Kings schicken Cloutier in die Minors

Alles rund um die National Hockey League
Benutzeravatar
Pushy
Beiträge: 0
Registriert: So 23. Sep 2007, 14:45

Kings schicken Cloutier in die Minors

Ungelesener Beitragvon Pushy » So 23. Sep 2007, 15:56

Vor dem Camp machte Dan Cloutier ($3 Mio Jahreseinkommen) noch Ambitionen auf die Nummer 1 Position, für die er letztes Jahr geholt worden war, kund. Doch mit Leistungen konnte er das wohl nicht unterstreichen. So setzten ihn die Kings gestern auf die Waiver Liste, die er heute wieder verlassen hat, da kein anderes Team Interesse an dem Kanadischen Fliegenfänger hatte. Er wird wohl beim AHL Farm Team aus Manchester zum Einsatz kommen, offiziell um seine Form wiederzufinden und dann mit Spielpraxis wieder in die NHL zurückzukommen, aber wohl eher um sein Gehalt vom Cap zu nehmen. Sollten ihn die Kings nämlich wieder in die NHL zurückrufen, müssten er dazu durch die re-entry waivers. Dann müsste das Team das ihn nimmt, nur die Hälfte seines Gehalts zahlen, die andere Hälfte ginge zu Lasten der Kings (und deren Cap).
Somit sind die 3 Goalies die die Kings nach Europa mitnehmen werden Aubin, LeBarbera und Bernier. Bernier, ein 19-jähriges Talent, hat durch ein starkes Camp eine gute Chance auf einige NHL Spiele. Die Kings werden ihm wohl mindestens die 10 Spiele absolvieren lassen, die er machen kann ohne seine Spielberechtigung für seine Juniorenmannschaft zu verlieren. Die wahrscheinlichkeit allerdings, dass er darüber hinaus im Team bleibt, ist eher gering.

Benutzeravatar
Teddy
Beiträge: 0
Registriert: Di 7. Aug 2007, 19:59
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Kings schicken Cloutier in die Minors

Ungelesener Beitragvon Teddy » So 23. Sep 2007, 17:22

Fliegenfänger??

Cloutier gehört zu den Spielern denen der Lockout das Genick gebrochen hat. Seit der "Zwangspause" zeigt die Fomkurve steil nach unten.
Bild
"Die Fähigkeit zu sprechen macht dich noch lange nicht intelligent!"

Benutzeravatar
Pushy
Beiträge: 0
Registriert: So 23. Sep 2007, 14:45

Re: Kings schicken Cloutier in die Minors

Ungelesener Beitragvon Pushy » So 23. Sep 2007, 17:30

Naja, das einzig nennenswerte was Cloutier hingekriegt hat, war damals Salo zu vermöbeln ;)
In Vancouver war er zwar ok, aber so richtig gut auch nicht, vor allem nicht in den Playoffs. Als Spontaner Vergleich fällt mir da Raycroft ein, der letztes Jahr auch recht gute Stats hatte, aber trotzdem nicht gut gespielt hat.
Und es war nicht nur der Lockout schuld. In den letzten zwei Saisons hat der gute halt eben auch mehr Zeit in Krankenhäusern und Rehakliniken verbacht als auf dem Eis. Das ist keine gute Voraussetzung um gute Form zu zeigen.

Sicherlich, sind einige Karrieren nach dem Lockout abgestürzt, während andere beflügelt wurden. Ist sicherlich auch davon abhängig wie man das Jahr verbracht hat.

Ich bin jedenfalls der Meinung, dass die Kings überraschend klug gehandelt haben.

Benutzeravatar
al
Administrator
Beiträge: 34
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:19
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Kings schicken Cloutier in die Minors

Ungelesener Beitragvon al » So 23. Sep 2007, 17:52

Der Lockout mag zeitlich damit zusammenfallen, ist aber sicher keine Ursache.

"Ich bin schlecht, weil vor drei Jahren Lockout war." - Das hört sich nicht nur lächerlich an, das ist lächerlich ;)
"An Freitag dem 13. passieren schlimme Dinge..... für den AEV..... 6:0 Roosters" -al

Benutzeravatar
Teddy
Beiträge: 0
Registriert: Di 7. Aug 2007, 19:59
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Kings schicken Cloutier in die Minors

Ungelesener Beitragvon Teddy » So 23. Sep 2007, 19:42

Wenn ich rein nach den Stats gehe erkenne ich daraus, dass er merklich schlechter geworden ist nach dem Lockout und das seine Fangquote stark nach unten gegangen ist.

Soll mir auch egal sein. So lange die Roosters keine 3 Mio. für einen schlechten Goalie bezahlen müssen der nicht spielt. :D
Bild
"Die Fähigkeit zu sprechen macht dich noch lange nicht intelligent!"

Benutzeravatar
angelo76
Beiträge: 0
Registriert: Di 7. Aug 2007, 23:06
Wohnort: Dazzledorf
Kontaktdaten:

Re: Kings schicken Cloutier in die Minors

Ungelesener Beitragvon angelo76 » Mo 24. Sep 2007, 09:31

Teddy hat geschrieben:Wenn ich rein nach den Stats gehe erkenne ich daraus, dass er merklich schlechter geworden ist nach dem Lockout und das seine Fangquote stark nach unten gegangen ist.


Seit wann gibt es denn die neuen Maße für die Ausrüstung? War doch kurz nach dem Lockout, oder?
Manche Goalies kommen damit besser klar, andere schlechter - aber auch das ist sicher nur ein Faktor von vielen.
Poker is like sex - everyone thinks they're the best at it, but only a few actually know, what they're doing.

Benutzeravatar
Teddy
Beiträge: 0
Registriert: Di 7. Aug 2007, 19:59
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Kings schicken Cloutier in die Minors

Ungelesener Beitragvon Teddy » Di 25. Sep 2007, 13:38

Die neuen Maße für die Goalieausrüstung gibt es seit der Saison 2005/2006. Allerdings halte ich die Verkleinerung der Ausrüstung für total überbewertet und wenn man sich die Anzahl der Tore anschaut die nseit dem geschossen wurden, findet man keinen unterschied.

Ich glaube wir werden aus der ferne nie festellen können warum Cloutier nicht mehr NHL spielen darf :D
Bild
"Die Fähigkeit zu sprechen macht dich noch lange nicht intelligent!"

Benutzeravatar
al
Administrator
Beiträge: 34
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:19
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Kings schicken Cloutier in die Minors

Ungelesener Beitragvon al » Di 25. Sep 2007, 15:20

Teddy hat geschrieben:Ich glaube wir werden aus der ferne nie festellen können warum Cloutier nicht mehr NHL spielen darf :D


Weil er nicht gut genug ist.
"An Freitag dem 13. passieren schlimme Dinge..... für den AEV..... 6:0 Roosters" -al

Benutzeravatar
Pushy
Beiträge: 0
Registriert: So 23. Sep 2007, 14:45

Re: Kings schicken Cloutier in die Minors

Ungelesener Beitragvon Pushy » Di 25. Sep 2007, 15:45

Die meisten Goalies waren ja sogar mit der Verkleinerung sehr zufrieden, da sie mit der kleineren (und damit leichteren) Ausrüstung auch viel schneller waren.

Warum Cloutier nicht mehr in der NHL spielt? Weil er ein Fliegenfänger ist :)

Benutzeravatar
angelo76
Beiträge: 0
Registriert: Di 7. Aug 2007, 23:06
Wohnort: Dazzledorf
Kontaktdaten:

Re: Kings schicken Cloutier in die Minors

Ungelesener Beitragvon angelo76 » Di 25. Sep 2007, 16:15

Pushy hat geschrieben:Die meisten Goalies waren ja sogar mit der Verkleinerung sehr zufrieden, da sie mit der kleineren (und damit leichteren) Ausrüstung auch viel schneller waren.


Wobei ich das ein wenig für eine vorgeschobene Begründung halte, es wäre bis dato ja auch nicht verboten gewesen, kleinere Ausrüstung zu tragen - wieso hat es denn bis dahin kein Goalie gemacht?
Poker is like sex - everyone thinks they're the best at it, but only a few actually know, what they're doing.

Benutzeravatar
earl-grey
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 18:54

Re: Kings schicken Cloutier in die Minors

Ungelesener Beitragvon earl-grey » Di 25. Sep 2007, 16:45

Vielleicht mussten manche einfach zu ihrem Glück gezwungen werden?
Ich sehe dumme Menschen!

Benutzeravatar
Pushy
Beiträge: 0
Registriert: So 23. Sep 2007, 14:45

Re: Kings schicken Cloutier in die Minors

Ungelesener Beitragvon Pushy » Di 25. Sep 2007, 23:03

Definitiv, vorher ist einfach keiner auf die Idee gekommen. Die Kommentare, dass man mit der kleineren Ausrüstung schneller ist, kamen erst nach einigen Wochen training mit den Sachen.
Zudem hat der Dominator sich zum Beispiel schon davor kleinere Fanghände machen lassen, das es keiner gemacht hat, ist also auch nicht wahr ;)

Benutzeravatar
al
Administrator
Beiträge: 34
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:19
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Kings schicken Cloutier in die Minors

Ungelesener Beitragvon al » Di 25. Sep 2007, 23:14

Pushy hat geschrieben:Zudem hat der Dominator sich zum Beispiel schon davor kleinere Fanghände machen lassen, das es keiner gemacht hat, ist also auch nicht wahr ;)


Im Alter lässt ja auch die Kraft nach ;)
"An Freitag dem 13. passieren schlimme Dinge..... für den AEV..... 6:0 Roosters" -al

Benutzeravatar
earl-grey
Beiträge: 0
Registriert: Mi 8. Aug 2007, 18:54

Re: Kings schicken Cloutier in die Minors

Ungelesener Beitragvon earl-grey » Mi 26. Sep 2007, 09:51

Wenns danach ginge dürfte ein Großteil der Wings garnicht mehr mit Ausrüstung spielen.
Allenfalls einen Rollator dürften sie nutzen. Ob das wohl erlaubt ist? :gruebel:

Und zum Kinderverprügeli-nator... der hält doch eh nix, da macht die größe der Fanghand auch nix :baeh:

*fingerkreuz* bitte keine Stats rauszaubern ;)
Ich sehe dumme Menschen!

Benutzeravatar
angelo76
Beiträge: 0
Registriert: Di 7. Aug 2007, 23:06
Wohnort: Dazzledorf
Kontaktdaten:

Re: Kings schicken Cloutier in die Minors

Ungelesener Beitragvon angelo76 » Mi 26. Sep 2007, 15:58

earl-grey hat geschrieben:*fingerkreuz* bitte keine Stats rauszaubern ;)


Im Zweifel war er zu alt und gebrechlich, um dem schnellen Puck gekonnt auszuweichen ;)
Poker is like sex - everyone thinks they're the best at it, but only a few actually know, what they're doing.

Benutzeravatar
angelo76
Beiträge: 0
Registriert: Di 7. Aug 2007, 23:06
Wohnort: Dazzledorf
Kontaktdaten:

Re: Kings schicken Cloutier in die Minors

Ungelesener Beitragvon angelo76 » Mi 26. Sep 2007, 15:59

Pushy hat geschrieben:Definitiv, vorher ist einfach keiner auf die Idee gekommen. Die Kommentare, dass man mit der kleineren Ausrüstung schneller ist, kamen erst nach einigen Wochen training mit den Sachen.
Zudem hat der Dominator sich zum Beispiel schon davor kleinere Fanghände machen lassen, das es keiner gemacht hat, ist also auch nicht wahr ;)


Der Hasek zählt nicht, der spielt auch mit einer Kloschüssel auf dem Kopf ;)

Generell würde es mich schon wundern, dass noch niemand sonst wirklich auf die Idee gekommen ist, weil die Hersteller ja nicht nur nach Gutdünken produzieren, sondern in direkter Rücksprache mit denen, die es am besten beurteilen können... :gruebel:
Poker is like sex - everyone thinks they're the best at it, but only a few actually know, what they're doing.

Benutzeravatar
al
Administrator
Beiträge: 34
Registriert: Mo 28. Mai 2007, 20:19
Wohnort: Iserlohn
Kontaktdaten:

Re: Kings schicken Cloutier in die Minors

Ungelesener Beitragvon al » Mi 26. Sep 2007, 16:02

Es fahren auch die meisten Autofahrer mit schlecht auf sie abgestimmten Sitzen/Lenkrädern und erst wenn mans mal richtig einstellt merkt man, dass man mehr Kontrolle hat und das Lenkrad mehr zum Lenken als zum Festhalten benutzt.
"An Freitag dem 13. passieren schlimme Dinge..... für den AEV..... 6:0 Roosters" -al