Mo 28. Jan 2008, 22:09

Re: Alles über die Thomas Sabo Ice Tigers

Ungelesener Beitragvon Franky » Fr 1. Apr 2016, 20:58

Wie schwer sein Unternehmen ist, wurde mir vor 3 Jahren erst richtig bewusst, als ich einen Laden von ihm im Venetian direkt neben dem Tao gesehen habe :O
Sagt man Böses von dir, und es ist wahr, bessere Dich. Sind es Lügen, lache darüber. (Epiktet)
Benutzeravatar
Franky
Administrator
 
Beiträge: 39
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:22
Wohnort: Meerbusch

Re: Alles über die Thomas Sabo Ice Tigers

Ungelesener Beitragvon Brick Top » Sa 2. Apr 2016, 13:07

tennisplatzis hat geschrieben:
al hat geschrieben:
Brick Top hat geschrieben:Abgesehen davon, dass es schon eines kleines bisschen Selbstdarstellungsdrangs bedarf, um einen Verein in den eigenen bürgerlichen Vor- und Zunamen mit Zusatz umzubenennen!


Das ist in diesem Fall etwas anders gelagert, denn die Firma (!) und nicht die Person heißt nunmal "Thomas Sabo GmbH & Co. Schmuckhandel KG". Es gibt nunmal da draußen viele Firmen die nach ihrem Gründer benannt sind, selbst wenn diese schon lange nicht mehr im Unternehmen sein / leben sollten.

So ist es, es geht hier um einen Markennamen und nicht um persönliche Eitelkeit (jedenfalls vorwiegend). Ist insofern nicht anders als vorher und alle oben genannten Vergleiche hinken meiner Meinung nach deshalb gewaltig. Wenn 'Hugo Boss' irgendwo einsteigt und seine Markenbezeichnung mit unterbringen will, klingt es zwar auch doof, hätte jedoch nichts mit einem Typen zu tun, der so heißt...

Die Begründung, dass der Markenname mit in der Bezeichnung untergebracht werden musste, weil man die Höhe der finanziellen Aufwendungen sonst unternehmerisch nicht rechtfertigen hätte können, kann man nachvollziehen, muss man allerdings nicht.

Da war doch mal was ... :cool:
Long And Hairy, But Hard To Carry!!!
Brick Top
 
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 13:04
Wohnort: South Of Heaven

Re: Alles über die Thomas Sabo Ice Tigers

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Mo 11. Apr 2016, 18:56

Nowak wechselt zur DEG
Noch am Sonntag gab Verteidiger Marco Nowak seinen Abschied aus der Noris bekannt. Nach vier Jahren für die Ice Tigers kehrt der Dresdner zur Düsseldorfer EG zurück. Von den Rheinländern war Nowak 2012 nach Nürnberg gekommen - im Schlepptau Reimers. ...

Auch Alexander Oblinger wird nach Angaben der "Nürnberger Nachrichten" weiterziehen - zu einem bayrischen Rivalen der Ice Tigers. Marc El-Sayed wechselt nach Schwenningen, Derek Joslin nach München. Offen ist noch, ob die jeweils 35-jährigen Matt Murley und David Printz ihre Karrieren fortsetzen. ...

Neu hinzukommen werden der kanadische Stürmer Andrew Kozek aus der österreichischen Liga, Verteidiger Colten Teubert aus Iserlohn und Talent Vladislav Filin von den Berliner Eisbären.

(Quelle: kicker.de)
Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
Benutzeravatar
JudgeDark
 
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 18:45
Wohnort: Iserlohn

Re: Alles über die Thomas Sabo Ice Tigers

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Mi 13. Apr 2016, 19:22

Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
Benutzeravatar
JudgeDark
 
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 18:45
Wohnort: Iserlohn

Re: Alles über die Thomas Sabo Ice Tigers

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Mi 20. Apr 2016, 19:57

Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
Benutzeravatar
JudgeDark
 
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 18:45
Wohnort: Iserlohn

Re: Alles über die Thomas Sabo Ice Tigers

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Di 3. Mai 2016, 20:21

Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
Benutzeravatar
JudgeDark
 
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 18:45
Wohnort: Iserlohn

Re: Alles über die Thomas Sabo Ice Tigers

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Mi 11. Mai 2016, 19:46

Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
Benutzeravatar
JudgeDark
 
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 18:45
Wohnort: Iserlohn

Re: Alles über die Thomas Sabo Ice Tigers

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Mi 25. Mai 2016, 19:18

Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
Benutzeravatar
JudgeDark
 
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 18:45
Wohnort: Iserlohn

Re: Alles über die Thomas Sabo Ice Tigers

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Fr 24. Jun 2016, 21:16

Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
Benutzeravatar
JudgeDark
 
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 18:45
Wohnort: Iserlohn

Re: Alles über die Thomas Sabo Ice Tigers

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Di 5. Jul 2016, 18:48

Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
Benutzeravatar
JudgeDark
 
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 18:45
Wohnort: Iserlohn

Re: Alles über die Thomas Sabo Ice Tigers

Ungelesener Beitragvon JudgeDark » Di 12. Jul 2016, 18:00

Bild
Unter Eishockey-Profis gilt die Eissporthalle am Seilersee als einer der schlimmsten Orte auf Erden. Ach was, es ist die "Hölle", sagen die meisten.
(Süddeutsche Zeitung - Februar 2017)
Benutzeravatar
JudgeDark
 
Beiträge: 0
Registriert: Mi 2. Jan 2013, 18:45
Wohnort: Iserlohn

VorherigeNächste

Zurück zu DEL

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste